Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Einige der neuen FDP-Kandidaten für die Kommunalwahl

Kommunalwahl in Hanstedt
Die Kandidaten der FDP stehen

sv. Hanstedt. Der FDP Ortsverband Hanstedt hat die Kandidatenlisten für die Kommunalwahl am 12. September erstellt und damit die Frauen und Männer benannt, die die Entwicklungen in Hanstedt, in Egestorf, in Undeloh, in Brackel und der Samtgemeinde für die nächsten fünf Jahre mit Herz und Sachverstand mitgestalten werden. Neu mit dabei sind Dr. Claudia Höfler als Schatzmeisterin und Dr. Armin Goralczyk als Webmaster. Interessierte können sich mit Fragen oder Anregungen per E-Mail an...

  • Hanstedt
  • 08.06.21
  • 64× gelesen
Kurz gemäht ist das Grün entlang des Seevedeichs in Meckelfeld
2 Bilder

Grünpflege
Seevedeich: In Seevetal kahl - auf Hamburger Seite üppig grün

ts. Meckelfeld. Die Gemeinde Seevetal und die Freie und Hansestadt Hamburg unterscheiden sich erheblich in der Art und Weise der Grünpflege entlang des Seevedeichs. Die Seevetaler Grünen fordern die Gemeindeverwaltung auf, sich an dem Hamburger Vorbild zu orientieren. Sie werfen der Gemeinde Seevetal vor, Straßenbegleitgrün zu vernichten. Das passe nicht zur einer Gemeinde, die sich insektenfreundlich nennt. Auf Seevetaler Gebiet in Meckelfeld wird der Deich seit Jahren beidseitig kurz gemäht,...

  • Seevetal
  • 08.06.21
  • 77× gelesen
Das 1979 errichtete Feuerwehrhaus in Woxdorf ist 
nicht mehr zeitgemäß

Standortsuche
Feuerwehr Beckedorf muss noch einige Jahre auf einen Neubau warten

ts. Woxdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Beckedorf-Metzendorf wird noch "einige Jahre" auf den Neubau ihres Feuerwehrgerätehauses warten müssen. Das sagte Seevetals Ordnungsamtsleiter Dirk ter Horst im Feuerschutzausschuss des Gemeinderats. Eine genauere Zeitangabe nannte er nicht. Die Gemeindeverwaltung suche noch nach einem geeigneten Standort. Dirk ter Horst geht davon aus, dass die Gemeinde für das Vorhaben Baurecht schaffen und den Flächennutzungsplan ändern muss. Der neue Feuerwehrstandort...

  • Seevetal
  • 08.06.21
  • 165× gelesen
  • 1

Motivgruppe bleibt erhalten
Stader Politik stimmt für "Dinkelkamp" als Straßenname

jab. Stade. Einprägsam und kurz: So sollen Straßennamen in Stade sein. Das hatte die Politik im vergangenen Jahr beschlossen. Wenn es um Verkehrsflächenbenennung geht, sollen vorhandene Motivgruppen, sogenannte Benennungscluster, fortgeführt werden. Daher einigten sich die Mitglieder des Ausschusses für Kultur, Tourismus und Freizeit einstimmig für einen neuen Straßennamen. Im Baugebiet zwischen der Bundesstraße 73 und der Bronzeschmiede soll die Straße in der Verlängerung des "Kleekamps" den...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 18× gelesen
Jörg Hartmann (CDU), Vorsitzender des Seevetaler Sportausschusses

Sportausschuss
Seevetal gewährt dem TuS Fleestedt Corona-Hilfe

ts. Fleestedt. Die Gemeinde Seevetal wird erstmals einem Sportverein wegen Auswirkungen der Corona-Krise finanziell unterstützen. Die Gemeinde soll dem TuS Fleestedt für den Zeitraum von Oktober 2020 bis Juni 2021 die Hälfte der Mietzahlung für die Vereinsgastronomie im Sportzentrum Seevetal erlassen, insgesamt 1.800 Euro. Das hat der Sportausschuss des Gemeinderats einstimmig bei zwei Enthaltungen empfohlen. Der TuS Fleestedt hatte die Corona-Hilfe beantragt. Dem Sportverein fehlen seit...

