Maskenpflicht

Beiträge zum Thema Maskenpflicht

Service
Das Rathaus in Apensen ist wieder wie gewohnt erreichbar

Verwaltung mit Fachbereichen ist wieder erreichbar
Rathaus in Apensen wieder normal geöffnet

sla. Apensen. Seit dem 1. August 2020 ist die Verwaltung im Rathaus der Samtgemeinde Apensen mit allen Fachbereichen zu ihren ursprünglichen Öffnungszeiten zurückgekehrt. Die offene Sprechstunde ohne Termin findet zu folgenden Zeiten statt: montags 8.30 bis 12 Uhr, dienstags 8.30 bis 12 Uhr, mittwochs 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags 8.30 bis 12 Uhr und freitags 8.30 bis 12 Uhr. Nachmittags sind Sprechstunden nur mit Termin möglich: dienstags 14 bis 15.30 Uhr, donnerstags 14 bis 18 Uhr. Die...

  • Buxtehude
  • 04.08.20
Wir kaufen lokal
Bei "TWO by TWO" gibt es trendige Mode für Frauen

Trendige Mode vom neuen Mieter in der Buchholz Galerie
"Two by Two" bietet attraktive Mode an

Mit "Two by Two" ist in der Etage 3 der Buchholz Galerie (Breite Straße 16) neues Leben eingezogen. Der Young-Fashion Anbieter, der über 20 Standorte in Deutschland betreibt, präsentiert auf 250 m² aktuelle Trends und klassische Styles für Frauen. Unter dem Motto: "Wir machen deinen Modewunsch bezahlbar" rundet der Anbieter in der Buchholz Galerie das Angebot des Centers weiter ab. "Wir sind sehr froh, mit dem Mieter 'Two by Two' eine starke Ergänzung zu unserem Mietermix gefunden zu haben....

  • Buchholz
  • 22.07.20
Panorama
Diese Schilder weisen an den Zugängen zum Wochenmarkt auf die Maskenpflicht hin

Wenige Verstöße gegen Maskenplficht
Marktbesucher in Buchholz lernen offenbar schnell

os. Buchholz. "Das Ergebnis war wesentlich erfreulicher", lobt Polizeisprecher Jan Krüger: Nachdem bei einer nur knapp 90-minütigen Kontrolle des Ordnungsamts und der Polizei am Mittwoch, 17. Juni, auf dem Buchholzer Wochenmarkt in der Innenstadt mehr als 100 Besucher mit einem Bußgeld von 20 Euro belegt worden waren, weil sie gegen die Maskenpflicht verstießen, waren es bei einer erneuten Kontrolle am vergangenen Samstag nur noch zwölf Marktbesucher.

  • Buchholz
  • 01.07.20
Blaulicht
Diesen Hinweis nahmen viele Marktbesucher nichts ernst

20 Euro Bußgeld: Über 100 Marktbesucher in Buchholz verwarnt

os. Buchholz. Wer nicht hören will, muss fühlen: Das wissen jetzt mehr als 100 Besucher des Buchholzer Wochenmarktes, die am vergangenen Mittwoch ein Bußgeld in Höhe von 20 Euro berappen mussten. Das Ordnungsamt der Stadt und die Polizei hatten eine Kontrolle durchgeführt, deren Schwerpunkt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bildete. Hintergrund: Auf dem Wochenmarkt, der mittwochs und samstags in der Buchholzer Innenstadt stattfindet, gilt eine Maskenpflicht. Die Stadt hatte das öffentlich...

  • Buchholz
  • 20.06.20
Panorama
Maria Krizanovic serviert den Gästen im "Entlein" vorschriftsmäßig mit Mundschutz die Köstlichkeiten
  7 Bilder

Hingeschaut und nachgefragt: Wie halten sich die Bürger im Landkreis Stade an die Maskenpflicht?
Maskenpflicht: Gespräche statt erhobener Zeigefinger

(bo/sla/mke/sb). Der Griff zur Maske ist inzwischen fast schon selbstverständlich. Vom Kunden beim Einkaufen über den Passagier im Bus bis zur Servicekraft im Restaurant - überall werden die "Schnutenpullis" getragen. Überall? Das WOCHENBLATT hat nachgefragt. Wochenmarkt Durchweg gute Erfahrung mit den Abstands- und Hygieneregeln machen die Beschicker des Stader Wochenmarktes: "Die meisten Kunden halten sich an die Vorgaben und tragen eine Maske", berichtet Annalena Christ von "Obst- und...

