Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Sie leiten die Geschicke der Bank: Vorstand Ulrich Stock (links) und Gerd-Ulrich Cohrs (rechts) mit dem Aufsichtsrat der Genossenschaftsbank inklusive Arbeitnehmervertreter
2 Bilder

Zwei Prozent Dividende für die Genossenschaft
Vertreterversammlung der Volksbank Lüneburger Heide eG

"Der Zins ist wieder da" - das war nur eine von vielen erfreulichen Nachrichten aus dem Geschäftsjahr 2021 der Volksbank Lüneburger Heide eG, die die Vorstände Gerd-Ulrich Cohrs, Ulrich Stock und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dieter Herzog der Vertreterversammlung mitteilten. Es war das erste persönliche Treffen mit den 170 Vertretern der rund 83.000 Genossenschaftsmitglieder seit Ausbruch der Pandemie. Zwar hat die Bank, wie viele andere Unternehmen auch, einige gesamtgesellschaftliche...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 153× gelesen

Vortrag in Buchholz
Geschickt verhandeln beim Gehalt

Wie sich Frauen bei Gehaltsverhandlungen behaupten können, um sich nicht unter Wert zu verkaufen, erfahren Interessierte bei einem Vortrag in Buchholz. Am Donnerstag, 2. Juni, ab 18 Uhr in der Rathauskantine (Rathausplatz 1) gibt Finanzcoach Susan J. Moldenhauer u.a. Ratschläge, auf welche Sprechweise und Körperhaltung Bewerberinnen achten sollen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten an koordinierungsstelle.buchholz@feffa.de. (os).

  • Buchholz
  • 20.05.22
  • 15× gelesen

BBS Buchholz erweitert Angebot
Berufsschule für angehende Industriekaufleute

Betriebe im Landkreis Harburg, die ab dem 1. August junge Menschen zu Industriekaufleuten ausbilden möchten, können ihre Auszubildenden ab dem Schuljahr 2022/2023 nun auch wohnortnah zur Berufsschule anmelden. Die Berufsbildenden Schulen Buchholz (Sprötzer Weg 33, BBS) fungieren als erste Schule im Landkreis Harburg als Schnittstelle zwischen den Ausbildungsbetrieben der Region und den Auszubildenden der gefragten dreijährigen Ausbildung. „Gerade die Vielfältigkeit des Berufsfeldes und die...

  • Buchholz
  • 19.05.22
  • 31× gelesen
Anzeige

Lenya natürlich Buxtehude
Trageberatung, Mode für Schwangere und mehr

Geöffnete Geschäfte und StraßenkunstNachhaltige Mode für Schwangere, Stillende, Babys und Kinder: Anlässlich des zwölfjährigen Bestehens von Lenya natürlich in Buxtehude, St. Petri-Platz 1, bieten Inhaberin Tiedemann und ihr Team am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude einen Preisnachlass von zwölf Prozent auf ein Kleidungstück nach Wahl. Neben Mode aus nachhaltigen Naturtextilien bietet das Fachgeschäft Basics für werdende und junge Familien, wie z.B. Schwangerschafts- und Stillbekleidung und...

  • Buxtehude
  • 18.05.22
  • 28× gelesen
Patrick Wegner mit einer Münze, die Vorbild für den "Töster Taler" sein könnte

Tostedt
"Töster Taler" als neue Währung fürs Wir-Gefühl

bim. Tostedt. Einen "Töster Taler" als Zahlungsmittel in den Tostedter Geschäften, als Identifikation mit der Gemeinde und um Kaufkraft im Ort zu halten möchte der Töster Kreis in Umlauf bringen. Die Idee dazu hatte Patrick Wegner, Vorstandsmitglied für den Bereich Finanzen. Im September 2018 hatte eine Vertreterin aus dem Kreis Stade über das Stadtmarketing in Harsefeld informiert. "Seither war das Stadtmarketing für Tostedt immer wieder Thema, u.a. mit Vorstandsmitglied Peter Oehlrich und...