  • Seevetal
  • 08.06.21
  • 146× gelesen
  • 1

Enak Ferlemann auf vorderen Listenplätzen
CDU Niedersachsen bestimmt Bundestagskandidaten

(jab). Insgesamt 120 Delegierte bestimmten am Samstag die Bundestagskandidaten der Niedersachsen-CDU. Sie wählten den Parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, auf Platz fünf. Der Abgeordnete Oliver Grundmann hingegen steht auf der Liste auf dem 18. Platz. Erfahrungsgemäß hätte Ferlemann gute Aussichten über den Listenplatz in den Bundestag einzuziehen, sollte er wider Erwarten nicht das Direktmandat erhalten. Bei der...

  • Stade
  • 08.06.21
  • 35× gelesen

Fördermittel beantragen
Bushaltestellen in Agathenburg sollen saniert werden

jab. Agathenburg. Vier Bushaltestellen sollen in Agathenburg mit Hilfe von Fördergeldern des Landes Niedersachsen für den öffentlichen Personennahverkehr grunderneuert werden. Dafür stimmte kürzlich der Rat der Gemeinde einstimmig, die Anträge sollen gestellt werden. Bei den betroffenen Bushaltestellen handelt es sich um die Stationen "Buchenweg", "Lieth", "Schul-straße Ost" und "Schulstraße West". Dirk Peimann vom Ingenieurbüro Dittmer in Zeven stellt die einzelnen Varianten für die vier...

  • Horneburg
  • 08.06.21
  • 5× gelesen
Problemstelle für Lkw: Die enge und spitzwinklige Kurve soll verbreitert und so attraktiver für Schwerlasttransporte werden

Umbaumaßnahme ist nötig
Engstelle in der Weißenfelder Straße soll für Lkw entschärft werden

jab. Harsefeld. Die Verkehrssituation am Bahnübergang bzw. der Kreuzung Griemshorster Straße und Ortsentlastungsstraße ist immer wieder Thema in Harsefeld. Um die Lage etwas zu entspannen, sollen mehr Lkw über den Kreisverkehr an der Griemshorster Straße ins bzw. aus dem Gewerbegebiet geleitet werden. Daher soll die Strecke künftig attraktiver für Lkw-Fahrer gestaltet werden. Die Planungen dazu wurden im Ausschuss für Bau, Umwelt und Verkehr des Fleckens Harsefeld vorgestellt. An der Ecke...

  • Harsefeld
  • 08.06.21
  • 51× gelesen

Situation der Vereine im digitalen Bürgergespräch der SPD

sv. Hanstedt. Die Situation der Vereine in und nach der Corona-Pandemie ist Thema des nächsten digitalen Bürgergesprächs der SPD Hanstedt. Mit Betroffenen und Interessierten will die SPD am Freitag, 11. Juni, ab 18.30 Uhr erörtern, wie es nach den Lockdowns weitergeht, inwiefern der digitale Austausch unter Datengesichtspunkten hilfreich ist, wie sich die Vereine sichtbar machen können und wer Ideen hat, wie die Vereine wieder zu einem normalen Vereinsleben zurückkommen können. Interessierte...

  • Hanstedt
  • 08.06.21
  • 9× gelesen

Ausschuss für Bau und Planung der Gemeinde Jesteburg
Bebauungsplan "Seevekamp-Süd" wird beraten

as. Jesteburg. Der Bebauungsplan (B-Plan) "Seevekamp-Süd" ist Thema im Ausschuss für Bau und Planung der Gemeinde Jesteburg am Mittwoch, 16. Juni, um 19 Uhr im Jesteburger Schützenhaus (Am Alten Moor 10). Weiterhin wird diskutiert über die B-Pläne "Lüllauer Straße I", "Itzenbüttel-Ortsmitte", "Reindorfer Osterberg", "Brettbeekskoppeln" und "Lerchenberg". Die Besucherzahl ist begrenzt, im Gebäude gilt die Maskenpflicht.

