Wilfried Geiger

Beiträge zum Thema Wilfried Geiger

Wirtschaft
Bei der Eröffnung: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Patrick Linder, Thomas Linder und Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz)
2 Bilder

Linder weiht seinen Rohbau ein

Verpackungs-Spezialunternehmen zieht ins Gewerbegebiet Trelder Berg os. Buchholz. "Das ist ein toller Tag für uns und ein Meilenstein für unser Unternehmen!" Das sagte Patrick Linder, mit seinem Vater Thomas Geschäftsführer der Linder GmbH, am vergangenen Freitag bei der Einweihung des Rohbaus am neuen Standort im Buchholzer Gewerbegebiet am Trelder Berg. Auf einem rund 17.800 Quadratmeter großen Grundstück an der Hanomagstraße ist in Rekordzeit ein rund 10.000 Quadratmeter großes Produktions-...

  • Buchholz
  • 09.12.14
Politik
Zwei Eichen für den Ex-Bürgermeister: (v. li.) Freddy Brühler, Wolfgang Schnitter, Wilfried Geiger und Frank Krause

"50 Jahre Ostring-Planung"

Beim Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde gab es auch Spitzen gegen die Stadt os. Buchholz. In Buchholz werde gerade eine Kommission gegründet, um das 50-jährige Jubiläum für die Ostring-Planung vorbereiten zu können, sagte Wolfgang Schnitter augenzwinkernd. Beim traditionellen Grünkohlessen der Buchholzer Wirtschaftsrunde nahmen dessen Vorsitzender sowie Heidi König und Gunther Heise von den Steenbeekern die politischen Verhältnisse mit einem "Buchholz-ABC" auf die Schippe. Rund 140...

  • Buchholz
  • 03.12.14
Panorama
Wilfried Geiger (li.) ließ sich von Fotograf Frank Kettwig porträtieren

Geigers Porträt für die Ahnengalerie

os. Buchholz. Die Ahnengalerie der Buchholzer Bürgermeister ist gewachsen: Seit kurzem hängt ein Porträt des ehemaligen Stadtoberhauptes Wilfried Geiger (62) im Rathaus. Er war jüngst nach achtjähriger Amtszeit in den Ruhestand gegangen. Während sich alle vorigen Bürgermeister von Malern porträtieren ließen, wurde Geiger von Frank Kettwig (53) fotografiert. In den Händen hält er den Haushalt 2013. "Ich war immer auch ein Mann der Zahlen", erklärte Geiger.

  • Buchholz
  • 26.11.14
Politik
Viele Wege auf dem Friedhof in Seppensen sind zugewuchert
4 Bilder

"Das ist doch kein Zustand!"

Vor dem Totensonntag am 23. November: Angehörige kritisieren Mängelliste auf dem Friedhof in Seppensen os. Seppensen. Schon vor einem Jahr prangerten Trauernde im WOCHENBLATT kurz vor dem Totensonntag die Zustände am Friedhof in Seppensen an. Vor allem die schicke, aber nicht funktionsfähige Beleuchtung war ihnen ein Dorn im Auge. Derzeit sei die Mängelliste sogar noch länger, berichten Angehörige, deren Familienmitglieder auf dem städtischen Friedhof begraben sind. "Das ist hier kein Zustand!...

  • Buchholz
  • 11.11.14
Politik

Buchholz' Bürgermeister Geiger: Frühschoppen zum Abschied

os. Buchholz. Mit einem öffentlichen Frühschoppen in der Rathauskantine will sich Buchholz' scheidende Bürgermeister Wilfried Geiger von den Bürgern verabschieden. Alle Interessierten sind am Sonntag, 26. Oktober, ab 11.30 Uhr willkommen. Zuvor nimmt Geiger ab 10 Uhr am Gottesdienst in der St. Paulus-Kirche teil. "Ich freue mich über jeden, der mich dorthin begleitet", sagt Geiger, der 23 Jahre für die Stadt arbeitete, davon acht als Bürgermeister. Statt Geschenken bittet das Stadtoberhaupt um...

