Stade

Beiträge zum Thema Stade

Politik
Die Vereinsgründer Dr. Lars Hellwinkel (li.) und Hendrik Heizmann

Auf gute Freundschaft

Neuer Verein "Deutsch-Französische Gesellschaft Stade" tp. Stade. Der Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages, mit dem der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer und der französische Staatspräsident Charles de Gaulle 1963 im Pariser Élysée-Palast die Freundschaft beider Länder besiegelten, jährte sich am Dienstag, 22. Januar, zum 50. Mal. Das historische Jubiläum nahmen Dr. Lars Hellwinkel (38) und Hendrik Heizmann (52) zum Anlass, in Stade eine "Deutsch-Französische...

  • Stade
  • 25.01.13
Panorama
Dr. Arend Mindermann vom Geschichts- und Heimatverein Stade stellte ein Kapitel des Jubiläumsbandes vor
3 Bilder

Für Leseratten mit Geschichts-Faible

150. Jubiläumsband "Stader Jahrbuch" / Von Auswanderern, "Backfischliteratur" und Lateinschülern tp. Stade. Packenden Lesestoff für Fans der jüngeren Regionalgeschichte des Elbe-Weser-Raums bietet der Stader Geschichts- und Heimatverein mit dem neuen Stader Jahrbuch 2012. Die Autoren stellten das druckfrische, rund 300 Seiten starke Werk am vergangenen Mittwoch im "Insel-Restaurant" in Stade vor. Das Stader Jahrbuch erscheint bereits zum 150. Mal. Der Jubiläumsband ist dem...

  • Stade
  • 25.01.13
Wirtschaft
So sollte das Dahdaleh-Hotel aussehen. Doch nun sind die Pläne vom Tisch
3 Bilder

Aus fürs Dahdaleh-Hotel

"Stader Hof"-Betreiber klagt erfolgreich gegen Mega-Herberge tp. Stade. Lange hatte sich Hotelier Vinco Topic (59), Inhaber des Hotels "Stader Hof" vor der scheinbar übermächtigen Konkurrenz gefürchtet - nun kann er aufatmen: Investor Victor Dahdaleh darf in Topics Nachbarschaft kein Mega-Hotel errichten. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg hat jetzt einen entsprechenden Bebauungsplan der Stadt Stade gekippt. Nach Ansicht der Richter besitzt der "Stader Hof", der neben dem...

  • Stade
  • 25.01.13
Panorama
Walter Törner, Rentenberater und Vorsitzender des Sozialverbands Deutschland, Kreis Stade

Raus fahren zu den Menschen

Verdienstmedaille für Sozialverbands-Chef und Rentenberater Walter Törner (72) tp. Stade. Wer sich im Bürokratie-Dickicht verheddert hat, ist bei Walter Törner (72) an der richtigen Adresse: Als Stader Kreisverbands-Chef des Sozialverbands Deutschland (SoVD) und erfahrener Berater (Versicherten-Ältester) der Deutschen Rentenversicherung steht er Ratsuchenden seit vielen Jahren ehrenamtlich zur Seite. Nun bekommt er für sein vorbildliches Engagement die Verdienstmedaille des Verdienstordens...

  • Stade
  • 25.01.13
Panorama
Zugeschneit: der Klostergarten in Himmelpforten
5 Bilder

Die schönen Seiten des Winter

(tp). Der Winter hat uns weiter fest im Griff. Mal zeigt sich die kalte Jahreszeit matschig und grau, dann wieder kristallklar: Am vergangenen Mittwoch boten sich dem Auge wundervolle Winterimpressionen. Hier ein paar Schnappschüsse von der schönen Seite des Winters im Kreis Stade.

  • Stade
  • 24.01.13
Wirtschaft

Weiterbildung im Internet

(tp). Wer sich neben Beruf und Familie weiterbilden will, kommt schnell in Zeitnot. Abhilfe bieten Internet-Seminare ("Webinare"), bei denen der Unterricht online stattfindet. Die Teilnehmer können so von zu Hause aus live dabei sein und per Headset Fragen stellen. Wer mehr über "Webinare" erfahren möchte, kann sich jetzt auf der Internetseite der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade unter www.stade.ihk24.de im Dokument Nummer 82607 informieren. Die IHK bietet auch eigene "Webinare" an, zum...