  • Jesteburg
  • 08.06.21
  • 36× gelesen
Das Foto zeigt eine gebrauchte Spritze, die auf dem Boden an der St.- Mauritius-Kirche gelegen hat
3 Bilder

Anfrage im Ausschuss für Ordnung
Gebrauchte Spritzen an mehreren Plätzen in der Ortsmitte von Hittfeld gefunden

ts. Seevetal. Die Polizei hat in Seevetal im vergangenen Jahr deutlich weniger Drogendelikte mit Cannabis registriert. Die Zahl der Verstöße ist von 58 (2019) auf 32 gesunken. Diese Zahlen nannte der Leiter des Polizeikommissariats Seevetal, Erster Polizeihauptkommissar Peter Kasper, in seinem Jahresbericht für das Jahr 2020 im Ausschuss für Ordnung des Gemeinderats und fügte als Fazit hinzu: "Wir haben in Seevetal kein offene Drogenszene." Weil wohl niemand das Bild von Süchtigen, die...

  • Seevetal
  • 08.06.21
  • 435× gelesen
  • 1
Das offizielle Foto vom offiziellen Pressestermin: Sie freuen sich auf das Projekt (v.l.) Heiko Tornow, Katja Oldenburg-Schmidt, Till Tornow und Christoph Frenzel

Bitte vermelden, aber nur zum gewünschten Zeitpunkt
Das kuriose Spiel mit Sperrfristen

Manchmal ist das Drumherum einer Geschichte bemerkenswerter als die eigentliche Neuigkeit: Im Baugebiet Giselbertstraße hat Heiko Tornow ein 5.070 Quadratmeter großes Grundstück gekauft und dafür 1,952 Millionen Euro an die Stadt überwiesen. Mit dem Architekten Christoph Frenzel plant er dort eine Anlage mit 48 Wohnungen, wovon 26 preisgedämpft sein werden - aber genauso gut ausgestattet wie die teureren Einheiten. "Appelhoff" heißt das Vorhaben. Tornow hat sich in einem Wettbewerb der Stadt...

  • Buxtehude
  • 08.06.21
  • 63× gelesen
Jeden Samstag arbeiten die freiwilligen Helfer daran, den Spielplatz der Eröffnung ein Stück näher zu bringen, allen voran Bauleiter Frank Borgstedt vom Förderverein Jesteburger Spielplätze (re., im Bagger)
2 Bilder

"Von Beginn an haben wir Parkplätze eingeplant"
SPD will Stellplätze für den "JestePark" ausweisen, laut Förderverein ist das aber bereits in Planung

as. Jesteburg. Der größte Spielplatz in Jesteburg steht kurz vor seiner Fertigstellung: Der "JestePark am Seeveufer". Mit großer Beharrlichkeit, engagiertem ehrenamtlichen Einsatz und sehr viel Herzblut hat der Förderverein Jesteburger Spielpätze die naturnahe Spiellandschaft auf die Zielgerade gebracht. Jetzt meldet sich die Politik zu Wort: "Dieses Freizeitangebot wird eine überregionale Attraktion werden - deswegen müssen wir uns jetzt auch Gedanken machen, wie eventuelle Besucherströme...

  • Jesteburg
  • 08.06.21
  • 152× gelesen
Jan Hinnerk Zirkel
3 Bilder

Zwei neue Wählergemeinschaften für Tostedt
Schluss mit Blockaden und Politik zum Selbstzweck

bim. Tostedt. "Wir wollen Probleme in Tostedt angehen und manche Themen pragmatischer lösen", sagt Jan Hinnerk Zirkel. Der 35-jährige selbständige Unternehmensberater will mit 17 weiteren Interessierten im Alter von 18 bis 40 Jahren mit der Gruppe "Zusammen für Tostedt" bei der Kommunalwahl im September antreten. Ebenso wie die Gruppe "Wir in Tostedt" mit den Initiatoren Stefanie Hansen (51) und Thilo Ramms (46). Zusammen für Tostedt "Die vorhandenen Strukturen beschäftigen sich gerne...

