Förderverein

Beiträge zum Thema Förderverein

Panorama

Vogelnestschaukel eingeweiht

os. Sprötze. Der Waldkindergarten und der Spielkreis der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze hat eine neue Attraktion: Jüngst wurde die neue Vogelnestschaukel in Betrieb genommen. Sie ist vor allem für die zweijährigen Kinder der Einrichtung gedacht. Möglich wurde der Kauf durch eine Spende von 1.000 Euro durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie die finanzielle Unterstützung des Ortsrates Sprötze, des Gemeinderates Kakenstorf und des Fördervereins "Kirche für unsere drei Dörfer". Svajunas...

  • Buchholz
  • 24.07.13
Service

Naturkunde, Musik und Kunst in der Freiburger "Kinder-Uni"

Auf Ferienaktionen, die Wissen vermitteln und gleichzeitig Spaß machen, setzt der Förderverein des historischen Kornspeichers Freiburg in seiner "Kinder-Uni". Die nächsten Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 16 Jahren im Überblick: • "Wasserkreislauf und Klima" am Montag, 15. Juli, um 14 Uhr im Natureum Niederelbe in Balje • Geocaching am Mittwoch, 17. Juli, um 14 Uhr in Freiburg • "Karneval der Tiere" mit der Kreisjugendmusikschule am Donnerstag, 18. Juli, um...

  • Nordkehdingen
  • 08.07.13
Wirtschaft
Robert Kamprad engagiert sich gerne für Buxehude

30 Jahre Altstadtverein Buxtehude: Robert Kamprad ist ein Mann der ersten Stunde

Robert Kamprad ist im Altstadtverein ein Mann der ersten Stunde. Bis heute ist er seit 30 Jahren als Kassenwart im Vorstand aktiv. „Wir sind zwar nicht mehr das gleiche Team wie früher“, sagt er. „Aber der Altstadtverein hat in jeder Besetzung bestens zusammen gearbeitet, um Buxtehude liebenswert zu gestalten und zu erhalten.“ Gut unterstützt wurde der Vorstand bei diesem Bestreben auch von der Stadt Buxtehude und vielen Institutionen wie Feuerwehr und Polizei. „Wir konnten uns immer auf...

  • Buxtehude
  • 25.06.13
Panorama

Jetzt wird tüchtig das Leder getreten

jd. Harsefeld. Fußball spielen gehört zur liebsten Pausen-Beschäftigung der Schüler am Harsefelder Aue-Geest-Gymnasium. Nun jubeln die Gymnasiasten über einen ganz besonderen Volltreffer: Der Förderverein der Schule spendierte den jungen Fußballfans ein komplettes Kleinspielfeld im Wert von 15.000 Euro. Die Anlage des Mini-Bolzplatzes erfolgte im Rahmen des Projektes "Umgestaltung des Pausenhofes".

  • Harsefeld
  • 18.06.13
Panorama
Das Spendenbarometer steht bereits bei 25.000 Euro - sehr zur Freude von Imke Winzer (Geschäftsführerin Zukunftswerkstatt) und Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Das Spendenbarometer der Zukunftswerkstatt steigt

os. Buchholz. Das Spendenbarometer an der Sparkasse Harburg-Buxtehude steigt und steigt: Die Zukunftswerkstatt in Buchholz erhielt in den vergangenen drei Monaten dank vieler großzügiger Förderer Zuwendungen in Höhe von 15.000 Euro. "Wir sind erfreut, dass auch viele Privatpersonen die Zukunftswerkstatt unterstützen", sagt Fördervereins-Vorsitzender Jan Bauer. Wie berichtet, entsteht am Schulzentrum am Kattenberge ein außerschulischer Lernstandort, an dem Kinder und Jugendliche für die...

