Alles zum Thema Veranstaltungszentrum

Beiträge zum Thema Veranstaltungszentrum

Panorama
Die stellvertretende Abteilungsleiterin Birte Preusse und Wirtschaftsförderer Andreas Schmidt sitzen im großen Saal der Burg Seevetal

Sechs Monate nach Wiedereröffnung
Die Burg Seevetal macht sich gut

Erstes Fazit der Gemeinde Seevetal: 18 Monate Umbauzeit haben der Nachfrage nicht geschadet ts. Hittfeld. Nach 18 Monaten Umbauzeit stand das Veranstaltungszentrum Burg Seevetal im November 2018 vor einem Neustart. Ein halbes Jahr nach Wiedereröffnung zieht die Gemeinde Seevetal jetzt ein erstes positives Fazit: Die Auslastung bei den öffentlichen kulturellen Veranstaltungen sei auf dem Stand wie vor der Umbaupause. Der für die örtlichen Vereine gedachte "Treffpunkt Hittfeld" entwickle sich...

  • Seevetal
  • 23.04.19
Politik
In dem in Weiß gestalteten großen Saal der Burg Seevetal finden bis zu 500 Besucher Platz

Burg Seevetal: Die Decke muss erneuert werden

Baumangel festgestellt: Von den weißen Akustik-Paneelen löst sich die Oberflächenschicht. Auswirkungen auf das Veranstaltungsprogramm sind noch unklar ts. Seevetal. Wegen der in Weiß gestalteten Fassade im Hauptsaal nennen manche Einheimische das Veranstaltungszentrum Burg Seevetal stolz auch die "Elbphilharmonie des Landkreises". Jetzt ist ausgerechnet an der prächtigen Decke schon der sprichwörtliche Lack ab: An den weißen Akustik-Paneelen beginnt sich die Oberflächenbeschichtung zu lösen....

  • Seevetal
  • 15.03.19
Panorama
Projektleiterin Birgit Cohrs (li.) und Bürgermeisterin Martina Oertzen sitzen in dem in Weiß 
gestalteten Hauptsaal der Burg Seevetal.

Burg Seevetal: Die Sanierung ist beendet

Nach 18 Monaten Umbauzeit steht das Veranstaltungszentrum der Gemeinde Seevetal wieder offen ts. Hittfeld. 18 Monate haben die Bauarbeiten gedauert - jetzt sind die Sanierung und der Umbau des im Jahr 1981 errichteten Veranstaltungszentrums Burg Seevetal in Hittfeld abgeschlossen. 6,9 Millionen Euro hat die Modernisierung gekostet. Betreiber ist die Gemeinde Seevetal. Die Burg Seevetal sei Kongresszentrum für die gesamte Region, sagte Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen bei einer...

  • Seevetal
  • 09.11.18
Panorama
Bürgermeisterin Martina Oertzen (v. li.), Projektleiterin Birgit Cohrs und Technischer Leiter 
Thorsten Hein stehen unter der neuen Stahlkonstruktion des Saals in der Burg Seevetal Fotos: ts
2 Bilder

Die Sanierungsarbeiten an der Burg Seevetal sind auf der Zielgeraden

Nach umfangreicher Modernisierung eröffnet das Seevetaler Veranstaltungszentrum am 8. November ts. Hittfeld. Der Umbau des Veranstaltungszentrums Burg Seevetal in Hittfeld biegt auf die Zielgerade ein. Die umfangreichen Sanierungsarbeiten, die im Mai 2017 begonnen haben, liegen nach Angaben der Projektleiterin Birgit Cohrs im Zeitplan. Die Eröffnung wird am 8. November sein, wenn die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Harburg im großen Saal den Gründerpreis 2018 vergeben...

  • Seevetal
  • 10.07.18
Service
Dieses Foto hat die Pink-Floyd-Tributeband "Echoes" 
dem 1969er Album "Ummagumma" nachempfunden
3 Bilder

Empore: Besucherrekord angepeilt

Buchholzer Veranstaltungszentrum präsentiert zweiten Teil des Saisonprogramms 2017/18 os. Buchholz. Mehr als 80 Seiten mit 75 kulturellen Höhepunkten: Mit dem jetzt veröffentlichten Programmheft für das Frühjahr und den Sommer hat das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) ein attraktives Angebot für Kunst-Fans vorgelegt. "Unser Ziel ist es, den Besucherrekord aus dem Vorjahr zu verbessern", sagt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. Im vergangenen Jahr kamen 72.213...

  • Buchholz
  • 02.03.18
Politik
Hinter den Räumen des Autovermieters Sixt im Kabenhof 
soll das Veranstaltungszentrum entstehen

Buchholz: Kommt Kunst in den Kabenhof?

Verein „Feuer und Flamme für Kultur in Buchholz“ will kleinen Veranstaltungsraum etablieren os. Buchholz. Entsteht im Park- und Geschäftshaus Kabenhof an der Lindenstraße im Buchholzer Stadtkern ein Kulturraum mit bis zu 100 Veranstaltungen pro Jahr? Der Verein „Feuer und Flamme für Kultur in Buchholz“ um ihren Vorsitzenden, Ratsherr Christoph Selke (Buchholzer Liste), hat jetzt beantragt, einen Mietzuschuss in Höhe von 30.000 Euro pro Jahr in den Haushaltsplan aufzunehmen. Zudem soll die...