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 93× gelesen
Anzeige
In der Ausstellung der Strandkorbprofis stehen am verkaufsoffenen Sonntag unterschiedliche Modelle zu vergünstigten Preisen bereit

Verkaufsoffener Sonntag Buxtehude
Strandkörbe zu reduzierten Preisen

wd. Buxtehude. Wer sich ein Stück Urlaub nach Hause holen möchte, wird beim nächsten verkaufsoffenen Sonntag bei der Strandkorb-Manufaktur Buxtehude, Carl-Zeiss-Straße 6, fündig. Am 22. Mai können alle Strandkorbfans beim Kauf eines der 100 reduzierten und sofort verfügbaren Ausstellungsstücke kräftig sparen. Gern können sich auch alle Interessierten von 13 bis 18 Uhr kompetent beraten lassen und die Strandkörbe ausgiebig testen. Wer sich einen individuellen Traumstrandkorb zusammenstellt,...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 95× gelesen
Anzeige

Verkaufoffener Sonntag Buxtehude
Glücksrallye und Aktionen bei Stackmann

wd. Buxtehude. Das Modehaus Stackmann lädt am verkaufsoffenen Sonntag, 22. Mai, 13 bis 18 Uhr, zu mehreren tollen Aktionen ein. Unter anderem können alle BonusCard-Kunden bis zum 28. Mai bei der Glücks-Rallye attraktive Preise und Rabattcoupons gewinnen. Wer noch keine BonusCard hat, kann sofort und kostenlos eine erhalten. Weitere Aktionen: In der Damen-Modewelt erstellt ein Karikaturen-Zeichner für eine Spende in Höhe von 5 Euro originelle und treffende Portraits. In der Herren-Modewelt wird...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 97× gelesen
Die Künstler treten auf dem St.Petri-Platz auf
3 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Buxtehude
Geöffnete Geschäfte und Straßenkunst

Der Altstadtverein hat für Buxtehude einen verkaufsoffenen Sonntag beantragt und genehmigt bekommen. Am Sonntag, 22. Mai, dürfen die Geschäfte in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ihre Türen öffnen. An diesem Tag startet der Altstadtverein die Veranstaltungsreihe „Straßenkunst auf dem St.-Petri-Platz“ mit einer besonderen Aktion. Bis in den September hinein gibt es dann unter Federführung des Buxtehuder Kleinkunst-Igel e.V. jeden Donnerstag eine Aufführung auf dem St.-Petri-Platz geben. Bei dem...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 1.140× gelesen
Anzeige
Bastian Oellrich (m.), wird von Ralf Dehde (l.) und Jens Mathias (r.) von „Buxtehuder helfen e. V.“ in die Mitte genommen. Der Bus hat neue Reifen der Marke Falken Tyres bekommen
2 Bilder

Reifenspende von Peter Rieper GmbH & Co. KG
Der Verein Buxtehuder helfen e. V. freut sich über Unterstützung

wd. Buxtehude. Mit jeweils vier nagelneuen Ganzjahresreifen der Marken Nokian Tyres und Falken Tyres unterstützt der point S Betrieb aus Buxtehude zusammen mit den Reifenherstellern die gemeinnützige Arbeit des Vereins „Buxtehuder helfen e. V.“. Ausgestattet werden zwei Transporter des Vereins. „Unser Betrieb ist seit vielen Jahren fest in der Region verwurzelt, deshalb engagieren wir uns auch gerne dieses Jahr wieder für die Menschen vor Ort“, sagt Betriebsleiter Bastian Oellrich bei der...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 29× gelesen
Nach 115 Jahren schließt Sandra Bremer das Traditionsgeschäft schweren Herzens

Winsen
Traditionsgeschäft Fisch Köhler schließt seine Türen

thl. Winsen. Eine Ära geht zu Ende: Am kommenden Samstag, 21. Mai, ist endgültig der letzte Verkaufstag beim Traditionsgeschäft Fisch Köhler. Der 1907 gegründete familiengeführte Betrieb schließt seine Türen. "Die Unwägbarkeiten der Baustelle in der Innenstadt, die extremen Preiserhöhungen und die nachlassende Nachfrage nach Fisch haben mich schweren Herzens zu diesem Schritt bewogen", erzählt Sandra Bremer (48), die das Unternehmen seit 2014 in vierter Generation führt. Dabei war Bremer im...