  • Buchholz
  • 16.04.13
Wirtschaft

Unternehmerfrühstück bei GD Incentives

lt. Horneburg. Zum Unternehmerfrühstück lädt der "Verein für die Förderung Horneburg" alle Gewerbetreibenden der Samtgemeinde Horneburg am Donnerstag, 25. April, um 8 Uhr in die neuen Räume der GD Incentives GmbH "Sightseeing - Events - Theaterkasse - Metronom-Treffpunkt" in Horneburg, Lange Straße 31, ein. Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Detje wird über die Aktivitäten und Veränderungen "rund um die Lange Straße" und den innerörtlichen Bereich. Um Anmeldung bis Freitag, 19. April, unter Tel....

  • Horneburg
  • 12.04.13
Service

Jetzt anmelden: Flohmarkt in der St. Petrus-Kita

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei: Zum ersten Flohmarkt rund ums Kind lädt der "Förderverein Kita St. Petrus" in den Kindergarten an der Hermann-Burgdorf-Straße 58 in Buchholz ein. Wer am Sonntag, 26. Mai, von 10 bis 14 Uhr einen Stand aufstellen möchte, kann sich bei Nina Langer unter Tel. 04181-360180 oder ninalanger@gmx.net anmelden. Kosten: 5 Euro plus Kuchen bzw. 10 Euro für einen 3-m-Tisch. Erlaubt sind nur private Anbieter. Beim Flohmarkt gibt es zudem eine Tombola mit...

  • Buchholz
  • 09.04.13
Sport

Stader Vereine bilden Förderverein

ig. Stade. Die beiden größten Stader Sportvereine gehen gemeinsame Wege: Schon in der neuen Saison soll der Jugend-Förderverein (JFV) Stade, den die Fußballabteilungen des VfL Stade und der TuS Güldenstern Stade in Kooperation gründen wollen, den Spielbetrieb aufnehmen. Es fehlt nur noch die Bewilligung des DFB. „Da dürfte es aber keine Probleme gehen“, so ein Insider. Auf der Jahreshauptversammlung des TuS Güldenstern Stade stimmte eine große Mehrheit der Mitglieder dem Projekt zu: 55 ...

  • Stade
  • 02.04.13
Panorama
Im April treffen sich wieder zahlreiche Helfer, um das Freibad "fit" für die neue Saison zu machen

Jesteburg: Einsatz für das Freibad

mum. Jesteburg. Was dieser Verein auf die Beine stellt, kann sich sehen lassen: Seit 2004 sorgt der Förderverein „Unser Freibad Jesteburg“ (mehr als 700 Mitglieder) dafür, dass Jung und Alt die Vorzüge eines Freibads im Sommer genießen können. „Ohne den Verein und seine Aktiven wäre das Freibad schon längst geschlossen“, lobte unlängst Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper das Engagement der Freiwilligen. Bis am Sonntag, 5. Mai, die große Eröffnungsparty gefeiert werden kann, muss...

  • Jesteburg
  • 25.03.13
Panorama
Hoffen auf viele Unterstützer für das Sportplatz-Projekt (v. li): Ortsbürgermeister Rainer Breckmann, Karin Iske (Vorsitzende SV Holm-Seppensen), Martin Wiese (Vorsitzender Förderverein) und Buchholz' Bürgermeister Wilfried Geiger

Gemeinsam für den neuen Sportplatz in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. "Gemeinsam für Holm-Seppensen" prangt auf dem Werbeschild, das seit kurzem am Tostedter Weg in Holm-Seppensen steht. Mit Hilfe zahlreicher Unterstützer wollen der SV Holm-Seppensen und der Förderverein den Bau eines neuen Sportplatzes realisieren. Bis 2017 muss der SV Holm-Seppensen dort den Spielbetrieb aufnehmen. Wie berichtet, hatte die Stadt einen Acker am Tostedter Weg/Buchholzer Landstraße gepachtet und dem Sportverein per Unterpacht-Vertrag zur Verfügung gestellt....

