Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Günter Neumann (Handwerkskammer, v.li.), Dagmar Froelich (Agentur für Arbeit) und Dirk Immken (IHK) stellten die Bilanz des Ausbildungsmarktes vor
2 Bilder

Zahl der Azubis und Lehrstellen sinkt
Wettbewerb verschärft sich

jab. Landkreis. Feste Vorstellungen vom Ausbildungsberuf, von denen Jugendliche nicht aberücken, sowie zu wenige bzw. ungeeignete Bewerber - das sind zwei Faktoren, die zu unbesetzten Ausbildungsstellen und nicht vermittelten Bewerbern führen. Das sagen Dagmar Froelich von der Agentur für Arbeit Stade, Dirk Immken von der Industrie- und Handelskammer Stade sowie Günter Neumann von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade bei der Vorstellung der Bilanz des Ausbildungsmarktes 2018/2019. In...

  • Stade
  • 26.11.19
Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen mit Goodman-Manager Markus Meyer (li.) und Frank Lorenz, Geschäftsführer der Lorenz Gruppe

Seevetal
Immobilienkonzern Goodman entwickelt Gewerbepark in Beckedorf

ts. Beckedorf. Das Immobilienunternehmen Goodman Germany hat sechs Hektar Gewerbefläche in der Seevetaler Ortschaft Beckedorf von der Hamburger Lorenz-Gruppe erworben. Damit stehe die Erweiterung des Gewerbegebietes in unmittelbarer Nähe zur Hamburger Landesgrenze unmittelbar bevor. Das teilte die Gemeinde Seevetal am Montagnachmittag mit. An dem Standort sei die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien hoch, zum Kauf wie zur Miete. "Wir freuen uns, dass die Vermarktung jetzt beginnen kann", sagte...

  • Seevetal
  • 26.11.19
Innungs-Obermeister Jan Jürgens

Ausbildung war Thema bei Metallhandwerker-Versammlung
"Das duale System leistet viel"

Ausbildung war Thema bei Versammlung der Metallhandwerke-Innung ce. Todtglüsingen. Wer einen Beruf im Metallhandwerk erlernen möchte, bringt häufig großes Talent und gute praktische Ansätze mit. Das weiß Jan Jürgens, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg, aus eigener positiver Erfahrung als Ausbilder. Auf der jüngsten Herbstversammlung der Innung in Todtglüsingen gab Jürgens aber auch zu bedenken, dass bei "einigen Auszubildenden eine geringe Frustrationstoleranz sowie...

  • Tostedt
  • 23.11.19
Heiko Tank freut sich auf die Eröffnung des "famila"-Marktes in Jesteburg. Am Donnerstag geht es los
6 Bilder

"famila" in Jesteburg
"Das ist kein Supermarkt von der Stange"

Am Donnerstag öffnet "famila" in Jesteburg zum ersten Mal seine Türen.  mum. Jesteburg. Endlich: Am Donnerstag, 28. November, um 7 Uhr öffnet das "famila"-Warenhaus in der Schützenstraße in Jesteburg seine Türen. Das Kieler Unternehmen investierte etwa neun Millionen Euro in den Neubau. Ein Einkaufserlebnis mit modernsten Standards wartet auf die Kunden. Warenhausleiter Heiko Tank und sein Team versprechen eine große Auswahl und viel Freude beim Einkaufen: Regionales, Saisonales, Frisches,...

  • Jesteburg
  • 22.11.19
Engagierte Ansprechpartner für typgerechtes Styling (v. li.): Michaela Schütt, Marcel Deppenweiler und Michela Bunk

Friseur mit Kultstatus

Das Team von Mac Hair in Himmelpforten erweitert sein Angebot wd. Himmelpforten. Seit 14 Jahren Anlaufstelle für typgerechtes Styling in Wohlfühlatmosphäre: Das Team von Mac Hair in Himmelpforten, Poststraße 16 b, steht seinen Kunden mit kompetenter Beratung sowie freundlichem und professionellem Service zur Verfügung. Seit der ersten Stunde dabei ist Michaela Schütt, die mit allen Fertigkeiten im Friseuralltag vertraut ist. Unterstützt wird sie von Michaela Bunk, die von den Kunden besonders...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.19
Arbeiten Hand in Hand zusammen: Manuel Blanken und Lebensgefährtin Ulrike Witte
3 Bilder

