Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

thl. Lüneburg/Winsen. Einen Einbrecher konnte die Polizei bereits in den Nachtstunden zum 21. Dezember in Dannenberg (Landkreis Lüchow-D.) auf frischer Tat festnehmen. Zwei weitere Mittäter flohen zu Fuß. Parallel fanden die Beamten auch das Fahrzeug der Täter, einen Pkw mit RZ-Kennzeichen, und stellten diesen sicher. Das Trio hatte es auf Bargeld in dem Kaffee-/ Confiserie-Geschäft in der "Lange Straße" abgesehen und hatte die Eingangstür aufgebrochen. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen...

  • Winsen
  • 22.12.17
Blaulicht

Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

thl. Tostedt. Zivilfahnder haben am Mittwochmorgen gegen 1.35 Uhr am Tostedter Bahnhof einen Fahrraddieb auf frischer Tat gefasst Der 25-Jährige  schnitt mit einem Seitenschneider das Fahrradschloss auf und wollte davon fahren. Hieran hinderten ihn jedoch die Beamten und nahmen den Mann vorläufig fest. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung fanden die Polizisten dann auch noch etwas Betäubungsmittel in seinen Taschen.

  • Winsen
  • 21.12.17
Blaulicht

Polizisten ins Gesicht geschlagen

thl. Buchholz. Ein 18-jähriger Mann hat am Freitag einen 27-jährigen Polizeibeamten mit einem Schlag ins Gesicht leicht verletzt. Der Heranwachsende war gegen 2 Uhr vorläufig festgenommen worden, nachdem er in der Innenstadt ein Damenrad entwendet hatte und damit zum Bahnhof gefahren war, um dort mit einem Drahtbügel Getränke aus einem Automaten zu stehlen. Auf der Wache widersetzte sich der Mann den Anordnungen der Beamten und schlug dem 27-jährigen Kommissar mit der Hand ins Gesicht. Es...

  • Winsen
  • 15.12.17
Blaulicht

Widerstand nach Schlägerei

thl. Maschen. Am frühen Sonntagmorgen gegen 1.40 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Gast und dem Sicherheitspersonal einer Diskothek in Maschen. Der stark alkoholisierte Gast wollte einem ausgesprochenen Hausverbot nicht nachkommen, infolge dessen es zu einer Rangelei mit dem Sicherheitspersonal kam. Hierbei wurde der 31-jährige Hamburger leicht verletzt. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten vor Ort erschienen und nach Sachverhaltsaufnahme das Hausrecht gegen...

  • Winsen
  • 05.11.17
Blaulicht

Zwei Einbrecher festgenommen

thl. Seevetal. Innerhalb von wenigen Minuten wurden der Polizei am Mittwoch zwei Tageswohnungseinbrüche in Metzendorf und in Beckedorf. Sofort wurden mehrere Streifenwagen zur Fahndung in den Bereich entsandt. Mit Erfolg: rund 500 Meter von den beiden Tatorten entfernt, konnten zwei Männer im Alter von 22 und 26 Jahren festgenommen werden, deren Schuhspuren zumindest an einem Tatort gefunden wurden - U-Haft.

  • Winsen
  • 02.11.17
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, brach ein 57-Jähriger aus Hamburg in ein Haus in der Straße Wulmstorfer Moor ein. Der Täter hebelte dazu ein Fenster auf. Nicht gerechnet hatte er mit dem zufällig eintreffenden Hausbesitzer. Dieser machte alles richtig und rief laut um Hilfe. Diese Rufe hörten einige Nachbarn. Gemeinsam verfolgte man den flüchtigen Einbrecher und hielt ihn letztlich fest. Die Polizei nahm den Mann fest. Die Staatsanwaltschaft Stade stellte Haftantrag...

  • Winsen
  • 25.10.17
Blaulicht
Symbolfoto

Mutmaßlicher Vergewaltiger sitzt in Haft - Polizei nimmt 18-jährigen Ägypter fest

thl. Winsen. Die Vergewaltigung in den Morgenstunden des 7. September an der Winsener Stadthalle ist offenbar geklärt, der mutmaßliche Täter sitzt in Haft. Das bestätigt Polizeisprecher Jan Krüger dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Kurz nach der Tat hatten die Beamten zunächst einen 27-jährigen Marokkaner festgenommen. Doch schnell stellte sich heraus: Der Mann hat die Vergewaltigung nicht begangen. Da der Täter dem Opfer (39) auch das Handy geraubt hatte, konnte dieses bei einer Adresse in...

