Kai Seefried

Beiträge zum Thema Kai Seefried

Panorama
Ralf Handelsmann und Gerhard Seba im Gespräch mit Moderator Lutz Schadek (v.l.)
  5 Bilder

"Aus dem Ort für den Ort" - Neujahrsempfang in Kutenholz

sc. Kutenholz. Mit dem Thema "Lebenswertes Dorf" lud der Runde Tisch Kutenholz zum traditionellen Neujahrsempfang viele geladene Gäste, darunter Vereine, Organisationen und Politiker, am vergangenen Sonntag ein. In der geschmückten Festhalle in Kutenholz wurde ein buntes Programm mit Musik, Reden und Grünkohl essen zur Begrüßung des Neuen Jahres geboten. Gastredner war in diesem Jahr der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann aus dem Wahlkreis Hameln. Watermann ist Mitautor des...

  • Fredenbeck
  • 29.01.17
Sport
Wird saniert: die Drochterser Kirchenstraße
  5 Bilder

Investitionen in Straßen und Gebäuden

Drochterser Gemeinderat verabachiedet einstimmig den Haushalt 2017 ig. Drochtersen. Bei der Drochterser Gemeinderatssitzung über den Haushalt 2017 herrschte es große Einstimmigkeit. Grund: CDU, SPD und die FWG tagten im Vorwege gemeinsam, berieten sich und waren schließlich mit dem Zahlenwerk einverstanden. Cornelius van Lessen, Sprecher der Wählergemeinschaft, bedankte sich dafür, dass die FWG zu den Sondierungsgesprächen eingeladen wurde. „Das erste Mal in zehn Jahren. Aber besser spät als...

  • Drochtersen
  • 20.12.16
Politik
Engagierter Bildungspolitiker: Kai Seefried
  2 Bilder

"Zugpferde" sollen wieder für Landtag antreten - CDU-Kreisvorstand nominiert Seefried und Dammann-Tamke für Landtagswahl 2018

jd. Stade. Die CDU will bei den Landtagswahlen im Januar 2018 wieder die Zügel des Niedersachsenrosses übernehmen und die nächste Landesregierung stellen. Dabei möchte der Vorstand der Stader Kreis-CDU auf die bewährten "Zugpferde" setzen. Der Kreisvorstand hat die beiden amtierenden Abgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke für eine Wiederwahl als Direktkandidaten im Nord- und Südkreis Stade nominiert. Das letzte Wort haben nun die Mitglieder: Sie sollen Seefrieds und Dammann-Tamkes...

  • Stade
  • 18.12.16
Politik
Diskutierten über die Berufsausbildung in Niedersachsen: Heiner Scholling (Grüne, v.li.), Christoph Bratmann (SPD), Moderator Heinz Sandbring (BBZ Bad Segeberg), Kai Seefried (CDU) und Björn Försterling (FDP)

Die Sorgen der Berufsschulen

bc. Stade. Über die Sorgen und Nöte der Berufsschulen in Niedersachsen ging es in einer Podiumsdiskussion am Mittwoch in den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Stade. Die bildungspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen diskutierten im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Berufsschullehrerverbandes Niedersachsen insbesondere über die Sinnhaftigkeit der zentralen Stellenbewirtschaftung im Kultusministerium in Hannover, die die rot-grüne Landesregierung 2014 wieder einführte. Mit dabei war...

  • Buxtehude
  • 22.10.16
Politik
Bürgermeisterin Silvia Nieber

Politiker hätten Schulen besuchen dürfen - auch im Wahlkampf

bc. Stade. Die Landesregierung hat in ihrer Antwort auf die mündliche Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried deutlich gemacht, dass Politiker-Besuche in städtischen Schulen in Stade stattfinden hätten dürfen, auch in Wahlkampfzeiten. Betroffen war konkret der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann (CDU), der von zwei Schulen Absagen kassierte und sich darüber echauffierte (das WOCHENBLATT berichtete). In der Drucksache der Landesregierung heißt es wörtlich: „Nach der aktuellen...

  • Buxtehude
  • 20.09.16
Politik
Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

Kai Seefried kritisiert Unterrichtsversorgung: Viele Lehrerstellen sind unbesetzt

Kai Seefried kritisiert Lehrermangel tk. Landkreis. "Der Lehrermangel an Niedersachsens Schulen wird sich noch weiter verschärfen", kritisierte Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion am Mittwoch während einer aktuellen Stunde im Landtag. Der Grund seiner Befürchtung: 500 Stellen hätten inzwischen besetzt sein müssen. Sind sie aber nicht, weil es an Bewerbern fehlt. Die verantwortliche Ministerin Frauke Heiligenstadt habe zudem keine tragfähige Lösung parat, so...