Kompetent und zuverlässig

Reifenwechsel ? Hier sind Sie richtig! Auto- und Motorradservice Blanken in Oldendorf ig. Oldendorf. "Wenn Sie uns Ihr Auto oder Ihr Motorrad anvertrauen, können Sie sicher sein, dass wir uns um sämtliche Belange kümmern", sagt Kfz-Meister Manuel Blanken. "Vom Ölwechsel bis zur Überprüfung des Reifendrucks erledigen wir alles, damit Sie mit einem guten Gefühl weiterfahren können." Der 46-Jährige Auto- und Motorrad-Spezialist lenkt mit Erfolg seit April des vergangenen Jahres das ehemalige Auto-...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.11.19
Carsten und Andrea Richter in ihrer neuen Filiale in Stade
3 Bilder

Der Dorfbäcker kommt jetzt in die Stadt

Andrea und Carsten Richter eröffnen in der Sachsenstraße eine Bäckerei mit Café ig. Stade. Eine Bereicherung für die Hansestadt Stade: Am Donnerstag eröffnen Carsten und Ehefrau Andrea Richter ihre neue Filiale in der Sachsenstraße 73: ein Café mit rund 40 gemütlichen Sitzplätzen und angeschlossener Bäckerei. Die Freude ist bei den Anwohnern schon riesengroß: "Das wird bestimmt ein beliebter Treffpunkt", so eine Staderin. "Das Café wird eingerichtet wie bei Muttern in der Küche", erzählt Andrea...

  • Stade
  • 21.11.19
Herr der Zahlen: Kämmerer Ulrich Pergande Foto: sc

Samtgemeinde und Flecken Harsefeld stellen ihre Haushaltspläne für 2020 vor
Investitionen in die Schulen

sc. Harsefeld. "Die Haushaltspläne für die Samtgemeinde sowie für den Flecken sind in bewährter Manier ausgeglichen", sagte Harsefelds Kämmerer Ulrich Pergande. Mit einem Haushaltsvolumen von 23,3 Millionen Euro geht die Samtgemeinde in das Jahr 2020. Der Flecken steht mit seinem Haushaltsvolumen von 23,1 Millionen Euro für das kommende Jahr nur knapp hinter der Samtgemeinde. Viele Investitionen sind besonders im Bereich Schule und Gewerbegebiet geplant. "Das Thema Schule bleibt uns im...

  • Harsefeld
  • 20.11.19

Stadtwerke erhöhen Preise um bis zu 8,1 Prozent
Stader müssen mehr für den Strom zahlen

jd. Stade. Strom wird in Stade teurer: Die Stadtwerke erhöhen mit Wirkung zum 1. Januar 2020 ihre Preise in den Stromtarifen. Der lokale Energieversorger begründet den Preisanstieg vor allem mit Mehrkosten beim Stromeinkauf. "Die Stadtwerke Stade und auch andere Energieversorgungsunternehmen müssen mit erheblichen Erhöhungen für die Energiebeschaffung kalkulieren", heißt es in einer Pressemitteilung. Der Anstieg der Strompreise lasse sich trotz Ausschöpfung aller internen...

  • Stade
  • 20.11.19
Lucas ist einer von 37 Estetalschülern, die einmal pro Woche im Betrieb sind. Er lernt die Arbeit im Team Matthies kennen. Geselle Uwe Gansloweit (Mi.) und Firmenchef Torben Matthies sind begeistert von dem Projekt
2 Bilder

Estetalschule Hollenstedt
Praxistag als Pilotprojekt

bim. Hollenstedt/Tostedt. Neue Wege bei der Berufsorientierung geht jetzt die Estetalschule, die Oberschule in Hollenstedt: Seit den Sommerferien und bis zum Schuljahresende im Januar absolvieren 35 der rund 70 Hauptschul-Neuntklässler jede Woche einen Praxistag in einem Betrieb - ein wohl landkreisweit einmaliges Projekt, das bei Schülern und potentiellen künftigen Arbeitgebern gleichermaßen gut ankommt. "Wir haben festgestellt, dass bei vielen Jugendlichen nach den jeweils zweiwöchigen...