  • Winsen
  • 23.10.17
Blaulicht

Vier Einbrecher festgenommen

thl. Seevetal. Am Freitag gegen 0.40 Uhr riefen Anwohner des Ostwegs in Ohlendorf die Polizei, weil sie Geräusche auf ihrer Terrasse gehört hatten. Sie sahen zwar keine Personen, allerdings standen die Terrassenmöbel anders. Einem Streifenwagen fiel auf der Anfahrt in Ramelsloh ein mit vier Personen (20 bis 58 Jahre alt) besetzter Pkw auf. Bei der Kontrolle wurde im Fahrzeug diverses Einbruchswerkzeug gefunden. Zudem hatten die Insassen aus Mazedonien und Montenegro einschlägige Erkenntnisse -...

  • Winsen
  • 29.09.17
Blaulicht

Festnahme nach versuchten Totschlag

thl. Tötensen. Wegen der Verdachts des versuchten Totschlags hat die Polizei am Freitagmorgen in der Asylbewerberunterkunft an der Hamburger Straße einen Marrokkaner (24) festgenommen. Der Trunkenbold (über ein Promille) hatte zuvor Streit mit einem Algerier (33), in dessen Verlauf der Marrokkaner ein Messer zog und seinen Kontrahenten damit im Gesicht verletzte. Der Algerier musste ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei aber nicht.

  • Winsen
  • 29.09.17
Blaulicht
Diese Hanf-Plantage wurde sichergestellt

Hanf-Plantage ausgehoben

thl. Klecken. Nach einem anonymen Hinweis auf verdächtige Gerüche durchsuchten Polizeibeamte vergangene Woche ein Einfamilienhaus und beschlagnahmten darin eine Plantage mit 46 Marihuana-Pflanzen, rund 1.500 Gramm geerntetes Marihuana sowie umfangreiches Zubehör. Die 31-jährige Bewohnerin und ihr 36-jähriger Ehemann wurden vorläufig festgenommen und nach erkennungsdienstlicher Behandlung mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt. Laut Polizei schweigen beide zu den Vorwürfen.

  • Winsen
  • 25.09.17
Blaulicht

Feier endete in der Zelle

Polizei nimmt sechs Litauer vorläufig fest thl. Neu Wulmstorf/Hittfeld. Am Sonntag gegen 22.30 Uhr wurde die Polizei in die Wilhelm-Busch-Straße nach Neu Wulmstorf gerufen. Dort hatten sich Anwohner über den Lärm aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus beschwert. Zunächst hatten die Anwohner selbst versucht mit den ca. 20 feiernden Personen direkt zu sprechen, wurden von diesen aber nur beschimpft. Auch als die ersten Polizeibeamten vor Ort eintrafen, waren die feiernden und deutlich...

  • Winsen
  • 25.09.17
Blaulicht

Nach Streitigkeiten in Gewahrsam genommen

thl. Stelle. Ein 39-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag in Gewahrsam genommen worden. Der Steller war gegen 15 Uhr auf einer Tankstelle an der Harburger Straße mit einem 49-jährigen Mann über die Beziehung zu einer Frau in Streit geraten. Im Verlauf des Streits bespritzte der 39-jährige seinen Kontrahenten mit einem Trinkbecher voll Dieselkraftstoff und drohte, ihn anzuzünden. Ein Polizeibeamter, der auf dem Weg zum Dienst die Tankstelle aufgesucht hatte, bemerkte die Auseinandersetzung und...