  • Winsen
  • 15.05.22
  • 2.241× gelesen
Es ist vorteilhaft, alle Angaben von einem Experten prüfen zu lassen, bevor diese abgegeben werden

Die Grundsteuer ist neu geregelt
Diese Reform ist in Niedersachsen gültig / Das müssen Grundstückseigentümer beachten

Niedersachsen hat seit dem 7. Januar 2021 ein eigenes Grundsteuergesetz, das einfach und gerecht ist. Ihm liegt das vom Land selbst entwickelte Flächen-Lage-Modell zu Grunde. Der neue Hauptfeststellungsstichtag für alle bebauten und unbebauten Grundstücke in Niedersachsen war der 1. Januar 2022. Zu diesem Zeitpunkt waren allerdings noch keine Erklärungen abzugeben. Entscheidend sind die steuerlichen Verhältnisse an diesem Stichtag. Jeder Eigentümer eines Grundstücks (bebaute und unbebaute...

  • Buchholz
  • 15.05.22
  • 2.924× gelesen
  • 1
Wegbereiter der Glasfaser-Technologie (v. li.): Martin Porth, Vorsitzender des Stadtwerke-Aufsichtsrates, Stadtwerke-Geschäftsführer Hans-Georg Preuß, Bürgermeister André Wiese und stellvertretender Aufsichtsrats-Vorsitzender Nino Ruschmeyer

Internet in der Luhestadt soll schneller werden
Stadtwerke Winsen treiben Glasfaserausbau voran

ce. Winsen. Bis 2023 wollen die Stadtwerke Winsen etwa 50 Prozent der städtischen Haushalte Zugang zu einem Highspeed-Internetanschluss ermöglichen. Parallel zur Innenstadtsanierung "Winsen 2030“ hat der Energieversorger bereits Glasfaserleitungen verlegt. Daran anschließend werden jetzt der östliche Bereich der Kernstadt sowie der westliche Teil von Borstel und Luhdorf in den Ausbau aufgenommen. "Seit Monaten arbeiten wir an diesem nächsten Schritt, um Winsens Bürgern einen Zugang zum...

  • Winsen
  • 13.05.22
  • 197× gelesen
  • 1

Schnelleres Internet
Infoabend zum Glasfaserausbau in der Samtgemeinde Salzhausen

ce. Salzhausen. Eine gute Internetverbindung wird immer wichtiger. Dies spiegelt sich in den zahlreichen Anfragen von Bürgern der Samtgemeinde Salzhausen nach einem weiteren Ausbau der Netze wider. Viele Standorte sind noch nicht oder nicht ausreichend versorgt. Nachdem im März eine Reihe von Infoabenden zum Glasfaserausbau in der Region durchgeführt wurden, findet am Dienstag, 17. Mai, um 19 Uhr in der Turnhalle der Salzhäuser Oberschule am Kreuzweg eine weitere Präsenzveranstaltung des...

  • Salzhausen
  • 13.05.22
  • 41× gelesen
Corinna Horeis folgt auf Christoph Diedering, der die Wirtschaftsrunde mehr als sieben Jahre lang führte

Buchholzer Wirtschaftsrunde
Corinna Horeis ist neue Vorsitzende

Corinna Horeis ist neue Vorsitzende der Buchholzer Wirtschaftsrunde. Auf der Mitgliederversammlung in Nenndorf wurde sie jüngst mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Christoph Diedering gewählt. Der Rechtsanwalt und Notar hatte den Wirtschafts-Zusammenschluss mit 163 Mitgliedern seit März 2015 geführt und stand aus persönlichen Gründen nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Diplom-Kauffrau Corinna Horeis, die als Personalberaterin tätig ist, war zuletzt als Beirat bereits im Vorstand der...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 125× gelesen
Die Ausstellung
7 Bilder

Tischlerinnung Stade
Die Gute Form - Tischlernachwuchs ausgezeichnet

wd/kkk. Stade. In Kooperation mit der Jobelmann-Schule Stade hat die Tischlerinnung beim 33. Wettbewerb "Die gute Form" wieder besonders talentierte Tischlerlehrlinge ausgezeichnet. Für die Preisverleihung versammelten sich Teilnehmende des Wettbewerbs, einige Betriebsinhaber und Lehrer am Glasfoyer der Jobelmann-Schule Stade. Mit dabei war auch Kai Trabandt von der Firma Eisen Trabandt, der, wie in jedem Jahr, die ersten Plätze mit hochwertigen Sachpreisen würdigte. Gemeinsam führten...

