Kai Seefried

Beiträge zum Thema Kai Seefried

Politik
Petra Tiemann

CDU-Männer attackieren SPD-Frau Tiemann

(bc). Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke, CDU-Landtags- und Kreistagsabgeordnete aus Drochtersen und Ohrensen, attackieren ihren politischen Gegner Petra Tiemann (SPD) aus Kutenholz: Sie sei ihren Kollegen von SPD und Grünen im Kreistag in den Rücken gefallen. "Geradlinigkeit sieht anders aus", so Seefried und Dammann-Tamke. Zum Hintergrund: SPD und Grüne im Landtag stimmten jüngst gegen einen Antrag der CDU-Fraktion, der zum Ziel hatte, den Landkreisen eine zeitnahe Erstattung der Kosten...

  • 30.12.15
Panorama
Uwe Kowald (2.v.li.) übergab insgesamt 1.500 Euro an die Flüchtlingshelfer

Flüchtlingshelfer im Landkreis Stade vernetzen sich

"…fair geht vor!" übergibt 1.500 Euro an die Ehrenamtlichen (sb). Zu einem Erfahrungsaustausch hatte Uwe Kowald von der Aktion "…fair geht vor!" kürzlich Flüchtlingshelfer aus dem gesamten Landkreis eingeladen. Rund 40 Ehrenamtliche kamen der Einladung nach und berichteten von ihrer Arbeit. Helmut Morjan, Mitarbeiter des Berufsbildungswerks Cadenberge, informierte die Teilnehmer über das Projekt "Zweifach Helfen". Es ermöglicht eine Beschäftigung von Flüchtlingen in gemeinnützligen...

  • Stade
  • 24.12.15
Politik
Edda Eggers

"Das ist ein politischer Skandal"

Die Grünen Edda und Peter Eggers legen Mandat im Drochterser Rat nieder / Ratsmitglieder üben heftige Kritik ig. Drochtersen. Wenige Monate vor der nächsten Kommunalwahl haben Edda und Peter Eggers ihre Mandate im Gemeinderat Drochtersen abgegeben. Die Grünen sind jetzt im Rat nicht mehr vertreten. Nachrücker gibt es nicht. Bis zur Wahl im September arbeiten nur noch 26 Mitglieder in dem Gremium. Drochtersens Bürgermeister Mike Eckhoff spricht von einem unglücklichen Zeitpunkt: "Eine...

  • Drochtersen
  • 22.12.15
Panorama
  2 Bilder

Unermüdliches Engagement

"Fair geht vor" dankt den Helfern der Drochterser Tafel ig. Drochtersen. Die „Tafel“ in Drochtersen gibt es nunmehr seit sieben Jahren. Als Dank für das ehrenamtliche Engagement lud Uwe Kowald von der Aktion „fair geht vor“ Helfer und Helferinnen zu einer Weihnachtsfeier in das Gemeindehaus der Drochterser Kirche ein. Kowald betonte, dass eine solche Einrichtung nur mit dem unermüdlichen Einsatz vieler Menschen gelingen könne. Den Dank der Gemeinde sprach Bürgermeister Mike Eckhoff aus. An...

  • Drochtersen
  • 11.12.15
Politik

Hallenbad-Sanierung hat Priorität

Drochterser Gemeinderat verabschiedet den Haushaltsplan 2016 einstimmig ig. Drochtersen.Der Drochterser Gemeinderat verabschiedete in der vergangenen Woche einstimmig den Haushalt 2016. Das Zahlenwerk hat ein Gesamtvolumen von 16,9 Millionen Euro. Die Städtebausanierung - 840.000 Euro sind eingeplant - ist bei den Investitionen einer der größten Posten. Im kommenden Jahr beginnen die Projekte der öffentlichen Hand mit dem Bau des Kreisels an der Kreuzung nach Krautsand. Das dürfte für...

  • Drochtersen
  • 08.12.15
Politik

Stundenausfall belastet die Gymnasien

(bc). Der schulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Kai Seefried, hat Kultusministerin Frauke Heiligenstadt im Rahmen der Aktuellen Stunde am Mittwoch aufgefordert, umgehend ein Konzept zur Sicherung der Unterrichtsversorgung vorzulegen. „Die Unterrichtsversorgung in Niedersachsen ist mit derzeit durchschnittlich 99 Prozent auf einem historischen Tiefstand. So viel Unterricht wie im Moment ist in den vergangenen zehn Jahren nicht ausgefallen", kritisierte Seefried. „Die Verantwortung...