  • Hollenstedt
  • 19.11.19
An der Leuchtreklame wird noch gearbeitet: Jesteburgs neuer "famila"-Warenhausleiter Heiko Tank freut sich auf die Eröffnung am kommenden Donnerstag, 28. November
2 Bilder

"famila"-Eröffnung in Jesteburg
"Die Vorfreude ist überall deutlich zu spüren"

Neun Millionen Euro investiert "famila" in den neuen Markt in Jesteburg. Bis zu 100 Handwerker waren täglich im Einsatz, damit die Eröffnung am kommenden Donnerstag, 28. November, stattfinden kann. 40.000 Artikel stehen den Kunden dann zur Auswahl - allein 10.000 Produkte aus Norddeutschland. Und für Heiko Tank schließt sich dann ein Kreis. Bereits vor zehn Jahren hatte sich der Winsener auf den Posten des Marktleiters beworben. Jetzt ist es endlich so weit: "Ich freue mich riesig auf...

  • Jesteburg
  • 19.11.19
Die Häuser an der Tostedter Straße bieten "Wohnen am Lüttenbrook"
4 Bilder

In Tostedt
Vier Attraktive Wohnprojekte entstehen

bim. Tostedt. Ob eine seniorengerechte Bleibe als Altersruhesitz in zentraler Lage, ein familienfreundliches Anwesen mit Garten oder ein komfortabel ausgestattetes Penthouse für den Single - das alles und weitere Immobilien für jeden Bedarf und Geldbeutel bietet das Team von Miriam Bersuch Immobilien in Tostedt. Aktuell hat das Team wieder vier attraktive Projekte im Herzen Tostedts im Angebot. Die Mehrfamilien- und Einfamilienhäuser und die Wohnungen für den Eigenbedarf oder als Anlageobjekt...

  • Tostedt
  • 16.11.19
Die Außenwände der "Alnatura"-Firmenzentrale in Darmstadt sind aus Lehm
2 Bilder

Wie nachhaltig ist die Bauwirtschaft? Nachgefragt bei Prof. Dr.-Ing. Helmut Marquardt
Deponieren war gestern

tk. Buxtehude. Nachhaltigkeit und das Wiederverwenden von Abfallstoffen sind in Zeiten des Klimawandels ein großes politisches Thema. Wie sieht es dabei aber auf dem Gebiet der Bauwirtschaft aus? Gibt es Alternativen zu Beton und Klinker? Werden Baustoffe wiederverwendet? Wird in der Bauwirtschaft vielleicht ein Nachhaltigkeitstrend verschlafen?, wollte das WOCHENBLATT von Prof. Dr.-Ing. Helmut Marquardt wissen. Der Dozent an der Hochschule 21 (HS21) in Buxtehude sagt deutlich: "Dass Baustoffe...

  • Buxtehude
  • 15.11.19
Metje Gödecke und Thomas Nordmann von der Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung laden zur neuen Staffel der Veranstaltungsreihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" ein

Wirtschaftsförderung vor Ort
"Potentiale nutzen, Geflüchtete beschäftigen"

Landkreis Harburg organisiert Treffen für kleine und mittlere Unternehmen.  mum. Jesteburg. "Migration - Potentiale nutzen, geflüchtete Menschen beschäftigen" lautet das Thema einer Veranstaltung, die im Zuge der Reihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" am Mittwoch, 27. November, ab 18 Uhr in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145) stattfindet und sich an kleine und mittlere Unternehmen richtet. "Der Wettbewerb um Fachkräfte und Auszubildende nimmt stetig zu. Warum nicht die Potentiale von...