  • Buchholz
  • 15.10.14
Politik
Verbesserung in Sicht: Die Rabatte auf der linken Seite soll entfernt werden

Verbesserung in Sicht

Planungsausschuss empfiehlt: Rabatten am Radweg an der Hamburger Straße sollen weg / Kaum Chancen für den Werbe-Pylon in Dibbersen os. Buchholz. Die Chancen für Geschäftstreibende, in Dibbersen einen Werbe-Pylon zu errichten, sind stark gesunken: Der Planungsausschuss lehnte den FDP-Antrag mit großer Mehrheit ab, für den Bau eines Werbe-Schildes den Bebauungsplan zu ändern. Ein "Ja" im Verwaltungsausschuss (VA) gilt als sehr unwahrscheinlich. Wie berichtet, wollten Gewerbetreibende mit dem...

  • Buchholz
  • 08.10.14
Sport
Stadtmeisterin in Aktion: Hanna Peschla siegte in der Damen-Konkurrenz
10 Bilder

Gelungene Tennis-Stadtmeisterschaften

os. Buchholz. Ein positives Fazit der Buchholzer Tennis-Meisterschaften hat Michael Marquardt vom Ausrichter Blau-Weiss (BW) Buchholz gezogen. "Das war wieder ein schönes Turnier in familiärer Atmosphäre", sagte Marquardt. "Es gab tolle Spiele mit zum Teil ganz großem Tennis." Gespielt wurde auf zwei Gewinnsätze, wobei der dritte Durchgang als Match-Tiebreak durchgeführt wurde. Die Ergebnisse der 41. Buchholzer Tennis-Stadtmeisterschaften: Einzel: Damen: 1. Hanna Peschla, 2. Katja Satori...

  • Buchholz
  • 01.10.14
Politik
Geschenke zum Abschied: Bürgermeister Wilfried Geiger erhielt in seiner letzten Ratssitzung eine Bürgermeisterkette aus Tennisbällen und einen "schlauen Fuchs"

"Ja" zum hauptamtlichen Hallenmanager

Buchholzer Stadtrat stimmt für Neuerung in der Nordheidehalle / Vereine sollen sich an Kosten beteiligen os. Buchholz. In Zukunft soll sich ein hauptamtlicher Manager um die Organisation der Termine in der Buchholzer Nordheidehalle kümmern. Das hat der Buchholzer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Zudem soll die Verwaltung gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Buchholzer Sportvereine (ARGE) bis 30. April 2015 ein Konzept entwickeln, wie sich die Sportklubs an den...

  • Buchholz
  • 26.09.14
Panorama
Bei der Eröffnung (v. li.): Stephan Schrader (Vorstandsmitglied Förderverein), Jan Bauer (Vors. Förderverein), Armin May (2. Vors. Stiftungsvorstand), Heiner Schönecke (2. Vors. Förderverein), Friedrich Goldschmidt (Vorstandsvors. Stiftung), Svenja Stadler (MdB), Geschäftsführerin Imke Winzer, Kultusministerin Frauke Heiligenstadt, Bürgermeister Wilfried Geiger, Rainer Rieger (ehrenamtl. Mitarbeiter), Landrat Rainer Rempe, Prof. Thomas J. C. Matzen und Dr. Christian Kuhse (beide Stiftungsrat)
26 Bilder

Ein Traum wird Wirklichkeit: Eröffnung der Zukunftswerkstatt Buchholz

kb. Buchholz. "Ab und zu gehen Träume tatsächlich in Erfüllung." Imke Winzer, Geschäftsführerin der Stiftung Zukunftswerkstatt Buchholz, war ihre große Freude bei der Eröffnung der Zukunftswerkstatt am vergangenen Samstag anzumerken. Zu dem feierlichen Anlass hatte sie sich ein letztes Mal in ihre roten Gummistiefel geschwungen. "Die haben mich durch die gesamte Bauzeit begleitet", erzählte Winzer. Die Zukunftswerkstatt ist eine einzigartige Einrichtung, die Kindern und Jugendlichen die...