  • Stade
  • 23.01.13
Panorama

Gymnasik, Yoga und Pilates

tp. Stade. Der Verein "Freizeit- und Gesundheitsforum" in Stade bietet freie Plätze in folgenden Kursen: "Yoga", montags um 8.45 Uhr; "Yoga für Menschen mit Einschränkungen", montags um 10.15 Uhr, "Yoga", dienstags um 16.30 Uhr und um 19.30 Uhr, "Pilates für Anfänger", montags um 19.15 Uhr sowie "Gesundheitsgymnastik 60 plus", dienstags um 11 Uhr. • Infos unter Tel. 04141 - 83265 und online unter www.fruges.de

  • Stade
  • 22.01.13
Wirtschaft
Relef Schloo (li.) und Thomas Werner mit dem Kunstwerk

Felsenfest verankert

Stade. Einen Sinn für Kunst zeigt das Unternehmen "Elbewash GmbH" in Stade-Ottenbeck. Der Stader Bildhauer Thomas Werner hat eine Skulptur für die moderne Autowaschanlage entwickelt. Herzstück des Kunstwerks ist ein tonnenschwerer Granitfindlind, der beim Bau der Waschanlage entdeckt wurde. Elbewash-Geschäftsführer Relef Schloo beauftragte Thomas Werner, daraus eine Skulptur für das Firmengelände zu schaffen. "Bei meiner Arbeit wurde die Grundform des Findlings herausgearbeitet", sagt der...

  • Stade
  • 22.01.13
Politik
Josef Lorenz
3 Bilder

Behinderter kippt Unsinns-Regelung

Kein Behindertenparkausweis trotz Schwerbehinderung - Rentner wehrt sich vor Gericht tp. Winsen/Stade. Behindertenparkplätze sind wegen strenger Gesetze für die allermeisten Menschen mit Handicap tabu. Folge: Die Spezial-Pkw-Stellplätze stehen reihenweise leer. Rentner Josef Lorenz (77) aus Winsen hat sich gegen die aus seiner Sicht unsinnige Regelung vor Gericht geklagt - und gewonnen. Erst kürzlich berichtete das WOCHENBLATT über Wolfgang S.* (57) aus Stade, der bei einem Unfall seinen...

  • Stade
  • 22.01.13
Panorama
Fledermaus-Quartier: Janette Hagedoorn-Schüch zeigt  den flachen Hohlraum hinter einer verschließbaren Klappe zwischen zwei Dachsparren
3 Bilder

Unterschlupf für "Flattermänner"

Viel ungenutzter Lebensraum für Fledermäuse unter Stader Altstadt-Dächern tp. Stade. Fledermäuse sind in der Stader Altstadt selten geworden: "Doch jeder kann etwas zum Schutz der Tiere tun", sagt Janette Hagedoorn-Schüch, Öffentlichkeits-Mitarbeiterin des Naturschutzamtes des Landkreises. Die Behörde hat vorgemacht, wie es geht: Unter dem Dach des Backstein-Baus, Am Sande 4, wurde ein Refugium für "Flattermänner" geschaffen. Bei der Dachsanierung des Amtsgebäudes bohrten Handwerker...

  • Stade
  • 22.01.13
Wirtschaft
Nicht mehr zeitgemäß: Die graue Hertie-Fassade wirkt erdrückend
4 Bilder

Hertie-Projekt in Stade kostet 45 Millionen

Investoren-Duo plant neues Geschäftshaus in der Stader City / Abriss und Neubau tp. Stade. Kaufen, abreißen, neu bauen und wieder verkaufen: Mit diesem Geschäftsprinzip sind Martin Schaer und Olaf Heinzmann von der Matrix Immobilien-Gesellschaft Hamburg in ganz Deutschland erfolgreich. Nun haben sie die verfallene Hertie-Immobilie am "Pferdemarkt" vom Insolvenzverwalter des bankrotten Konzerns erworben (das WOCHENBLATT berichtete). Am Montag stellte das Investoren-Duo im Rathaus seine...

  • Stade
  • 22.01.13
Service

Ausflüge und Kreativkurse speziell für Mädchen

Die Stader Kinder- und Jugendarbeit bietet im "Alten Schlachthof", Freiburger Str. 4, speziell für Mädchen interessante Veranstaltungen an: • Indisch kochen am Mittwoch, 30. Januar, um 16 Uhr; Gebühr 4 Euro • Druckwerkstatt am Donnerstag, 31. Januar, um 10.30 Uhr im Schwedenspeicher; Gebühr 5 Euro • Holzwerkstatt am Mittwoch, 6. Februar und 13. Februar um 16 Uhr • Ausflüge ins "Miniaturwunderland" Hamburg am Freitag, 1. Februar, ins "Aqua-Mundo" Bispingen am Samstag, 9. Februar und zur...