  • Jesteburg
  • 15.11.19
Die strahlenden Zweitplatzierten der Feldbinder 
Spezialfahrzeugwerke GmbH aus Winsen

IHK-Videowettbewerb
Authentische Einblicke in die Berufswelt

(bim/thl). Toller Erfolg für die Auszubildenden der Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH aus Winsen: Sie belegten den mit 300 Euro dotierten zweiten Platz beim Azubi-Videowettbewerb der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“. Als Ausbildungsbetrieb beschäftigt die Feldbinder Spezialfahrzeugwerke alleine am Standort Winsen mehr als 30 Auszubildende in den Ausbildungsberufen Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Fachkraft für Lagerlogistik,...

  • Winsen
  • 15.11.19
Foto: HLK-Geestmomente

Grundstock für AED-Defibrillator ist durch Spende gelegt

sc./nw. Fredenbeck-Wedel. Bei der jüngsten Aktion "Fredenbeck trifft Willi Lemke" in der Tischlerei Kammann in Wedel, veranstaltet von Fredenbecker Unternehmern und dem Verein Geest-Landtouristik, haben Besucher 527,50 Euro gespendet. Dieser Betrag wurde jetzt von den Unternehmern Christopher Scharsitzki und Stephan Schenk (auf dem Foto von rechts) an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Wedel, Vanessa Pfeifer, Andreas Meyer, Detlev Barschke und Carsten Pfeifer übergeben. Einen Betrag von 100...

  • Fredenbeck
  • 15.11.19
Große Freude bei der Scheckübergabe (v.li.): Volker Rosenfeld, Sabine Eckstein sowie Anja und Rüdiger Somitsch

4.000 Euro Spende für das Hospiz

Sehr erfolgreicher Aktionstag in den beiden Stader Friseursalons Somitsch Stadesb. Stade. Anlässlich des 50-jährigen Friseurjubiläums hatten Inhaber Rüdiger Somitsch und sein Team eine große Sonderaktion veranstaltet. Anfang November wurde einen Tag lang in den Salons in der Dankersstraße 85 und im Marktkauf-Center im Drosselstieg 77 für einen guten Zweck gearbeitet. So sollten alle Einnahmen an diesem Tag an das Hospiz in Bremervörde gehen. "Die Tagesseinnahmen wurden durch Spenden von...

  • Stade
  • 14.11.19
Lutz Hönemann freut sich über die Auszeichnung

Ein Top Fachgeschäft

Auszeichnung für Scholz Raumgestaltung Stadesb. Stade. Bereits zum zweiten Mal erhielt das Fachgeschäft "Scholz Raumgestaltung" eine ganz besondere Auszeichnung. Nachdem der Standort in Buxtehude (Harburger Straße 84, Tel. 04161-64450) in den Jahren 2017 und 2018 das Prädikat "Top Fachgeschäft" erhielt, folgt jetzt für 2019 und 2020 der Scholz-Standort in Stade (Altländer Straße 16, Tel. 04141-92780). Vergeben wird die Auszeichnung vom "Stilpunkte Lifestyle Guide", einem Auszeichnungsmedium...

  • Stade
  • 14.11.19
"Wir haben gewonnen": die Mitarbeiter der Filiale in Ramelsloh freuen sich auf den Hamburg-Tag
2 Bilder

Bäckerei Weiß lädt ein
Und der Sieger ist: Ramelsloh

Familie Weiß lädt Mitarbeiter zu einem Hamburg-Tag ein - und übernimmt selbst die Arbeit in der Filiale. mum. Ramelsloh/Todtglüsingen "Ohne meine engagierten Mitarbeiter wäre unsere Bäckerei bestimmt nicht so erfolgreich", sagt Jochen Weiß, Inhaber der gleichnamigen Bäckerei mit Sitz in Todtglüsingen (Samtgemeinde Tostedt). Um sein Team auf der einen Seite zu motivieren, auf der anderen Seite aber auch zu belohnen, hat sich Weiß eine besondere Aktion einfallen lassen. Die Filiale, die...