  • Winsen
  • 21.09.17
Blaulicht

Winsen: Entflohener Straftäter wieder festgenommen

thl. Winsen. Aufregung in Winsen: Einem Straftäter (30) gelang am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr im Rahmen eines Arztbesuches in der Innenstadt die Flucht. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein, an der zehn Streifenwagen sowie mehrere Hundeführer beteiligt waren. Auch ein Hubschrauber wurde angefordert. Bevor dieser jedoch zum Einsatz kam, wurde der Flüchtige auf einem Feld im Bereich Ilmer Moorweg/Ilmer Weg/Osttangente wieder verhaftet. Polizeisprecher Lars Nickelsen: "Eine Gefahr für die...

  • Winsen
  • 11.09.17
Blaulicht

Update: +++ Mutmaßlicher Täter in U-Haft +++ Sexualdelikt im Schützengehölz in Winsen

thl. Winsen. Einen Tag nach der Vergewaltigung einer 39-Jährigen in Winsen sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft. Allerdings nicht wegen der Tat selbst. Er wurde wegen eines anderen Deliktes bereits per Haftbefehl gesucht. Ob er sich zur Tat eingelassen hat, darüber macht die Polizei "aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben". Schock in Winsen: Am Donnerstag gegen 6 Uhr ist eine 39-jährige Frau auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle von einem Mann angegriffen und vergewaltigt...

  • Winsen
  • 07.09.17
Blaulicht
Wem gehört dieses BMX-Rad?
2 Bilder

Auf frischer Tat erwischt - Polizei stellt minderjährige Fahrraddiebe in Buchholz

thl. Buchholz. Am vergangenen Samstag wurden - wie die Polizei jetzt mitteilt - zwei zwölfjährige Jungen von einer Anwohnerin dabei erwischt, wie sie in der Bürgermeister-Adolf-Meyer-Straße gerade ein Fahrrad klauen wollten. Die Zeugin stellte die beiden Nachwuchsdiebe und übergab sie der Polizei. Das Fahrrad, an welchem die beiden sich zu schaffen gemacht hatten, konnte vor Ort an den Eigentümer zurückgegeben werden. Allerdings waren beide Kinder jeweils mit einem zuvor geklauten Fahrrad zum...

  • Winsen
  • 31.08.17
Blaulicht

Suizid in der U-Haft - Mutmaßlicher Terror-Syrer lag tot in seiner Zelle

(thl). Der 40-jährige Abdullah K. (40) hat sich in der Nacht zu Mittwoch in seiner Zelle in der Hamburger Untersuchungshaftanstalt das Leben genommen. Das teilte die Justizbehörde mit. Dem Syrer wurde die Mitgliedschaft in der Terror-Miliz Jabhat al-Nusra sowie die Beteiligung an Gefechten mit kurdischen Volksverteidigungseinheiten in einer nordsyrischen Stadt vorgeworfen. Abdullah K. war Anfang Juni bei einer großanlegten Razzia der Bundesanwaltschaft in Hamburg festgenommen worden. Auch für...

  • Winsen
  • 31.08.17
Blaulicht

Pkw-Dieb in Polen festgenommen

thl. Seevetal. In der Nacht zu Sonntag entwendeten Diebe auf unbekannte Weise einen Maserati, der an der Ringstraße in Lindhorst auf einem Privatgrundstück stand. Als die Geschädigten den Diebstahl am Sonntagvormittag bemerkt hatten und gerade im Begriff waren, die Polizei zu informieren, konnten die Beamten Ihnen dazu gute Neuigkeiten überbringen. Kurz zuvor hatte die Polizei aus Polen der Dienststelle in Hittfeld mitgeteilt, dass der Wagen bei einer Kontrolle festgestellt und der Fahrer wegen...

  • Winsen
  • 21.08.17
Blaulicht

Ladendieb wanderte in Haft

thl. Seevetal. Ein 37-jähriger Rumäne entwendete am Montag mehrere Pakete Kaffee aus einem Supermarkt in der Winsener Landstraße. Zeugen beobachteten die Tat und hielten den Täter fest. Da der Mann bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ordnete ein Gericht die Haft für den Mann an.

