Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Service
Geschäftsführer Oliver Bohn (v.li.), Emanuel Schumacher, Marek Hermann, Nadine Steenblock, Maj Adams und Nicole Gwenner  (Umwelt- und Elektromobilitätsbeauftragte)

Auszubildende mit Ideen für Nachhaltigkeit im Autohaus "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Im Autohaus "Kuhn+Witte" sind Engagement und Spaß Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Lehrzeit. Seit mehreren Jahren hat das Familienunternehmen gemeinsam mit seinen Mitarbeitern fünf Werte definiert, die die Menschen im Unternehmen verbinden: familiär, innovativ, nah, lösungsorientiert und umweltfreundlich. Insbesondere für den zuletzt genannten Wert hat "Kuhn+Witte" mit dem Slogan „Umwelt freundlich erfahren“ eine eigene Marke kreiert. Hier bündelt das Autohaus...

  • Buchholz
  • 25.01.19
  • 1.029× gelesen
Politik
Braunkohle-Tagebau in Kulumbien

Wenn nur die Kohle zählt

Nachhaltigkeit verbindet Kontinente: Bergbau in Kulumbien ist Bildungsthema im Land Kehdingen tp. Hüll. Nachhaltigkeit, also der behutsame Umgang mit Naturressourcen im Wissen, dass diese endlich sind, muss man stets global betrachten. So ist es überhaupt nicht "weit hergeholt", dass der Braunkohle-Abbau im südamerikanischen Kolumbien jetzt Bildungsthema eines Workshops im Land Kehdingen war. Mit dem Thema „Wenn nur die Kohle zählt - Steinkohle aus Kolumbien für Strom in Europa"  befassten sich...

  • Stade
  • 04.01.19
  • 420× gelesen
Wirtschaft
Hartmut Holst (li.) und Sven Gallus mit den Mehrweg-Fleisch- und Wurstdosen
4 Bilder

Toll: Weniger Verpackung beim Einkaufen

Bei Marktkauf in Stade gibt es praktische Mehrwegdosen und -netze für den Einkauf sb. Stade. Immer mehr Kunden legen beim Lebensmitteleinkauf Wert auf Nachhaltigkeit und ökonomische Verpackungen. Diesem Wunsch kommt das Marktkauf-Center in Stade, Drosselstieg 77 (Tel. 04141-9886), jetzt mit besonderen Angeboten nach. Sowohl an der Fleisch- und Wursttheke als auch in der Obst- und Gemüseabteilung gibt es seit Kurzem pfiffige Mehrwegverpackungen. "Recycling ist eine tolle Sache", sagt...

  • Stade
  • 12.12.18
  • 616× gelesen
Panorama
Annette Lüders vom Weltladen in Buxtehude und alle ehrenamtlichen Mitarbeiter bieten am Samstag unter anderem ein Faires Frühstück an

Buxtehude: Die Ausbeutung von Menschen und Umwelt stoppen

Weltladen-Tag am 12. Mai mit Infos, fairem Frühstück und einer Unterschriftenkampagne ab. Buxtehude. Annette Lüders (71) engagiert sich seit 26 Jahren für den Weltladen in Buxtehude, inzwischen ist sie Vorsitzende des Vereins "Eine-Welt-Werkstatt für Entwicklung, Frieden und Ökumene". Zum bundesweiten Weltladen-Tag bieten sie und weitere Mitarbeiter am Samstag, 12. Mai, von 10 bis 13 Uhr ein faires Frühstück an. Interessierte können sich außerdem über alles rund um den Weltladen informieren...