  • 14.11.15
Panorama
Viele der per Amtshilfe zugeteilten Flüchtlinge sind schon weitergereist

Wo sind die Flüchtlinge hin?

bc. Stade. Dieses Phänomen scheint es in allen 20 Landkreisen und kreisfreien Städten Niedersachsens zu geben. Flüchtlinge, die aus Notunterkünften verschwinden oder gar nicht erst in diese einziehen. Wo bleiben die Menschen? CDU-Landtagsabgeordneter Kai Seefried aus Drochtersen macht keinen Hehl aus seiner Gefühlslage: „Ich kann nachvollziehen, dass Flüchtlinge Familienangehörige suchen oder nicht in Deutschland bleiben wollen. Es bereitet mir aber schon Sorgen, dass wir nicht wirklich...

  • Stade
  • 06.11.15
Panorama
Vereinsvorsitzende Cornelia Haak
  2 Bilder

30 Jahre Tierhilfe Stade: Feier in Assel

tp. Assel. Der Verein Tierhilfe Stade feiert 30-jähriges Bestehen. Die Tierschützer laden am Sonntag, 8. November, um 14.30 Uhr zu einem kleinen Fest mit Kaffeetafel ins Gemeindehaus in Drochtersen-Assel ein. Grußworte spricht Kai Seefried, Landtagsabgeordneter und stellvertretender Bürgermeister von Drochtersen. Der Chor "Cantissimo" unterhält mit Liedern.

  • Stade
  • 29.10.15
Politik
  29 Bilder

Stehende Ovationen für die Kanzlerin in Stade

Angela Merkel spricht bei der CDU-Zukunftskonferenz im Stadeum über Flüchtlingspolitik tp. Stade. Rund 1.000 geladene Gäste und ein Großaufgebot an Journalisten erwarteten am Montagabend Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Zukunftskonferenz der CDU im Stadeum in Stade. Die Christdemokraten begrüßten die Kanzlerin mit stehenden Ovationen und diskutieren gemeinsam u.a. über das aktuell bewegende Thema Flüchtlingspolitik. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochausgabe...

  • Stade
  • 12.10.15
Panorama
Initiator Uwe Kowald (4. v. l.) mit Teilnehmern das "Aktionstages barrierefrei"

Stader Ideen für eine Stadt ohne Barrieren

Beschwerden-Liste wird an Stadt überreicht / "Keine Kommunalpolitiker vor Ort tp. Stade. Über großes Interesse seitens der Bürger an den "Aktionstagen barrierefrei" der Gruppe „…fair geht vor!“ freute sich Initiator Uwe Kowald. Vor der Bäckerei von Allwörden an der Stader Holzstraße sammelten Ehrenamtliche am Samstag und Sonntag Anregungen für eine barrierefreie Innenstadt. Eine nach Schwerpunkten sortierte Ideenliste mit Maßnahmen, die laut Uwe Kowald "ohne große Kosten realisierbar sind"...

  • Stade
  • 16.09.15
Panorama
  22 Bilder

"Ein Mann mit Charakter und Herz!"

Dornbuscher Ewald Sölter mit Verdienstmedaille ausgezeichnet ig. Drochtersen. Großer Tag für Ewald Sölter (70). Der Dornbuscher erhielt am vergangenen Wochenende aus den Händen von Landrat Michael Roesberg das Bundesverdienstkreuz. Zur Überreichung auf dem Heimathof Hüll waren Vertreter aus Politik und Vereinen, Freunde, Wegbegleiter und Familienangehörige erschienen. Verbunden mit dem Festakt war auch die Übergabe der vom Bundespräsidenten unterschriebenen Urkunde, in der sein vorbildliches...

  • Drochtersen
  • 11.08.15
Wirtschaft
Vor einem Seitenleitwerk  (v. li.): Minister Olaf Lies, Airbus-A350-Produktions-Chef Markus Brenke und Betriebsratsvorsitzender Burkhard Borchers
  7 Bilder

Olaf Lies bei Airbus in Stade: Als Ingenieur beeindruckt von der Komplexität der Produkte

Minister: "Optimierte Arbeitsprozesse sichern die Fertigung in Deutschland tp. Stade. Imponiert von den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des Kohlenfaser-Verbundstoffs CFK - nicht nur in der Flugzeugindustrie - zeigte sich Olaf Lies (48, SPD), niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, bei seinem ersten Besuch der Stader Airbus-Werks mit seinen rund 2.000 Mitarbeitern. Der Minister unternahm am Montagmorgen in Begleitung eines Komitees, bestehend aus der Stader...

  • Stade
  • 29.07.15
Panorama

Ist Niedersachsen Olympia in Hamburg egal?

(bc). Die CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried und Helmut Dammann-Tamke haben der Landesregierung halbherziges Engagement für die Bewerbung Hamburgs um die Olympischen Spiele 2024 vorgeworfen. Grund: Niedersachsen ist kein Mitglied in der kürzlich ins Leben gerufenen deutschen Olympia-Bewerbungsgesellschaft - Hamburg und Schleswig-Holstein dagegen schon.