  • Tostedt
  • 08.06.21
  • 1.411× gelesen
  • 1
  • 1
So stellt sich das Architekturbüro die Kindertagesstätte an der Weller Straße vor

In Tostedt
Kindertagesstätte für acht Millionen Euro

bim. Tostedt. Die an der Weller Straße geplante Kindertagesstätte mit zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen sowie einer flexiblen Gruppe mit 15 bis 25 Plätzen ist die größte, die die Samtgemeinde Tostedt je gebaut hat bzw. bauen will. Laut den Plänen des beauftragten Architekturbüros Klindworth aus Sittensen wird das Vorhaben voraussichtlich acht Millionen Euro kosten. Kein Wunder, dass die Mitglieder des Jugend- und Sozialausschusses bei diesen vorgelegten Zahlen in der jüngsten Sitzung...

  • Tostedt
  • 08.06.21
  • 262× gelesen
  • 1
Bereits Ende 2019 machten (v. li.): Sophie Mundt, Claudia Mundt, Tino Buchard und Liane Buchard von der Freiwilligen Feuerwehr Regesbostel darauf aufmerksam, wie dringend 
Mannschaftstransportfahrzeuge benötigt werden

Feuerwehrbedarfsplan für Hollenstedt
Vor der MTF-Anschaffung wird ein Konzept erarbeitet

bim. Hollenstedt. Bereits im Jahr 2019 hatte die Freiwillige Feuerwehr Regesbostel gehofft, von der Samtgemeinde Hollenstedt ein (gebrauchtes) Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) finanziert zu bekommen. Die Mittel waren in den Haushalt 2019 eingestellt, wurden dann aber auf Antrag eines CDU-Ratsherrn in einer Finanzausschuss-Sitzung wieder gestrichen. Kürzlich beschloss der Samtgemeinderat bei acht Enthaltungen die Aufstellung eines Feuerwehrbedarfsplanes durch ein unabhängiges Ingenierbüro....

  • Hollenstedt
  • 08.06.21
  • 56× gelesen
Der Korso fuhr auch über die Bendestorfer Straße
2 Bilder

Demonstration in Buchholz: Auf dem Fahrradsattel für den Klimaschutz

os. Buchholz. Etwa 150 Radfahrer haben am vergangenen Samstag an der Fahrraddemonstration unter dem Motto "Aufwachen! Klimaschutz! Machen!" in Buchholz teilgenommen. Vom Parkplatz des Bades Buchholz am Holzweg machten sie sich in einem von der Polizei begleiteten Korso auf einen ca. 4,5 Kilometer lange Tour durch die Innenstadt. Angesichts von mehr als 40 Prozent CO₂-Emissionen, die laut Buchholzer Klimabilanz durch den Verkehr verursacht werden, brauche man in der Nordheidestadt eine...

  • Buchholz
  • 08.06.21
  • 333× gelesen
Die Debatte um die zeitgemäße Sanierung der Grundschule Dieckhofstraße geht weiter

Schulentwicklungsplanung für Tostedt
Viel über Dieckhofschule diskutiert, nichts empfohlen

bim. Tostedt. Viel wurde geredet, zu einem Ergebnis kam der Schulausschuss der Samtgemeinde Tostedt nicht. Im Mittelpunkt stand die Schulentwicklungsplanung, die zur Kenntnis genommen wurde. Untrennbar damit verbunden ist die Frage, was mit dem Schulstandort Dieckhofstraße der Grundschule Poststraße geschehen soll.Laura-Sophie Carstens und Erster Samtgemeindrat Stefan Walnsch aus der Verwaltung hatten binnen weniger Wochen eine Menge Arbeit und Recherche in den fast hundertseitigen...