  • Buxtehude
  • 09.05.18
  • 184× gelesen
Wirtschaft
Jung, dynamisch und engagiert: die neue Auszubildende Elvira Depperschmidt, der fast ausgelernte Azubi Lukas Nitsche, Mitarbeiter Berdan Dincbas und der Jahrespraktikant Bünyamin Culha
2 Bilder

Unser Name steht für Transparenz: SE Biomarkt in Buxtehude

wd. Buxtehude. „Wir sind offen für sämtliche Fragen, spielen immer mit offenen Karten und unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass sie gute Bioqualität und eine fundierte, ehrliche Beratung bekommen“, sagt Berdan Dincbas, Marktmanager im SE Biomarkt in Buxtehude. Das Team stehe zu 100 Prozent hinter der Geschäftsphilosophie von SE-Biomarkt-Inhaber Sidar Elci: „Das Wohlergehen unserer Kunden und Transparenz in jeglicher Hinsicht sind an erster Stelle und sind für uns höhere Werte als...

  • Buxtehude
  • 16.08.16
  • 644× gelesen
Panorama
Betreibt Physik und Astronomie mit Rechenschieber, Papier und Bleistift: Arno Kochmann
3 Bilder

Das letzte "Genie" der alten Schule: Arno Kochmann aus Stade

Weniger ist mehr: Universaltalent mahnt zu Sparsamkeit und globaler Verantwortung tp. Stade. Einfachheit ist schön und intelligent, denn selbst komplexe Naturphänomene gehen auf simple Elemente zurück. "Vereinfache dein Leben" heißt ein neuer Trend. Immer mehr Menschen ersetzen die Lust am Materiellen durch die Suche nach der Einfachheit. Einer, der es schon lange vormacht, ist Arno Kochmann (64) aus Stade. Er lud das WOCHENBLATT ein in seine bescheidene Welt, in der umso mehr Platz ist für...

  • Stade
  • 27.11.15
  • 666× gelesen
Service
Nachhaltig produzierte Zierpflanzen helfen Bienen: Wenn der Garten im Frühjahr erwacht, bieten Traubenhyazinthen (Muscari) eine frühe Nahrungsquelle

Obstbäume ohne Früchte

(ah). Vielen Berufsgärtnern liegen Bienen am Herzen. Sie produzieren nicht nur Stauden, sondern haben zudem Tipps parat, wie ein jeder etwas Gutes für die nützlichen Insekten tun kann. Denn ohne die Bestäubung von Bienen hätten beispielsweise Obstbäume keine Früchte und Pflanzen keine Samen zur Vermehrung. Tipp 1: Pflanzen sorgfältig auswählen Wer Blumen und Pflanzen liebt, kann seinen Teil zum Bienenschutz beitragen, indem er nicht zur billigsten Ware greift. Denn verantwortungsvoller...

  • 06.05.15
  • 103× gelesen
Panorama
2 Bilder

Biomarkt und Leistungssport

Sidar Elci machte sein Hobby zum Beruf / Gesunde Ernährung wird zur Lebensaufgabe ab. Buxtehude. Lässt sich ein Logistig-Unternehmen, ein Biomarkt und Leistungssport miteinander kombinieren? Bei Sidar Elci (37) schon. Der Geschäftsführer und Inhaber des SE-Biomarktes am Brauereiweg, gelernter Industriekaufmann und Produktionslogistiker, führt seit Jahren ein bundesweit tätiges Lager-Logistik-Unternehmen. Er betreibe schon lange Kampfsport, berichtet der Vater von vier Kindern, und habe sich oft...

  • Buxtehude
  • 17.10.14
  • 770× gelesen
Wirtschaft
André Borngräber  (li.) wurde von Uwe Fricke, WFV-Vorsitzender, als Referent des Unternehmerfrühstücks eingeladen

Verantwortung für Nachhaltigkeit übernehmen: Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude informiert sich über neue Berichtspflicht

Die Gesellschaft und auch die Wirtschaft fordern von Unternehmern immer mehr, Verantwortung für ökologische, ökonomie und soziale Themen - kurz für "Nachhaltigkeit" - zu übernehmen. Dazu gehören z.B. der schonende Umgang mit den Ressourcen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und viele weitere Themen. Jetzt hat die Europäische Kommission für Unternehmen eine neue Berichtspflicht bezüglich der Nachhaltigkeit eingeführt, die in ihren Mitgliedsstaaten voraussichtlich innerhalb der kommenden...