  • Winsen
  • 18.07.17
Blaulicht
Diese Waren wurden von der Polizei sichergestellt

Zeugenaufruf nach Diebstahl

thl. Seevetal. Am Mittwoch, gegen 17.35 Uhr bemerkte ein Kunde eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Göhlenbach, wie mehrere Personen einen voll beladenen Einkaufskorb durch den Eingangsbereich auf den Parkplatz schoben. Dem Kunden kam dieses Verhalten zurecht merkwürdig vor, sodass er Angestellte des Marktes informierte. Diese stellten dann auf dem Parkplatz fest, dass die Männer große Mengen an Süßigkeiten in einen VW Bus luden. Als die Männer die Mitarbeiter bemerkten, ergriffen sie die...

  • Winsen
  • 15.07.17
Blaulicht

Festnahme nach Transporter-Aufbruch

thl. Tostedt. Am Mittwochmorgen gegen 2 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass er gerade drei Männer beobachte, die einen Transporter aufbrechen. Der Zeuge sah zudem, wie sich die Täter in einem Wohnmobil versteckten. Die sofort eingesetzten Beamten konnten die drei Männer dann auch in einem Wohnmobil in Tatortnähe antreffen. Da die Beschreibung des Zeugen zutraf, wurden die Männer und das Fahrzeug durchsucht. Dabei fanden die Beamten entsprechendes Aufbruchwerkzeug. Zu einem Diebstahl schien...

  • Winsen
  • 12.07.17
Blaulicht

Festnahme nach Pkw-Diebstahl

thl. Maschen. Erster kleiner Erfolg für die Polizei: Am Mittwoch gegen kurz nach 4 Uhr entwendeten Diebe in der Ortschaft Maschen einen Pkw der Marke Range Rover im Wert von rund 130.000 Euro. Da der Eigentümer das Fahrzeug mit entsprechender Technik gesichert hatte, gelang es, den Wagen wenig später im Raum Lüneburg zu orten. Spezialkräfte observierten das Fahrzeug daraufhin. Die Täter hatten bereits andere Kennzeichen an dem Wagen angebracht. Im Rahmen der Observation fiel den Beamten ein...

  • Winsen
  • 15.06.17
Blaulicht

Zwangseinweisung nach Randale

thl. Marschacht. Am Montag wurde die Polizei in die Flüchtlingsunterkunft am Hagenweg gerufen. Dort war es zunächst zu einer Streitigkeit zwischen zwei Bewohnern gekommen. Im weiteren Verlauf geriet ein 48-jähriger irakischer Staatsangehöriger derart in Rage, dass ein Messer in ein Türblatt rammte und drohte, seine Mitbewohner abzustechen. Der Mann wurde von den Beamten in Gewahrsam genommen. Ein Arzt machte sich ein Bild vom Gemütszustand des 48-Jährigen. Nach der Begutachtung wurde ein in...

  • Winsen
  • 14.06.17
Blaulicht
In diesem Haus wohnte der Terrorverdächtige Sultan K. mit seiner Familie

Terror-Verdächtiger in Haft - Syrer aus Bullenhausen soll Mitglied der Miliz der Jabhat al-Nusra sein

thl. Seevetal. Die Spezialeinsatzkräfte kamen im Morgengrauen, als noch alle schliefen. Und noch ehe sich Sultan K. (44) sich versah, lag er in Handschellen gefesselt auf dem Fußboden. Terror-Einsatz der Polizei im Seevetaler Ortsteil Bullenhausen. In dem gelbgeklinkerten Zweifamilienhaus im Fasanenweg lebte der Syrer K. seit knapp zwei Jahren mit seiner Familie. Was keiner der Nachbarn wusste: Die Bundesanwaltschaft zählt Sultan K. zu den Mitgliedern der Terror-Miliz Jabhat al-Nusra. Er und...

  • Winsen
  • 12.06.17
Blaulicht

Festnahme von zwei Einbrechern

thl. Buchholz. Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei am Freitagmorgen gegen 4 Uhr zwei Hamburger (16 und 18 Jahre alt) vorläufig festgenommen, die zuvor in ein Geschäft an der Kirchenstraße eingestiegen waren. Einem dritten Täter gelang die Flucht. Bei dem Duo fanden die Beamten mutmaßliches Diebesgut, u.a. ein Fahrrad und eine Kreditkarte.

  • Winsen
  • 09.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.