  • Buxtehude
  • 13.05.22
  • 138× gelesen
Nach einem Gespräch in Buchholz: (v. li.) MIT-Vorsitzender Frank Thöle-Pries, Dachdeckermeister Andreas Jung und dessen Sohn Adrian

Appell der MIT Harburg-Land
Mehr Gewerbeflächen schaffen

(os). Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Harburg-Land appelliert an die Kommunalpolitiker im Landkreis Harburg, die Ausweisung weiterer Gewerbegebiete zu beschleunigen bzw. deren Umsetzung zu vereinfachen. Die Nachfrage von Unternehmen, an ihrem derzeitigen Standort zu wachsen, sei sehr hoch, erklärt MIT-Vorsitzender Frank Thöle-Pries aus Buchholz. Vor allem betroffen seien Handwerker, sagt Thöle-Pries: "War ein kleiner Handwerksbetrieb in seiner Nachbarschaft lange gern geduldet, ist...

  • Buchholz
  • 13.05.22
  • 51× gelesen
Zukunftsweisende Technik: Mit dem "Coradia iLint" hat die EVB den weltweit ersten Wasserstoffzug im Einsatz

Energieträger der Zukunft
Tagung in Stade: So können Wasserstoff-Träume wahr werden

jd. Stade. Wasserstoff (H₂) wird künftig nicht mehr nur der Stoff sein, aus dem die Träume sind: Das ultraleichte Gas soll einer der wichtigsten Energieträger der Zukunft werden und fossile Brennstoffe wie Erdgas und Erdöl ersetzen. Dass davon nicht mehr nur geträumt wird, zeigen die Projekte, die jetzt in Stade auf der Tagung "Wasserstoff in unserer Region" vorgestellt wurden. Zu der Veranstaltung hatte die Klimawerkstatt im Landkreis Stade geladen. Dabei wurde deutlich, dass das...

  • Stade
  • 13.05.22
  • 83× gelesen
Wasserstoff kann in vielen Bereichen genutzt werden

Veranstaltungsplattform ist online
Wasserstofftage Nordwest 2022

Der Countdown läuft: Am Dienstag, 24. Juni, starten die Wasserstofftage Nordwest 2022, in deren Rahmen Akteure aus der Region elf Tage lang unterschiedliche Wasserstoffanwendungen in der Praxis präsentieren. Wer hat was wann und wo zu bieten? Unter www.wasserstofftagenordwest.de gibt es ab sofort Informationen zu Veranstaltungen im Rahmen der Wasserstofftage Nordwest der Metropolregionen Nordwest und Hamburg. Verschiedene Veranstaltungsformate, Exkursionen und eine Roadshow mit...

  • Buchholz
  • 12.05.22
  • 145× gelesen
Daniela Peters aus Neu Wulmstorf erhielt 5.000 Euro von Beratungscenterleiter Stefan Weber

Sonderauslosung Sparen & Gewinnen
Sparkassen-Kundin gewinnt 5.000 Euro

Daniela Peters aus Neu Wulmstorf hat 5.000 Euro bei der Monatsauslosung April der Aktion Sparen&Gewinnen gewonnen. Im Beratungscenter der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Neu Wulmstorf nahm sie die Glückwünsche von Beratungscenterleiter Stefan Weber entgegen. 2009 hat Daniela Peters dieses Los gekauft und nimmt seitdem am Gewinnsparen der Sparkasse teil. „Ich bin damals über ein Angebot meiner Sparkasse zum PS-Lotterie gekommen, weil man mit kleinen Beiträgen und etwas Glück große Gewinne...