  • Buchholz
  • 22.09.14
Politik
Gewohntes Bild: Der P+R-Parkplatz in Klecken ist stets gut gefüllt bis überfüllt

Sorgenfalten nach HVV-Tariferhöhung

Völkerwanderung befürchtet: Viele Pendler nutzen P+R-Parkplätze in günstigerer Tarifzone (os). Die Erhöhung der Fahrpreise im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) kommt jedes Jahr so sicher wie das Amen in der Kirche. Ab 1. Januar 2015 sollen die HVV-Tickets um durchschnittlich 2,6 Prozent teurer werden. Was die Pendler nervt, treibt Verantwortlichen in vielen Umlandgemeinden im Hamburger Speckgürtel die Sorgenfalten ins Gesicht. Grund: Immer mehr Pendler fahren in nahegelegene Gemeinden, in denen...

  • Buchholz
  • 19.09.14
Panorama
Marjana Ivkovic (stv. Filialleiterin Buchholz Sparkasse Harburg-Buxtehude), Wilfried Geiger (Bürgermeister Buchholz) und Gerhard Oestreich (Vorstand Sparkasse Harburg-Buxtehude) (v.li.) freuen sich über die großzügige Spende der beiden original WM-Trikots

Sparkasse Harburg-Buxtehude versteigert zwei original WM-Trikots für den guten Zweck

Es sind zwei Unikate, die die Sparkasse Harburg-Buxtehude bis zum Sonntag, 7. September 2014, versteigert. Denn sie kommen direkt von unserem WM-Fußball-Team! Zum einen kann ein Aufwärmtrikot aus dem Spiel gegen Ghana ersteigert werden. Das besondere an diesem Trikot ist, dass es ohne Rückennummer ist und es davon nur vier Stück gibt. Dass es ein Originaltrikot aus dem DFB-Kader ist, erkennt man daran, dass das Trikot mit dem Brasilien-Emblem auf dem Arm und dem Spielschriftzug ausgestattet...

  • Buchholz
  • 30.08.14
Wirtschaft
Beim Spatenstich: (v. li.) Dirk Schlüter (Stadt Buchholz), Geschäftsführer Jens Moetefindt, Aloys Althoff (Althoff Industrie- und Verwaltungsbau), Firmengründer Philipp Moetefindt und Buchholz' designierter Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
2 Bilder

Moetefindt: Spatenstich beim Neubau

Erste Bautätigkeit im erweiterten Gewerbegebiet Vaenser Heide II in Buchholz os. Buchholz. Im gerade erweiterten Gewerbegebiet Vaenser Heide II in Buchholz rollen jetzt die Bagger: Am Donnerstag fand der Spatenstich für die hochmoderne Produktionshalle der Firma "P. Moetefindt Fahrzeugbau" an der Brauerstraße statt. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft folgten der Einladung von Geschäftsführer Jens Moetefindt. Wie berichtet, hatte die Politik nach langen Diskussionen der...

  • Buchholz
  • 29.08.14
Politik

Geiger im Urlaub: Sprechstunde fällt aus

os. Buchholz. Weil Bürgermeister Wilfried Geiger im Urlaub ist, fällt die öffentliche Sprechstunde am Samstag, 30. August, vor dem City Center aus. Die nächste Sprechstunde ist für Samstag, 27. September, von 11 bis 12.30 Uhr terminiert.

