Dr. Bernd Althusmann

Beiträge zum Thema Dr. Bernd Althusmann

Politik
Bei der Podiumsdiskussion (v.li.): Die Projektbeiratssprecher Joachim Partzsch und Dr. Peter Dörsam, Moderator 
Hans-Peter Wyderka, Enak Ferlemann vom Bundesverkehrsministerium, Dr. Carla Eickmann vom Verkehrsministerium, 
Frank Limprecht (DB Netz AG) Fotos: Projektbeirat Alpha-E
2 Bilder

Statustreffen zum Alpha-E als wichtigstes Schienenprojekt Niedersachsens

(bim). Bei einem Statustreffen in Celle hat der Projektbeirat Alpha-E jetzt alle Teilnehmer über den aktuellen Umsetzungsstand des Alpha-E und die weitere Zusammenarbeit mit Bahn, Bund und Land informiert. Rund 100 Vertreter von Landkreisen, Kommunen, Bürgerinitiativen und aus dem damaligen Dialogforum Schiene Nord kamen dazu in Celle zusammen. Nach 25 Jahren der Diskussionen um die umstrittene Y-Trasse wurde vor drei Jahren auf Basis des Dialogforums Schiene Nord der Ausbau der...

  • Tostedt
  • 04.12.18
  • 508× gelesen
Wirtschaft
Innungsbeste, Jungmeister und Bachelor-Absolventen mit Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU, 2. v. re. vorne), Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth (li.) und seinem Stellvertreter Meik Mittelstädt (re.)
21 Bilder

Stade: "Liebeserklärung an das Handwerk"

Bester Handwerksnachwuchs bei Handwerksforum im Stadeum geehrt ab. Stade. Das Handwerk ehrte seine junge Leistungselite: 54 innungsbesten Gesellinnen und Gesellen und 22 Jungmeistern und Bachelor-Absolventen galten die Feierlichkeiten des Handwerksforums 2018 im Stadeum in Stade. Der Nachwuchs erhielt viele lobende Worte; Dr. Bernd Althusmann (CDU), niedersächsischer Wirtschaftsminister, bezeichnete sie als "Garant für den wirtschaftlichen Erfolg" und Vorbilder. "Bleiben Sie im Handwerk", bat...

  • Stade
  • 30.11.18
  • 676× gelesen
Politik
Bei der Feierstunde: (v. li.) Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer, Kreistags-Fraktionschef Dr. Hans-Heinrich Aldag, Kreisvorsitzende Britta Witte, 
die Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke und André Bock sowie Landes-Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann
4 Bilder

"Die CDU im Landkreis Harburg hat viel zu bieten"

Feierstunde mit rund 120 Gästen anlässlich des 70-jährigen Bestehens im Landkreis Harburg / "Wir müssen wieder mehr seriöse Politik machen" (os). "Natürlich stellen uns die aktuellen Umfragewerte nicht zufrieden. Wir müssen wieder mehr seriöse Politik machen und dürfen uns nicht so viel streiten!" Das sagte Michael Grosse-Brömer, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus Brackel, am vergangenen Samstag bei der Feierstunde zum 70-jährigen Bestehen des...

  • Buchholz
  • 23.10.18
  • 851× gelesen
Politik
Beim Kreisparteitag: (v. li.) André Bock, Heiner Schönecke, Michael Grosse-Brömer, 
Anette Randt, Dr. Hans-Heinrich Aldag, Britta Witte, Landrat Rainer Rempe und 
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann

"Es muss jetzt endlich mal losgehen"

CDU-Kreisparteitag: Michael Grosse-Brömer mahnt zügige Arbeitsaufnahme der Bundesregierung an (os). "Wir haben im vergangenen Jahr, gerade durch die Wahlkämpfe, ein interessantes Angebot unterbreiten können und Präsenz gezeigt. Dadurch haben viele Mitglieder den Weg zu uns gefunden. Unser Ziel muss es sei, die Menschen weiterhin für unsere politischen Ziele zu interessieren." Das sagte Britta Witte, Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Harburg-Land, jetzt beim Kreisparteitag im "Grillhus zum...

  • Buchholz
  • 13.03.18
  • 202× gelesen
Politik
Niedersachsens Kommunen können sich über Fördermittel von Land und Bund freuen

Millionen-Finanzspritze für Schulsanierungen

Kommunen profitieren von Förderprogramm von Bund und Land / 5,7 Mio. Euro für Landkreis Harburg, 5,85 Millionen Euro für den Landkreis Stade (os). Gute Nachrichten aus Berlin und Hannover: Die Kommunen profitieren in den kommenden Jahren erheblich von dem zweiten Teil des Schulsanierungsprogramms KIP, den Bund und Land jetzt auf den Weg gebracht haben. Das Programm sieht vor, dass bundesweit rund 3,5 Milliarden Euro für die Modernisierung der Schulinfrastruktur zur Verfügung stehen. Davon...

  • Buchholz
  • 23.02.18
  • 168× gelesen
Politik
Kommt Wohnbebauung im Westen der geplanten Ortsumfahrung in die Quere? Elstorfs Zukunft wird gerade heiß diskutiert

Elstorf: Wohnbebauung: Ja - aber wann?

Falsch interpretiert? „Offener Brief“ sorgt in Elstorf und Neu Wulmstorf für Verwirrung ab. Neu Wulmstorf.ab. Neu Wulmstorf. Der niedersächsische Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) fühlt sich falsch verstanden. „In Hinblick auf die Wohnbauerweiterung bitte ich die Gemeinde Neu Wulmstorf nicht, ihre Entwicklungspläne zu stoppen.“ Ein „Offener Brief“ von ihm und dem Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke (CDU) hatte bei einigen Politikern und Anwohnern zu der Interpretation geführt, dass...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.02.18
  • 143× gelesen
Politik
Rund 300 Gäste folgten der Neujahrsansprache von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig am Samstag im Neu Wulmstorfer Rathaus
3 Bilder

Neu Wulmstorf: Pro-Kopf-Schulden verdoppeln sich

Neujahrsempfang 2018 in Neu Wulmstorf / Bernd Althusmann (CDU) zu Gast ab. Neu Wulmstorf. Unter dem Motto: „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ stand am Samstag der 17. Neujahrsempfang in Neu Wulmstorf. Rund 300 Gäste waren anwesend, als Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig einen Rückblick auf das vergangene Jahr und Ausblick auf die Zukunft gab. Auch der niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.01.18
  • 342× gelesen
Politik

CDU-Wahlkreisbüro von Althusmann hat seine Arbeit aufgenommen

kb. Seevetal. Das CDU-Wahlkreisbüro des stv. Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Dr. Bernd Althusmann, in Glüsingen (Am Mühlenbach 70) hat offiziell seine Arbeit aufgenommen. Das Büro soll als Anlaufpunkt für Bürger dienen, die Informationen rund um Althumanns Tätigkeit als CDU-Landtagsabgeordneter für Seevetal, Rosengarten und Neu Wulmstorf wünschen oder die geplanten Bürgersprechstunden nutzen möchten. „Ich möchte den Menschen in meiner neuen politischen Heimat Seevetal, Rosengarten...

  • Seevetal
  • 13.12.17
  • 84× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.