  • Buchholz
  • 12.05.22
  • 13× gelesen

Es wird noch teurer
EWE erhöht Gaspreise erneut

(bim/nw). Der Energiedienstleister EWE erhöht seine Gaspreise zum 1. Juli erneut. Als Gründe nennt das Unternehmen: Die Beschaffungspreise an Energiemärkten legen weiterhin zuDer Angriffskrieg auf die Ukraine treibt den Gaspreis weiter in die HöheWeitere Kundenzuläufe machen den Gaseinkauf zu aktuellen Höchstpreisen nötigGut 100.000 Kunden sind von der aktuellen Preisanhebung in Grundversorgung betroffen. Ab 1. Juli zahlen EWE-Gaskunden pro Kilowattstunde 13,17 Cent brutto und damit 3,11 Cent...

  • Tostedt
  • 11.05.22
  • 301× gelesen
Ein modernes Gebäude entstand am Dibberser Mühlenweg 1a in Buchholz gegenüber dem Buchholzer Krankenhaus
21 Bilder

Buchholz - ein modernes Haus der Gesundheit
Neues Ärztehaus am Dibberser Mühlenweg 1a geöffnet

Einen neuen architektonischen Meilenstein setzt das Ärztehaus in Buchholz. An der Straße Dibberser Mühlenweg 1a errichtete die Groth Immobilien Verwaltungs GmbH (Maurerstraße 12) in Buchholz ein modernes Gebäude, das allen Anforderungen der Mieter entspricht. Diese konnten bei der Planung der einzelnen Mieteinheiten noch Wünsche äußern, die in die Gestaltung der Praxenraumaufteilung einflossen. Die am Bau beteiligten Firmen kommen vorwiegend aus der Region und sorgten für eine hochwertige...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 1.727× gelesen
  • 1
Das leerstehende Gasthaus "Zum Hundertjährigen" in Hittfeld
3 Bilder

Projektentwickler informiert
Gasthaus "Zum Hundertjährigen" wird 2025 saniert sein

ts. Hittfeld. Die Bauarbeiten zur Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudeensembles mit dem Gasthaus "Zum Hundertjährigen", der dazugehörigen Scheune und Destille in Hittfeld werden in diesem Sommer beginnen. Der Projektentwickler Jörg Ruschmeyer von der May Gruppe geht davon aus, dass die Gemeinde Seevetal die Baugenehmigung innerhalb der nächsten vier Wochen erteilen wird. Wie das leerstehende Denkmalensemble in der Hittfelder Ortsmitte wiederbelebt wird, berichteten Ruschmeyer und Architekt...

  • Seevetal
  • 10.05.22
  • 345× gelesen
Für die Ermittlung der Grundsteuer spielt die Wohnfläche eine Rolle
Video 2 Bilder

Grundsteuerreform
Was Immobilienbesitzer jetzt tun müssen und wo sie Hilfe finden

(wd). Das betrifft alle Immobilien- und Grundstücksbesitzer: Weil das Bundesverfassungsgericht im April 2018 das bisherige System der Grundsteuer-Bewertung für verfassungswidrig erklärt hat, wird die Bewertung jetzt bundesweit neu vorgenommen. Zu zahlen ist die neue Grundsteuer erst ab Januar 2025, aber alle Grundbesitzer sind verpflichtet, die erforderlichen Daten bis zum 31. Oktober 2022 bei ihrem Finanzamt einzureichen - auf elektronischem Weg. Dafür wiederum benötigen sie ein Benutzerkonto...

  • Buxtehude
  • 10.05.22
  • 1.501× gelesen
  • 1
Mit solchen Spezialschiffen wird das verflüssigte Erdgas transportiert

BUND kritisiert Pläne
Umweltschützer bleiben dabei: Kein LNG-Terminal in Stade

jd. Stade. "Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und ich sind uns einig, dass uns der russische Angriffskrieg geradezu dazu zwingt, alles dafür zu tun, dass Deutschland gut durch die nächsten Winter kommt." Diese Erklärung gab Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) vor ein paar Tagen in Bezug auf die Pläne in der Politik ab, den Bau von LNG-Terminals zu forcieren - u.a. durch das geplante LNG-Beschleunigungsgesetz. Doch gegen dieses Gesetzesvorhaben rührt sich jetzt Kritik. Die...

  • Stade
  • 10.05.22
  • 78× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.