  • Rosengarten
  • 13.11.19
Das Schmacke-Team hält in der neu gestalteten Filiale in der Gottlieb-Daimler-Straße in Stade viele Leckereien bereit

Mühlenbäckerei Schmacke: Gelungene Wiedereröffnung in Stade

lt. Stade. "Überwältigende Resonanz" am Eröffnungstag der Mühlenbäckerei Schmacke in Stade Stade Schon um 7 Uhr morgens war am vergangenen Sonntag der Bär los in der umgestalteten und erweiterten Filiale der Mühlenbäckerei Schmacke in der Gottlieb-Daimler-Straße 1 in Stade. "Die Resonanz war überwältigend" fasst Prokuristin Frauke Nordhausen die gelungene Wiedereröffnung zusammen. Unzählige Kunden, Freunde, Familienangehörige, Mitarbeiter, Handwerker und Bäckerkollegen machten sich ein Bild...

  • Stade
  • 12.11.19
Carsten Matthies steht in der oberen Etage seines Gartencenterneubaus in imposanter Stahl-Glaskonstruktion Fotos: ts
3 Bilder

Seevetal-Emmelndorf
Matthies-Gartencenterneubau eröffnet am 27. Februar 2020

ts. Emmelndorf. Der Neubau des Bellandris-Matthies Gartencenters an der Hittfelder Landstraße in Emmelndorf wird am Donnerstag, 27. Februar 2020, eröffnen. Voraussichtlich wird der Verkaufsstart in einen verkaufsoffenen Sonntag am 1. März gipfeln. Die Ausnahmeregelung hänge aber noch von Gesprächen mit der Gewerkschaft ab. Das sagte Carsten Matthies (Foto) dem WOCHENBLATT bei einem Exklusiv-Besuch auf der Baustelle. Am bisherigen Standort in Hittfeld, An der Reitbahn 8, bleibt das Matthies...

  • Seevetal
  • 12.11.19
Media Markt in Stade lädt zur Schnäppchenjagd

Aktionstag bei Media Markt Stade
Echtes Preisvergnügen

"Singles' Day" bei Media Markt Stade sb. Stade. Er ist ein Tag für feierfreudige Singles, aber auch eines der größten Shopping-Vergnügen weltweit: Der "Singles' Day". Und auch Media Markt holt das Großereignis für Schnäppchenjäger wieder nach Deutschland. Am Montag, 11. November, lädt der Media Markt Stade (Haddorfer Grenzweg 2a, Tel. 04141-40750) unter dem Motto "Feier Dich selbst. Mit 11 Knallern" zum Shopping-Vergnügen ein – Mega-Schnäppchen natürlich inklusive. "Bisher wurde der...

  • Stade
  • 08.11.19
Beim Spatenstich griffen zur Schaufel: (v. li.) Jens Wrede (Geschäftsführer WLH), Stefanie Salata (Volksbank Lüneburger Heide), Manfred Cohrs (Aufsichtsratsvorsitzender WLH), Landrat Rainer Rempe, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse und René Meyer (stv. Geschäftsführer WLH)
3 Bilder

Spatenstich im TIP Innovationspark Nordheide
"Wir wollen Forschung sichtbar machen"

os. Buchholz. "Der Bedarf nach Gewerbeflächen ist immens. Wir wollen ein Gebiet schaffen, in dem wir Forschung und Entwicklung sichtbar machen und gleichzeitig den hohen Pendlerzahlen etwas entgegensetzen." Das sagte Jens Wrede, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), am Dienstag beim symbolischen Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz. Rund 70 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der Veranstaltung, mit dem das...

  • Buchholz
  • 08.11.19
Simone Kleinheinz mit Staatssekretär Stefan Muhle (li.) und Harald Lesch vom Genossenschaftsverband Weser-Ems

Auszeichnung für "Deck 2" und den "Stader Fachmarkt"
Zweifacher Erfolg für den Kreis Stade

tk. Landkreis. Doppelter Erfolg für die Region beim landesweiten Wettbewerb "Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort". Gesucht wurden die kreativsten Ideen und die besten Gemeinschaftsaktionen. Platz eins in der Kategorie Gemeinschaftsinitiative ging an den Stader Fachmarkt, ein Inklusionsprojekt des DRK Kreisverbandes. Platz zwei bei den Einzelhändlern sicherte sich Simone Kleinheinz aus Buxtehude mit ihrem "Deck 2" in der ehemaligen Malerschule. Die Preise wurden kürzlich in Achim (Landkreis...

  • Stade
  • 08.11.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.