  • 17.07.15
Panorama
Referierte in Drochtersen: Dr. Stefan Brune

Ein "runder Tisch" mit Ärzten

Ärzteversorgung bleibt auf dem Land eine Herausforderung ig. Drochtersen. "Ärzteversorgung auf dem Land: Dieses Thema brennt den Bürgern auf den Nägeln. Zum "2. Kehdinger Gespräch" über die Zukunft der ambulanten ärztlichen Versorgung des CDU-Gemeindeverbandes Drochtersen kamen 80 Bürger in das Drochterser Hotel Müller. Der Vorsitzende des Bezirksausschusses der "Kassenärztlichen Vereinigung", Dr. Stefan Brune, stellte aktuelle Rahmenbedingungen aus dem Gesundheitssektor dar, zeigte...

  • Drochtersen
  • 07.07.15
Wirtschaft
Die mit dem Europass ausgezeichneten  Schüler der Jobelmann-Schule Stade mit dem Landtagsabgeordneten Kai Seefried (2. v. li.), Schulleiter Rainer Albers (li.) und dem stellvertretenden Schulleiter Dieter Janzen (re.)

Europässe für 25 Auszubildende aus Stade

Landtagsabgeordneter Kai Seefried überreichte Zertifikate für Auslandsaufenthalte tp. Stade. Der Landtagsabgeordnete Kai Seefried (CDU) und der Schulleiter der Jobelmannschule in Stade Rainer Albers überreichten kürzlich Europässe an 25 Auszubildende, die einen Ausbildungsabschnitt im Ausland absolviert haben. In diesem Jahr wurde an der Stader Berufsschule der 200. Europass überreicht. Mit dem Europass werden europaweit einheitlich berufliche Auslandsaufenthalte zertifiziert. Bereits seit...

  • Stade
  • 03.07.15
Politik
  9 Bilder

Mike Eckhoff - der erste Tag im Rathaus als Bürgermeister

Begrüßung vor dem Verwaltungsgebäude ig. Drochtersen. Den ersten offiziellen Arbeitstag als neuer Bürgermeister der Gemeinde führte Mike Eckhoff nach Emden zur Sitzung Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes - das war am Mittwoch. Am Donnerstag, 2. Juli, trat Eckhoff seinen Dienst als Verwaltungs-Chef im Rathaus an. Und wurde um sieben Uhr in der Frühe von Mitarbeitern und Ratsmitgliedern mit einem Blumenstrauß begrüßt. "Glück und alles erdenklich Gute", wünschten ihm...

  • Drochtersen
  • 02.07.15
Politik
Ein Jubiläum zum Feiern: der Landtagsabgeordnete Helmut Dammann-Tamke, der Kreisvorsitzende der Senioren Union Georg F. Neubauer, das Mitglied des Kreisverbands der Senioren Union Stendal Wolfgang Hellwig, der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Björn Thümler und der CDU-Kreisvorsitzende Kai Seefried
  4 Bilder

25 Jahre Senioren Union: Jubiläumsveranstaltung mit Björn Thümler

Neue Partnerschaftsurkunde wurde unterzeichnet ab. Hollern-Twielenfleth. Seit 70 Jahren gibt es die CDU, die direkt nach Kriegsende gegründet wurde. „Die CDU hat die Politik im Land maßgeblich gestaltet.“ Das betonte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Björn Thümler am Samstagmittag in seiner Festrede im Saal des Restaurants Hollerner Hof in Hollern-Twielenfleth. Diese Rede hielt Thümler auf einer Jubiläumsveranstaltung des CDU-Kreisverbandes Stade, die aus vier unterschiedlichen...

  • Stade
  • 01.07.15
Politik
Die Eltern der Schölischer Kindergarten-Initiative haben die Unterschriftenliste an den CDU-Landtagsabgeordneten Kai Seefried (4.v.re.) übergeben

Schölischer Elterninitiative: Erstes Etappenziel ist erreicht

bc. Stade. Sie werden einfach nicht müde, für ihre Ziele zu kämpfen! Die Eltern der Schölischer Kindergarten-Initiative haben jetzt die ersten 1.300 Unterschriften ihrer Online-Petition zum Erhalt und Ausbau von Kindergarten- und Krippenplätzen in Stade an den Landtagsabgeordneten Kai Seefried (CDU) überreicht. Nicht einmal der Hälfte der geplanten Zeit haben sie gebraucht, um die notwendige Anzahl an Unterstützungsunterschriften für eine Weiterleitung an den Niedersächsischen...