  • Buxtehude
  • 16.09.16
Politik
So hat der Landkreis bei der Kreistagswahl 2016 entschieden

Neuer Kreistag: "Keiner kann ohne den anderen"

bc. Stade. Die CDU bleibt nach der Kommunalwahl am Sonntag stärkste Fraktion im Kreistag, muss aber genau wie die SPD Verluste hinnehmen. Die Christdemokraten kommen auf 34,1 Prozent der Stimmen. 2011 waren es noch 37,4 Prozent. Die SPD verliert fast vier Prozent, erreicht noch 28,1 Prozent. Klare Mehrheitsverhältnisse wird es auch in dieser Wahlperiode nicht geben. „Wir müssen nun die Zeit nutzen, uns in den nächsten fünf Jahren ein eigenes Profil zu erarbeiten“, so SPD-Kreisvorsitzende Petra...

  • Buxtehude
  • 13.09.16
Panorama
Die neuen Bützflether Würdenträger
  10 Bilder

Seine Ehefrau hat genickt

Harry Mau ist der neue Schützenkönig in Bützfleth ig. Bützfleth. Harry Mau ist der neue Bützflether Schützenkönig. Als Königin steht dem Stellvertretenden Leiter der Airbus-Werks-Feuerwehr seine Frau Karin zur Seite. Mau ist 61 Jahre alt, seit 30 Jahren Mitglied und 22 Jahre als Kommandeur im Amt. Mit „Königswürden“ kennt sich der Bützflether aus: 1994 regierte er schon einmal die Schützen. Ob er denn mit seiner Frau über das mögliche Amt geredet habe, bejahte Mau. „Sie hat genickt.“ Er freue...

  • Stade
  • 23.08.16
Wirtschaft
Dr. Philipp Murmann (v. li.) mit Oliver Grundmann, Niels Schütte, Henning Münnecke und Kai Seefried

Leistung anerkennen: Dr. Philipp Murmann, MdB, referiert bei der Mittelstandsvereinigung in Stade

wd. Stade. Leistung muss sich wieder lohnen, Eigenverantwortung gestützt werden und Optimismus gestärkt werden - das ist das Fazit einer Veranstaltung der MIT KV Stade im BauErlebnisHauses der Firma Lindemann. Mehr als 60 Gäste, darunter die Mitglieder des Bundestages (MdB) Oliver Grundmann und des Landtages (MdL) Kai Seefried waren der Einladung gefolgt, um einen Vortrag zu hören zum Thema "Die Zukunft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland – Was sind die wirtschaftspolitischen...

  • Buxtehude
  • 19.08.16
Panorama
Stand im Mittelpunkt einer schulpolitischen Diskussion: die Elbmarschen-Schule

Sündenfall einer Schule? FDP-Kritik an EVA-Schulkonzept in Drochtersen

jd. Drochtersen. Dieses Thema sorgte während der Ferienzeit für reichlich Gesprächsstoff nicht nur bei den Eltern in der Region: Viele fragten sich ob, die Elbmarschen-Schule in Drochtersen eine besonders perfide Methode ersonnen hat, Lehrermangel und Unterrichtsausfall zu kaschieren. Perfide deshalb, weil dieser Missstand angeblich mit dem Etikett eines besonderen schulischen Angebots zu einer Erfolgsstory umgedeutet worden ist. Auslöser ist eine Pressemitteilung des Stader FDP-Kreisverbandes,...

  • Drochtersen
  • 19.08.16
Politik
Kritiker der Landesregierung sind sicher: Es wird Unterricht ausfallen

Unterrichtsversorgung bleibt ein Problem

Kultusministerin lobt Erfolge / CDU und Elternverbände üben Kritik tk. Landkreis. Wo kommen neue Lehrer her? Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) hat zu Schuljahresbeginn angekündigt, dass das Land eine Initiative startet, wie mehr Lehrkräfte gewonnen werden können. Die Unterrichtsversorgung und die Sicherung des Pflichtunterrichts habe für die Landesregierung "höchste Priorität. Der Aktionsplan aus Hannover sieht unter anderem vor, dass Quereinsteiger künftig auch...

  • Buxtehude
  • 05.08.16
Politik

Auch schon mal "vertwittert"?

(bc). Twittern, ohne vorher großartig nachzudenken, kann in die Hose gehen. Wenn Politiker zum Handy greifen, um auf 140 Zeichen komplexe Zusammenhänge zu kommentieren, ist Vorsicht geboten. Das weiß allerspätestens jetzt auch Grünen-Bundespolitikerin Renate Künast, die sich nach der Axt-Attacke bei Würzburg bemüßigt fühlte, die Polizei zu kritisieren. Ihr Tweet im Netz „Wieso konnte der Angreifer nicht angriffsunfähig geschossen werden??? Fragen!“ löste einen wahren Shitstorm aus. Das...