  • Stade
  • 19.06.20
Panorama
Mit Aufstellern weist die Stadt Buchholz auf die Maskenpflicht hin
  2 Bilder

Kontrolle auf dem Wochenmarkt
Mehrheit hält sich an Maskenpflicht

os. Buchholz. Die meisten Kunden haben am Mittwoch die Maskenpflicht auf dem Buchholzer Wochenmarkt befolgt. Das ist das Ergebnis von Kontrollgängen, die das Ordnungsamt der Stadt durchführte. "Nur eine kleine Minderheit war nicht einsichtig", erklärte Stadtsprecher Heinrich Helms. Nach WOCHENBLATT-Informationen kam es vereinzelt zu verbalen Scharmützeln zwischen den Stadtbediensteten und Wochenmarkt-Besuchern. Einige weitere Bürger hätten noch nichts von der Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt...

  • Buchholz
  • 08.05.20
Wir kaufen lokal
Verteilten die Masken in Buchholz (v. li.): Frank Kettwig (Vorsitzender Buchholz Marketing e.V.), Monika Katiliute-Rudiene (E. Kahlert) und  Ricarda Przybylski (Buchholz Marketing e.V.)

Einkaufen nur mit "Mund-Nasen-Maske"
Buchholz Marketing verteilte Masken an Geschäfte

Inzwischen dürfen fast sämtliche Geschäfte wieder öffnen und ihre Artikel und Serviceleistungen den Kunden offerieren. Dies ist aber nur unter Einhaltung umfangreicher Hygienevorschriften erlaubt. Eine "Maskenpflicht" gehört zu den Standardanforderungen. Um die Geschäfte in Buchholz bei der Einhaltung dieser Vorschriften zu unterstützen, verteilte der Verein "Buchholz Marketing" Masken für den "Einmalgebrauch" an seine Mitglieder im Einzelhandel. Sollten Kunden keine Maske bei ihrem Einkauf...

  • Buchholz
  • 06.05.20
Politik

Buchholz: Piwecki vs. Kittlitz
SPD-Kritik an Vorstoß gegen Maskenpflicht

os. Buchholz. "Der offene Brief des Ratsmitglieds Kittlitz (CDU) darf so nicht unwidersprochen hingenommen werden." So eröffnet Frank Piwecki, Fraktionsvorsitzender der SPD im Buchholzer Stadtrat, seine Replik auf den Vorstoß von Michael Kittlitz. Wie berichtet,hatte sich der Christdemokrat gegen eine verpflichtende Maskenpflicht in Ausschuss- und Ratssitzungen ausgesprochen. Kittlitz unterstelle den politisch Handelnden irrationales Verhalten und verbreite zudem scheinbare Wahrheiten, die...

  • Buchholz
  • 06.05.20
Service

Publikumsverkehr ist wieder möglich
Maskenpflicht im Buchholzer Rathaus

os. Buchholz. Nach sieben Wochen erlaubt die Stadt Buchholz ab Montag, 4. Mai, wieder den Publikumsverkehr im Rathaus. Um die Infektionsgefahr zu reduzieren, gilt im gesamten Rathaus eine Maskenpflicht. Zudem ist es erforderlich, unter Tel. 04181-214228 oder per E-Mail unter buergerbuero@buchholz.de einen Termin zu vereinbaren. Eine Ausnahme gilt für die Abholung von Ausweispapieren: Diese werden montags von 10 bis 14 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 13 bis 17 Uhr ohne Anmeldung am...

  • Buchholz
  • 02.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.