  • Stade
  • 30.06.15
Panorama
  5 Bilder

Emotionen und viele Tränen

Drochterser Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch verabschiedet / Emotionale Beiräge in der Festhalle ig. Drochtersen. Nur lobende Worte gab es am vergangenen Freitag in der Festhalle bei der offiziellen Verabschiedung des Drochterser Bürgermeisters Hans-Wilhelm Bösch. Landrat Michel Roesberg bezeichnete Bösch als "Mensch der Menschen". Ein Bürgermeister, der sich um alles und alle gekümmert habe. Seine Tür habe immer offen gestanden. "Und er hat Drochtersen nach vorne gebracht. Das ist seine...

  • Drochtersen
  • 30.06.15
Wirtschaft
Die CDU-Landespolitiker Martin Bäumer (2. v. li.)  und Kai Seefried (3. v. li.) diskutierten mit den Karl Meyer-Vorständen Dr. Axel Meyer (li.) und Dr. Henning Knorr (re.) über aktuelle politische Themen der Entsorgungswirtschaft

Über das Wertstoffgesetz diskutiert

Umweltpolitischer Sprecher der CDU im Landtag zu Gast bei Karl Meyer sb. Wischhafen. Wie soll die Erfassung von Wertstoffen künftig organisiert werden? Wie gelingt es, Umwelt und Ressourcen schonendes Recycling weiter zu stärken? Diese und viele weitere Fragen diskutierten die Karl Meyer-Vorstände Dr. Axel Meyer und Dr. Henning Knorr kürzlich mit dem umweltpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Martin Bäumer, und dem hiesigen CDU-Landtagsabgeordneten Kai...

  • Nordkehdingen
  • 06.06.15
Panorama
  6 Bilder

Bösch geht mit einem lachenden und weinenden Auge

Letzte Gemeinderats-Sitzung von Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch / Nachtragshaushalt ohne Gegenstimmen ig. Drochtersen. Er gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge, so Hans-Wilhelm Bösch, Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen. Auf seiner letzten Ratssitzung im Dornbuscher Gasthaus „Offe“ ging es sehr emotional zu. Nach über 34 Jahren Tätigkeit in der Kommunalpolitik gibt Bösch sein Amt zum 1. Juli an Mike Eckhoff ab. "Du hast seit 1981 bei 170 Ratssitzungen die Regie geführt",...

  • Drochtersen
  • 03.06.15
Politik

CDU-Kommunalpolitiker wollen sich vernetzen

bc. Stade. Eine klare Positionierung in kommunalpolitischen Fragen ist für Michael Eble (Foto) unerlässlich. Eble, der Rechtsanwalt aus Jork mit Kanzlei in Stade, ist am vergangenen Donnerstag zum neuen Vorsitzenden der kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU im Kreisverband Stade gewählt. Sein Ziel: bei den Kommunalwahlen 2016 erfolgreich abschneiden. Eble, zugleich CDU-Fraktionsvorsitzender im Jorker Rat, will dafür die Kommunalpolitiker seiner Partei im Landkreis besser vernetzen,...

  • Stade
  • 27.05.15
Wirtschaft
DOW-Werksleiter Dieter Schnepel (2. v. li.) empfing mit Landes-Chef Stephan Weil (2. v. re.) und den Landtagsabgeordneten Petra Tiemann und Kai Seefried prominente Gäste
  2 Bilder

Kleine DOW-Anlage schließt im Herbst

Für betroffene Mitarbeiter sollen Lösungen gefunden werden sb. Stade. Nach dem Verkauf von drei Werken auf dem DOW-Gelände in Stade Anfang Mai (das WOCHENBLATT berichtete) soll im Herbst eine weitere Umstrukturierung folgen: Eine kleine Tyrin-Anlage, in der Kunststoffe chloriert werden, soll aufgrund mangelnder Effizienz geschlossen werden. Das teilte Werksleiter Dieter Schnepel am Mittwoch anlässlich des Besuchs des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil mit. Nach Gesprächen...

  • Stade
  • 08.05.15
Wirtschaft
Schulleiter Dirk Kühne und seine Stellvertreterin Ute Pieper
  3 Bilder

Weltoffen statt elitär

Großes Lob zum Jubiläum der Stader Privatschule sb. Stade. Als "alles andere als elitär" bezeichnete Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber am Mittwoch die Stader Privatschule auf deren Feier zum 60-jährigen Jubiläum. "Sie sind so absolut offen" lobte sie das Bildungsangebot, das von der Fachoberschule über das Berufsvorbereitungsjahr für junge Leute ohne Schulabschluss bis zum Integrationskursus für Asylsuchende reicht. Auch Landtagsabgeordneter Kai Seefried sprach dem Bildungsträger seine...

  • Stade
  • 08.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.