  • Buchholz
  • 26.08.14
Politik
Fußweg freigeben oder nicht? Die Diskussion um den Fahrradschutzstreifen an der Bremer Straße geht weiter

Diskussion um Fahrradschutzstreifen geht weiter

os. Buchholz. Akzeptiert Bürgermeister Wilfried Geiger die Entscheidung des Verwaltungsausschusses oder lässt er es auf eine Auseinandersetzung vor der Kommunalaufsicht ankommen? Die Diskussion um den Fahrradschutzstreifen an der Bremer Straße in Buchholz geht weiter. Wie berichtet, hatte der Verwaltungsausschuss mit knapper Mehrheit beschlossen, die Nutzung des Fußweges an der abschüssigen Bremer Straße für ängstliche Radfahrer wieder freizugeben, die den Fahrradschutzstreifen auf der...

  • Buchholz
  • 05.08.14
Politik
Auch für die Miete des Zeltes in Holm-Seppensen, in dem Schüler und Sportverein bis zur Fertigstellung der neuen Turnhalle untergebracht sind, muss die Stadt mehr zahlen als geplant

"Es geht doch nur um 336.000 Euro"

Bürgermeister Geiger spielt außerplanmäßige Kosten herunter / Kritik vom Rat: "Verwaltung muss sorgfältiger arbeiten" os. Buchholz. Zähneknirschend hat der Buchholzer Stadtrat überplanmäßige Ausgaben in Gesamthöhe von 336.000 Euro abgenickt. Unter anderem musste die Stadt für die Ausstattung der Krippe in Sprötze und die weitere Miete für das Zelt an der Mühlenschule in Holm-Seppensen mehr Geld als geplant ausgeben. Die Lokalpolitker sparten nicht mit Kritik an der Verwaltung, Bürgermeister...

  • Buchholz
  • 05.08.14
Panorama
Im vergangenen Jahr wurden bereits Bilder von an Demenz erkrankten Menschen gezeigt

Ausstellung zum Thema Demenz

Die Demenz-Aktionswoche, die im vergangenen Jahr in Buchholz auf große Resonanz stieß, wird fortgesetzt. Am Samstag, 5. Juli, wird in der Stadtbücherei Buchholz (Kirchenstraße 6) eine Ausstellung eröffnet, bei der Bilder gezeigt werden, die von an Demenz erkrankten Menschen gemalt wurden. Es wird zudem ein Projekt der Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) vorgestellt sowie Fotografien der Demenzwoche gezeigt. Bürgermeister Wilfried Geiger eröffnet die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr.

  • Buchholz
  • 01.07.14
Sport
Hält seit 2012 den Rekord auf der Halbmarathon-Strecke in Buchholz: Jan-Simon Hamann
2 Bilder

Spitzenläufer Hamann startet beim Buchholzer Stadtlauf sein Comeback

16. Auflage steigt am Sonntag, 29. Juni / Anmeldungen sind noch möglich os. Buchholz. Er ist und bleibt das Laufsportevent in der Region: Bereits zum 16. Mal laden die Veranstalter des TSV Buchholz 08 und von Blau-Weiss Buchholz um Hauptorganisator Arno Reglitzky zum Buchholzer Stadtlauf ein. Am Sonntag, 29. Juni, verwandelt sich die Innenstadt ab 9 Uhr erneut in ein Lauf-Mekka. Elf Wettbewerbe im Laufen, Skaten und Walken stehen auf dem Programm. Höhepunkte sind die Kinderläufe um die Pokale...

  • Buchholz
  • 24.06.14
Service

Bürgermeister-Sprechstunde fällt aus

os. Buchholz. Aus Termingründen fällt die Bürgermeister-Sprechstunde von Wilfried Geiger am Samstag, 28. Juni, aus. Am Samstag, 26. Juli, stellt sich das Stadtoberhaupt von 11 bis 12.30 Uhr vor dem City-Center wieder den Fragen der Bürger.