  • 22.07.16
Panorama
  25 Bilder

Funktionierende Dorfgemeinschaft

Moorkicker freuen sich über ihr neues Gerätehaus / Bei der Schlamm-DM in Lembruch auf Rang drei ig. Assel. Die Fußballer vom Freizeitverein FC Moor 75 in Asselermoor feierten im vergangenen Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Auch in diesem Jahr gibt es etwas zu feiern. Die Spaßkicker feierten die Einweihung ihres neuen Gerätegebäudes, das mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Drochtersen, Sponsoren und Eigenmitteln erstellt wurde. „Vorstand und Mitglieder brachten sich mit rund 700...

  • Drochtersen
  • 05.07.16
Politik
Sommerempfang mit den Ehrengästen Kai Seefried (vorne li. mit Mikrofon)  und Ulf Thiele( hi. Mitte, weißes Hemd)

CDU-Generalsekretär Ulf Thiele in Oldendorf

Kreisvorsitzender Kai Seefried: „Wir sind gut drauf!“ tp. Oldendorf. Zum Sommerempfang hatte die CDU in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten in das Brunkhorst’sche Haus in Oldendorf eingeladen. Ehrengäste waren der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele, sowie der hiesige Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Kai Seefried. „Wir sind gut drauf!“, so beschrieb Kai Seefried in der Begrüßung die Stimmung im CDU Kreisverband am Beispiel des Sommerempfangs in Oldendorf....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.07.16
Politik
Das Matjes-Frühstück bildet den Abschluss der Woche der CDU
  3 Bilder

"Woche der CDU" mit vielseitigem Programm

(sb). Die CDU im Landkreis Stade lädt gemeinsam mit ihren Vereinigungen zur „Woche der CDU“ von Sonntag, 12. Juni, bis Sonntag, 19. Juni, ein. Folgende Veranstaltungen stehen auf der Agenda: Sonntag, 12. Juni • 12 bis 13.30 Uhr: JU-Boot bei der Badewannen-Regatta im Rahmen des Hansefestes in Buxtehude Montag, 13. Juni • 19 Uhr: Podiumsdiskussion „Leben und Sterben in Würde“ im Café der Stader Saatzucht, Am Bahnhof Süd 3 in Harsefeld • 19 Uhr: Zukunfts-Dialog „Gemeinsam für...

  • Stade
  • 07.06.16
Panorama
  5 Bilder

Drochtersen bald offizieller Ferienort?

Tourismus-Marketing-Expertin Carolin Ruh gibt Kehdingern Tipps / Konzepte hinterfragen ig. Drochtersen. „Die niedersächsische Tourismusbranche verbucht Rekordzahlen, sollte aber mehr in innovative Angebote investieren“, so Carolin Ruh, Geschäftsführerin der Tourismusmarketing Niedersachsen GmbH (TMN) , auf einer Veranstaltung der CDU Drochtersen im Drochterser Hotel Müller zum Thema „Tourismus in Kehdingen – Chancen für die Region“. Ruh begann ihre Ausführung dann damit, das Thema und die...

  • Drochtersen
  • 07.06.16
Politik
CDU-Bildungsexperte Kai Seefried: „CDU will keine neue Schulgesetzdebatte“

"Lasst die Schulen endlich in Ruhe" / CDU will Kontinuität in der Bildungspolitik

mi. Buxtehude. Neue Landesregierung, neue Schulpolitik: Das ist seit Jahren das Los von Eltern, Kindern und Lehrern in Niedersachsen, wenn eine neue Mehrheit ans Ruder kommt. Bestehende Strukturen werden über den Haufen geworfen. Beispiel: Turbo-Abi mit der CDU, dann alles zurück mit Rot-Grün. Die CDU wirbt jetzt überraschend für Kontinuität in der momentan rot-grün dominierten Bildungspolitik. „Mit der CDU wird es auch nach einem Machtwechsel in Hannover keine große Gesetzesdebatte zur...

  • Rosengarten
  • 03.06.16
Politik
Holte bei seinen Beiträgen weit aus: Wolfgang Ehlers (Philologenverband)
  6 Bilder

Rot-Grün im Trommelfeuer der Kritik - Podiumsdiskussion zur Schulpolitik

mi. Buxtehude. Wie soll Schulpolitik in Niedersachsen aussehen? Um diese Frage drehte sich eine Podiumsdiskussion in der Hochschule 21 in Buxtehude. Dort stritt sich auf Einladung des Kreiselternrates Stade eine fünfköpfige Runde über Lehrermangel und Unterrichtsausfall. Auf dem Podium saßen der Landtagsabgeordnete und schulpolitische Sprecher der CDU, Kai Seefried, der SPD -Schulexperte und Landtagspolitiker für den Landkreis Cuxhaven, Uwe Santjer, Eva Viehoff, Mitglied im Landesvorstand der...