  • Tostedt
  • 08.06.21
  • 40× gelesen

Individuelles Gesprächsangebot
Kai Seefried kommt virtuell zu Bürgern nach Hause

jab. Landkreis Stade. Der CDU-Landtagsabgeordnete und Landratskandidat Kai Seefried lädt ein zu einem „virtuellen Hausbesuch“ am Mittwoch, 9. Juni, ab 18 Uhr. „Aufgrund der positiven Resonanz und der immer zahlreichen Anmeldungen, möchte ich gerne wieder die Möglichkeit zu individuellen Gesprächen unter vier Augen oder auf Wunsch auch mit mehreren Personen anbieten. Die persönliche Begegnung lässt sich so natürlich nicht ersetzen, aber der Gesprächsbedarf ist nach wie vor groß und der...

  • Stade
  • 07.06.21
  • 12× gelesen
Rolf Aldag

Die CDU steht geschlossen hinter ihm
Dohrener Bürgermeister Rolf Aldag kandidiert

sv. Tostedt. Nachdem die Vorstände der CDU-Ortsverbände Tostedt und Handeloh sowie die CDU-Samtgemeinderatsfraktion kürzlich mit Rolf Aldag ihren Kandidaten für das Samtgemeinde-Bürgermeisteramt vorgeschlagen haben, wurde der 46-jährige Dohrener Bürgermeister nun mit 97 Prozent der abgegebenen Stimmen von der CDU zum Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidaten nominiert. „Dieses überzeugende Ergebnis ist ein motivierender Startschuss für den kommenden Wahlkampf“, freut sich Rolf Aldag. „Ich möchte...

  • Tostedt
  • 05.06.21
  • 80× gelesen
"Verlässlicher und transparenter Dialog mit Bürgern": Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause

Einblick in Kiesabbau-Pläne
Online-Infoveranstaltung über Kiesabbau in Samtgemeinde Salzhausen

ce. Salzhausen. Mit einer digitalen Auftaktveranstaltung starten die Samtgemeinde Salzhausen sowie die Gemeinden Garstedt, Toppenstedt mit Ortsteil Tangendorf und Wulfsen am kommenden Mittwoch, 9. Juni, um 17 Uhr das Dialogverfahren zu den Kiesbbau-Plänen der Garstedter Firma Lütchens zur Rohstoffgewinnung. Zu der Online-Infoveranstaltung sind insbesondere die Einwohner aus den Orten eingeladen, aber auch alle anderen Interessierten herzlich willkommen. Das Auetalgebiet hat in der Samtgemeinde...

  • Salzhausen
  • 04.06.21
  • 157× gelesen
Die Ausschüsse des Landkreises Stade treffen sich kommende Woche sowohl im Kreishaus in Stade als auch einmal in Jork

Vorbereitung des Kreistags
Sechs Ausschüsse des Landkreises Stade beraten über Themen

jab. Stade. Sechs Fachausschüsse treffen sich in der kommenden Woche, um die Sitzung des Kreistags am 12. Juli vorzubereiten. Das Themenspektrum reicht von Straßenbau über Kindergartenplätze, Nahverkehr, Kulturförderung bis hin zur Fachkräfteausbildung an der BBS. Am Montag, 7. Juni, macht der Ausschuss für Gesundheit, Soziales und Sport um 15 Uhr den Anfang. Behandelt wird u.a. ein Konzept zum Schutz vor Partnergewalt und Gewalt gegen Frauen im Landkreis Stade. Im Bau- und Wegeausschuss geht...

  • Stade
  • 04.06.21
  • 28× gelesen
Die "Indian Ocean" blockierte 2016 sechs Tage lang die Elbe
Video

Wie eine politische Anfrage ins Leere läuft
Wenn der Bund dem Land nicht antwortet

tk. Stade. "Dafür sind wir nicht zuständig." Das ist oft eine beliebte Antwort von Verwaltungen, wenn - mitunter aufgebrachte Bürger Fragen oder ein Anliegen haben. "Für die Ampel an Kreisstraße X ist der Landkreis zuständig" wäre so ein Klassiker. Verantwortungs- und Auskunfts-Pingpong funktioniert aber auch auf einer sehr viel höheren Ebene. Nämlich zwischen Bund und den Ländern. Ein Landtagsabgeordneter aus Hannover hatte an die Landesregierung eine umfangreiche Fragenliste geschickt. Bei...

  • Stade
  • 04.06.21
  • 360× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.