  • Buchholz
  • 01.11.17
Panorama
Die Ratssitzung in der Schützenhalle wurde von vielen Zuschauern  verfolgt     Foto:jd

Gemeinde gibt Geld für den Umbau: Apenser Schützenhalle wird Veranstaltungszentrum

jd. Apensen. Jetzt heißt sie noch Schützenhalle, in Zukunft soll sie die etwas sperrige Bezeichnung "Mehrzweck-Veranstaltungszentrum" erhalten. Grund für die Umbenennung des dem Schützenverein gehörenden Gebäudes ist dessen künftige Verwendung: Der knapp 200 Personen fassende Saal soll noch intensiver als bisher für die verschiedensten Veranstaltungen vom Liederabend bis zur Lesung genutzt werden können und auch anderen Vereinen und öffentlichen Institutionen offenstehen. Das sieht eine...

  • Apensen
  • 03.10.17
Politik
Der Bahnhofsschuppen könnte Horneburgs neuer Veranstaltungsort werden

Bahnhofsschuppen für Veranstaltungen? Horneburger suchen Räumlichkeiten

lt. Horneburg. Wo können in Horneburg künftig größere Veranstaltungen stattfinden? Diese Frage wird in diesem Jahr die Politik beschäftigen. Da die Festhalle, wie berichtet, noch in den kommenden vier Jahren von der Samtgemeinde für die Flüchtlingsarbeit genutzt wird, fehlt dem Flecken ein Veranstaltungsort. "Wir müssen uns nun Gedanken machen, wie es weitergehen kann", sagt Bürgermeister Hans-Jürgen Detje. Zunächst müsse ein geeigneter Standort gefunden werden. Es sei zu überlegen, welche...

  • Stade
  • 17.02.17
Panorama
Voller Einsatz: Nabucco kam bei den Gästen gut an
3 Bilder

25 Jahre Empore: "Hüten Sie diesen kulturellen Schatz"

Buchholz: 1.470 Besucher kamen zur Freiluft-Aufführung von Nabucco os. Buchholz. „Die Menschen in Buchholz und im Landkreis Harburg haben gelernt, diesen kulturellen Schatz zu genießen. Hüten Sie ihn auch in der Zukunft!“ Diesen Rat gab Christian Seeler zum 25-jährigen Bestehen der Buchholzer Empore. Der Intendant des Hamburger Ohnsorg-Theaters hielt beim Festakt die Laudatio auf das Veranstaltungszentrum, das den Geburtstag mit einer Freiluft-Aufführung der Verdi-Oper „Nabucco“ feierte. Mit...

  • Buchholz
  • 30.08.16
Service
Gern gesehener Gast: Herbert Knebel (li.) und sein „Affentheater“ kommen am 29. Oktober in die Empore
3 Bilder

93 Hochkaräter zum Jubiläum

25 Jahre Empore: Neues Programm des Buchholzer Veranstaltungszentrums liegt jetzt vor os. Buchholz. Pünktlich zu den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Empore haben Onne Hennecke, Geschäftsführer des Veranstaltungszentrums, und sein Team das Jubiläumsprogramm vorgelegt. Dieses umfasst bis zum Silvesterkonzert mit den Show-Pianisten David & Götz insgesamt 93 Veranstaltungen. Hennecke ist stolz, zur Jubiläumsspielzeit 2016/17 besonders hochkarätige Künstlerpremieren bieten zu können....

  • Buchholz
  • 19.08.16
Panorama
Vereint A-Cappella-Musik und schauspielerisches Talent: das Trio "Muttis Kinder"
6 Bilder

Empore: Volles Veranstaltungsprogramm bis September

os. Buchholz. Hier wird Kultur großgeschrieben: 60 Veranstaltungen umfasst das neue Programm der Empore, das jetzt vorliegt und bis September gültig ist. "Unser Ziel ist es, in der Saison 2014/15 auf 65.000 Besucher zu kommen", sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums. Das Empore-Programm hält für Kulturfans jeglicher Couleur das Richtige bereit. Hier eine Auswahl der Termine: Comedy/Kabarett: Horst Schroth ("Null Fehler", 3. März); Susanne Pätzold & Co....

  • Buchholz
  • 20.02.15
Panorama
Hat einen guten Ruf: das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore

Empore ist bei den Besuchern beliebt

Ergebnisse der dreimonatigen Gäste-Befragung im Buchholzer Veranstaltungszentrum liegen jetzt vor os. Buchholz. Das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore ist bei seinen Gästen sehr beliebt. Das geht aus einer nicht repräsentativen Umfrage hervor, die Studenten der Lüneburger Leuphana-Universität von Dezember 2013 bis Februar 2014 durchführten. Demnach erklärten 74 Prozent der 1.039 Befragten, dass sich die Empore im vergangenen Jahr gut entwickelt habe. "Das ist eine tolle Bestätigung...

  • Buchholz
  • 20.06.14
Panorama
Die Umfrage ist gestartet: Wie zufrieden sind die Besucher des Veranstaltungszentrums Empore?

Empore führt Besucherumfrage durch

os. Buchholz. Zu Beginn des neuen Jahres führt das Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore gemeinsam mit Studenten der Leuphana Universität Lüneburg eine Besucherumfrage durch. Die erste Befragung dieser Art fand kurz nach dem Antritt des aktuellen Geschäftsführers Onne Hennecke im Jahr 2008 statt. "Fünf Jahre später sind wir interessiert, wie unsere Gäste unser Angebot heute einschätzen und was sich in dieser Zeit hinsichtlich der Nutzung und bei den Besuchern geändert hat", sagt Hennecke. Er...

  • Buchholz
  • 07.01.14