  • Rosengarten
  • 03.06.16
Politik
Das Thema Schule sorgt immer für heftige Diskussionen

Reichlich Zündstoff: Debatte zur Schulpolitik in der Hochschule 21

jd. Buxtehude. Um die Schulpolitik in Niedersachsen dreht sich die Sitzung des Kreiselternrates am Dienstag, 31. Mai, um 20 Uhr in der Hochschule 21 in Buxtehude (Harburger Straße 6). Eingeladen sind zwei Landespolitiker, die sich mit der niedersächsischen Schullandschaft bestens auskennen: Für die Regierungskoalition wird der Vize-Sprecher des Kultus-Arbeitskreises in der SPD-Landtagsfraktion, Uwe Santjer aus Cuxhaven, dabei sein. Die Opposition vertritt Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher...

  • Buxtehude
  • 28.05.16
Politik
CDU-Kreisvorsitzender Kai Seefried

Jorker CDU versucht, ihr Image zu retten

bc. Jork. Die Jorker Christdemokraten bemühen sich um Schadensbegrenzung. Der plötzliche Rücktritt der Vorsitzenden Silja Köpcke, ihres Stellvertreters Michael Eble und den Vorstandsmitgliedern Elke Krog und Stefan Pölk (das WOCHENBLATT berichtete) in der vergangenen Woche und der Ankündigung der vier, nicht wieder für den Gemeinderat zu kandidieren, hat nur wenige Monate vor der Kommunalwahl (11. September) arg am Image der Union im Alten Land gekratzt. CDU-Kreisvorsitzender Kai Seefried...

  • Jork
  • 24.05.16
Politik
Gerade jetzt zur Grippezeit muss Unterricht ausfallen, wenn es nicht genügend Vertretungslehrer gibt

Rechenakrobatik aus Hannover: Kultusministerium hält Unterrichtsversorgung für ausreichend

(jd). Zu den Aufgaben einer Zeitung gehört es, schwierige Sachverhalte mit einfachen Worten darzulegen. Das hat das WOCHENBLATT auch beim Thema Unterrichtsversorgung getan: Vor zwei Wochen wurde erläutert, warum selbst eine Versorgungsquote von 100 Prozent nicht genügt, um das schulische Angebot auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Dazu kam vom niedersächsischen Kultusministerium prompt eine Stellungnahme. Die ist aber nicht gerade hilfreich, das komplexe Thema verständlicher zu machen....

  • Stade
  • 04.03.16
Politik

CDU-Klönschnack in Burweg

tp. Burweg. Zum „Klönschnack-Abend“ lädt die CDU-Kreistagsfraktion Stade am Freitag, 12. Februar, um 18.30 Uhr in die Zimmerei und Tischlerei Hölting in Burweg ein. Nach einer Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzende Helmut Dammann-Tamke folgen eine Vorstellung des Unternehmens durch den Inhaber Dirk Holthusen sowie Grußworte der Kreistagsabgeordneten Oliver Grundmann und Kai Seefried. • Anmeldung: Tel. 04141 - 51860.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.02.16
Panorama

Die hohe Bedeutung des Ehrenamtes

"Abend des Ehrenamtes" in Ritsch stößt auf starke Resonanz ig. Drochtersen. Die Resonanz auf den "Abend des Ehrenamtes" in der Ziewgelei Rusch im Drochterser Ortsteil Risch war groß. Rund 80 Ehrenamtliche, die in Vereinen und Verbänden tätig sind, folgten der Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried, berichteten von ihrer Arbeit und erkundigten sich nach Fördermöglichkeiten. Seefried wies auf die hohe Bedeutung des Ehrenamtes hin. Im Verlauf der Veranstaltung stellten die...

  • Drochtersen
  • 19.01.16
Panorama
Erhielt von Bürgermeister Mike Eckhoff (li.) und Gewerbevereins-Chef Wolfgang Hilbig einen Präsentkorb: David McAllister
  3 Bilder

Die europische Idee leben

Rekord! Mehr als 300 Gäste beim Drochterser Neujahrsempfang ig. Drochtersen. Darüber waren sich alle Gäste schnell einig: Das war eine gelungene, informative Veranstaltung. Zum traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinde Drochtersen und des Gewerbevereins kamen am Wochenende mehr als 300 Besucher. „Das war im fünften Jahr ein neuer Rekord“, freute sich Vereinsvorsitzender Wolfgang Hilbig. Gastredner und Europa-Abgeordneter David McAllister warnte in seiner Festrede vor einem Zerfall der...

  • Drochtersen
  • 12.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.