  • Buchholz
  • 19.03.13
Service

Bilderbasar im Kultur-Treff

thl. Tespe. Ein Bilderbasar der Malerin Ukki Ukleya öffnet am Freitag, 5. April, um 15 Uhr im Kultur-Treff-Punkt des Fördervereins Elbmarschkultur in Tespe, Im Winkel 26. Der Basar ist immer dienstags und freitags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

  • Elbmarsch
  • 19.03.13
Panorama

Versammlung des Fördervereins

thl. Tespe. Berichte und Vorstandwahlen bestimmen die Tagesordnung, wenn sich der Förderverein Elbmarschkultur am Montag, 18. März, um 20 Uhr im Kultur-Treff-Punkt Tespe zu seiner Jahreshauptversammlung trifft.

  • Elbmarsch
  • 14.03.13
Service

Norwegen - das Land der Fjorde und Gletscher

tw. Nenndorf. Der Förderverein für Jugend- und Altenhilfe der Nenndorfer Dorfgemeinschaft organisiert eine Reise nach „Norwegen - das Land der Trolle, Fjorde und Gletscher“ vom 20. bis 30. Juni. Vorgestellt wird die Tour am Montag, 11. März, um 19.30 Uhr im Hotel Rosenhof (Rußweg 6) in Nenndorf. Die Reise führt mit dem Bus von Nenndorf nach Kiel und dann weiter mit dem Schiff nach Oslo. In Norwegen besichtigen die Teilnehmer unter anderem die Flamsan, eine der steilsten Eisbahnstrecken der...

  • Rosengarten
  • 09.03.13
Politik
Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins (v. li.): 2. Vorsitzender Heiner Schönecke, Vorsitzender Jan Bauer, Beirats-Vorsitzender Stephan Schrader, Projektleiterin Imke Winzer und Schatzmeister Wolfgang Schnitter

Baubeginn für Zukunftswerkstatt im Frühjahr

os. Buchholz. Die Bauarbeiten für die Zukunftswerkstatt in Buchholz sollen im Frühjahr beginnen. Erste Projekte für den außerschulischen Lernstandort sind für die Sommerferien geplant. Das erklärten Beirat und Vorstand des Fördervereins bei der Jahreshauptversammlung in Buchholz. Die Zukunftswerkstatt soll im Frühjahr 2014 ihren Betrieb aufnehmen. Wie berichtet, entsteht im Schulzentrum am Kattenberge in Buchholz ein Lernstandort, in dem Schüler aus dem gesamten Landkreis Harburg in den...

  • Buchholz
  • 22.02.13
Panorama
Der neue Vorstand (v. li.): Gerhard von Holt, Heinz-Joachim Mohr, Alfred Behr, Barbara Leder, Hans-Hermann Ott, Peter Schneidereit und Kerstin Hedtke

Konstante Besucherzahlen im Fort

Förderverein Festung Grauerort mit neuen Vorstandsmitgliedern tp. Stade. Die Anzahl der Besucher im preußischen Fort Grauerort in Stade-Abbenfleth blieb im Jahr 2012 im Vergleich zu den Vorjahren mit ca. 18.000 Personen konstant. An 225 Führungen nahmen ca. 6.000 Personen teil. Die Großveranstaltungen wurden von 9.000 Personen, Privatveranstaltungen von weiteren 4.000 Gästen besucht. Das berichtete der Vorsitzende des Fördervereins Festung Grauerort, Hans-Hermann Ott, kürzlich bei einer...

  • Stade
  • 19.02.13
Panorama
Die neuen Mitglieder des Fördervereins: Stephen und Irena Appelius (Mitgliedschaft Nr. 8.000) sowie Nora Johnsson als Mitglied 7.999 versuchen sich im Museum beim Melken
2 Bilder

Jetzt schon 8.000 Mitglieder

Der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg zählt zu den erfolgreichsten in Deutschland mi. Rosengarten. Der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg begrüßte jetzt mit dem Paar Irena und Stephen Appelius aus Rosengarten-Klecken sein 8.000. Mitglied. Vereinsvorsitzender Heiner Schönecke, Museumsdirektor Rolf Wiese und Stiftungsratsvorsitzende Heike Meyer überreichten die Mitgliedsurkunde und einen Präsentkorb mit Produkten aus den Museumsbetrieben. Bundeslandwirtschaftsministerin...

  • Rosengarten
  • 11.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.