  • Buxtehude
  • 17.01.14
  • 387× gelesen
Wirtschaft

Aktionswoche "Nachhaltigkeit" bei toom baumarkt

"toom baumärkte" in Stade und Buxtehude laden zu Mitmachaktionen für den guten Zweck ein sb. Stade/Buxtehude. Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln – dafür steht "toom baumarkt". In der Nachhaltigkeitswoche von Montag bis Samstag, 11. bis 16. November, dreht sich alles rund um das Thema „Soziale Verantwortung“. Die "toom baumärkte" in Stade und Buxtehude laden ihre Kunden herzlich zur Aktionswoche ein: Neben Mitmach-Aktionen steht vor allem die Renovierung von Kinder- und Jugendheimen...

  • Stade
  • 09.11.13
  • 1.142× gelesen
Panorama
Ehrung (v. li.): Karen Borchers, Ingenieurin, Dieter Schnepel, Werkleiter, Thomas Mellin, Betriebsratsvorsitzender (alle bei Dow Stade) und VCI-Präsident Dr. Karl-Ludwig Kley

Nachhaltige Ausbildung: Platz zwei für Dow

Responsible-Care-Wettbewerb 2013: Stader Chemie-Riese mit Urkunde ausgezeichnet tp. Stade-Bützfleth. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat den Chemie-Riesen Dow in Stade-Bützfeth kürzlich in Berlin für seine herausragende Leistung bei der Nachhaltigkeit in der Aus- und Weiterbildung mit einer Urkunde belohnt. Dow erreichte in dem "Responsible-Care-Wettbewerb" Platz zwei auf Bundesebene. Der VCI hatte den diesjährigen Wettbewerb unter dem Motto „Wir haben gute Ideen zu Aus- und...

  • Stade
  • 27.09.13
  • 647× gelesen
Politik

Handbuch über Anforderungen des europäischen Gewässerschutzes

(os). In einem Handbuch informiert das niedersächsische Umweltministerium erstmals umfassend über ökonomische Anforderungen des europäischen Gewässerschutzes. Mit der Verabschiedung der "Wasserrahmenrichtlinie" und der "Meeresstrategierahmenrichtlinie" seien neue Wege für einen stärker auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Gewässerschutz geebnet worden, erklärt Umweltminister Stefan Wenzel. Hier gebe das Handbuch wichtige Orientierungshilfen. Das Handbuch kann im Internet heruntergeladen werden...

  • 13.09.13
  • 117× gelesen
Service
Auf der autofreien Insel Juist ist Nachhaltigkeit Programm. Abseits von Abgasen oder Lärm kann man hier noch pure Meeresluft atmen

Umweltbewusste Erholung

In vielen Reisezielen in Niedersachsen wird Nachhaltigkeit groß geschrieben (epr/tw). In Zeiten, in denen Klimawandel und Ressourcenschonung stets an Bedeutung gewinnen, möchten sich viele auch im Urlaub umweltbewusst verhalten. Man will die Natur erleben, aber dabei rücksichtsvoll mit ihr umgehen. Niedersachsen zum Beispiel wird diesen Ansprüchen mit einer Fülle an Landschaften und Angeboten mehr als gerecht. Allen voran Juist: Auf der autofreien Insel ist Nachhaltigkeit Programm. Abseits von...

  • 23.08.13
  • 109× gelesen
Wirtschaft

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln - Aktionswoche im toom Baumarkt

Unter dem Motto „Zusammen für unsere Zukunft“ laden die toom Baumärkte in der Region Stade und Buxtehude ihre Kunden zu einer informativen Aktionswoche ein: Von Montag bis Samstag, 12. bis 17. August, dreht sich alles um nachhaltige Produkte und den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen. Auf die Kunden warten informative Aufbauten zum Thema "Ressourcenschonung durch Recycling" sowie Vorführungen zum Thema Wasser- und Energiesparen. Zudem verlost toom Baumarkt 100 „mobile Gärten“ für...

  • Buxtehude
  • 08.08.13
  • 258× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.