  • Buchholz
  • 24.06.14
Panorama
Historisches Handwerk aus nächster Nähe: Auch einen Schmied konnten die Festbesucher bei der Arbeit erleben
3 Bilder

Erinnern, erhalten, erleben: Geschichts- und Museumsverein Buchholz feierte im Museumsdorf Seppensen 40-jähriges Bestehen

ce. Seppensen. "Erinnern, erhalten, erleben" lautete das Motto, unter dem der Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung am Sonntag sein 40-jähriges Bestehen mit einem Dorf- und Museumsfest im Museumsdorf Seppensen feierte. Zahlreiche begeisterte Besucher erlebten ein abwechslungsreiches Programm, in dem Tradition und Moderne ansprechend miteinander verbunden wurden. Dort waren Heidetänze, historische Handwerkskunst und Einblicke in das Ritterleben ebenso angesagt wie Lieder mit dem...

  • Buchholz
  • 24.06.14
Politik
"Gehen Sie zur Stichwahl!", appelliert Buchholz' scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger

"Gehen Sie zur Stichwahl!"

os. Buchholz/Tostedt. Buchholz' scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger ruft die Bürger auf, bei der Stichwahl am Sonntag, 15. Juni, ihre Stimme abzugeben. "Neben der Kommunalwahl ist die Wahl des neuen Stadtoberhauptes der wichtigste Urnengang auf lokaler Ebene", betont Geiger. Am Sonntag entscheidet sich, ob Erster Stadtrat Jan-Hendrik Röhse (50, CDU) oder Grünen-Fraktionschef Joachim Zinnecker (58) am 1. November Geigers Nachfolge antreten. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr...

  • Buchholz
  • 13.06.14
Politik

Harte Diskussionen der Bürgermeister-Kandidaten

os. Buchholz. Rund 130 Zuhörer im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore verfolgten am Mittwochabend das letzte direkte Aufeinandertreffen der beiden Bürgermeisterkandidaten Joachim Zinnecker (Grüne) und Jan-Hendrik Röhse (CDU) vor der Stichwahl um das Bürgermeisteramt am Sonntag, 15. Juni. Inhaltlich gab es wenig Neues. Fast 50 Minuten lang diskutierten Röhse und Zinnecker mitunter hart über den Ostring. Mit erwartbarem Ergebnis: Zinnecker bleibt Gegner der vom Verwaltungsgericht kassierten...

  • Buchholz
  • 07.06.14
Sport
Im vergangenen Jahr gratulierte Organisator Arno Reglitzky dem Sieger des Halbmarathons, Michael Röhrs

Jetzt schnell anmelden für den Buchholzer Stadtlauf

os. Buchholz. Wer von den Sonderkonditionen für die 16. Auflage des Buchholzer Stadtlaufes am Sonntag, 29. Juni, profitieren möchte, sollte sich sputen: Bis Sonntag, 8. Juni, können sich Teilnehmer ein Finisher-T-Shirt sichern und erhalten ihren Namen auf der Startnummer. Zudem liegen die Startgebühren noch bei 16 Euro für Erwachsene und 11 Euro für Jugendliche. Ab Montag wird die Teilnahme teurer. Mehr als 2.000 Anmeldungen liegen Chef-Organisator Arno Reglitzky bereits vor. Darunter sind...

  • Buchholz
  • 06.06.14
Service

Radtour und Stadtrundgang mit den Landfrauen Buchholz

tw. Buchholz. Der Landfrauenverein Buchholz unternimmt am Dienstag, 27. Mai, eine Fahrradausfahrt (ca. 25 km). Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz am Schmetterlingspark (Zum Mühlenteich) in Seppensen. Anmeldungen nimmt Annegret Pohle unter Tel. 04181-7215 entgegen. Des Weiteren bringt Bürgermeister Wilfried Geiger den Landfrauen bei einem Stadtrundgang Buchholz näher. Diese Veranstaltung startet am Montag, 2. Juni, um 15 Uhr am Rathaus. Nach circa zwei Stunden schließt die Tour mit einer...

  • Buchholz
  • 22.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.