  • Stade
  • 21.01.13
Politik
Landrat Michael Roesberg (li.) gratuliert Petra Tiemann (SPD) und Kai Seefried (CDU) im Stader Kreishaus
13 Bilder

Landkreis Stade: Die Landtagswahl 2013

bc/jd. Stade/Harsefeld. Was für ein Wahlkrimi! Erst kurz vor Mitternacht stand es fest: Die Niedersachsen haben die Regierung McAllister abgewählt. Rot-Grün gewinnt mit einem hauchdünnen Vorsprung von einer Stimme. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kommen SPD und Grüne auf 69 Sitze, CDU und FDP erringen 68 Mandate. Eine Hochburg der CDU bleibt allerdings der Landkreis Stade. Beide Direktmandate im Wahlkreis Buxtehude und im Wahlkreis Stade gehen an die Christdemokraten. Helmut...

  • Buxtehude
  • 20.01.13
Service

Italienischer Kulturabend und EDV-Bildungsurlaub bei der Volkshochschule

In der Volkshochschule Stade, Wallstr. 17, findet am Samstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein italienischer Kulturabend statt. Vorgestellt wird eine Region des Mittelmeerlandes. In französischer Sprache wird bei dem "Début de soirée en français" am Donnerstag, 31. Januar, um 17.30 Uhr in der VHS über ein aktuelles Thema diskutiert. Der Bildungsurlaub von Montag bis Mittwoch, 28. bis 30. Januar, täglich von 8.30 bis 16.30 Uhr, widmet sich dem Installieren und Konfigurieren des Microsoft "Exchange...

  • Stade
  • 18.01.13
Panorama
"Keine Kuppel-Veranstaltung", betont VHS-Fachleiterin Corinna Bünte. Dennoch wurden beim Brutzeln schon Partnerschaften gestiftet. Event-Koch Volker Werth lernte bei einem "Blind Date am Herd" seine Ex-Lebensgefährtin kennen

Wo bleiben die Männer?

"Blind Date" am Herd / Frauenüberschuss bei Single-Kochkursen tp. Stade. Sechs Männer, sechs Frauen und eine Küche: das ist das neue Trendrezept für eine erfolgreiche Partnersuche. "Blind Date am Herd" - in diesem Kochkursus der Volkhochschule (VHS) Stade stehen zufällig ausgewählte Paare am Topf - gemeinsame Zukunft nicht ausgeschlossen. Trotz der Perspektiven, bei diesem originellen Event einen Partner zu finden, meldet die VHS Männer-Mangel. Bei den Genießer-Treffen bereiten sich...

  • Stade
  • 18.01.13
Wirtschaft
Kaum Betrieb: Die Räder der Container-Verladefahrzeuge auf dem Buss-Terminal stehen still. Dennoch setzt die Politik auf eine Expansion des Stader Seehafens
2 Bilder

Land forciert Hafenausbau

Ziel 30 Hektar Gesamt-Umschlagsfläche an der Elbe tp. Stade. Die Planungen für einen weiteren Ausbau des Stader Seehafens in Bützfleth schreiten voran. Die vorgesehene Expansion haben der niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode (42, FDP) und der Hafendienstleister NPorts am Donnerstag auf ihrer Jahrespressekonferenz in Oldenburg bekannt gegeben. Laut dem Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden des Unterausschusses Häfen und Schifffahrt, Kai Seefried (43, CDU) aus Drochtersen,...

  • Stade
  • 18.01.13
Politik

Würdigung des Ehrenamts beim Neujahrsempfang

Veranstaltung mit historischem Ursprung lt. Stade. Zum Neujahrsempfang lädt Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber am Freitag, 25. Januar, um 19 Uhr in den Königsmarcksaal des Stader Rathauses ein. Im Rahmen der Feier werden Vertreter ehrenamtlich und gemeinnützig tätiger Vereine, Verbände, Organisationen und Einrichtungen, die in besonderem Maße und über längere Zeit hinweg für die Gemeinschaft tätig gewesen sind, geehrt. Der Tag des Neujahrsempfangs hat einen historischen Ursprung. Am 25....

  • Stade
  • 18.01.13
Service

Märchenbetrachtung zu verschiedenen Lebensthemen

Märchenbetrachtungen bietet die Evangelische Familienbildungsstätte in Stade in einem Seminar ab Mittwoch, 23. Januar, um 19 Uhr an. Durch die Deutung wird die Weisheit der alten Märchen sichtbar. Die Themen sind Urvertrauen, Lebensfreude, Wille und Macht, Liebe Wahrheit, Weisheit und Einheit. • Gebühr 48,50 Euro • Anmeldung unter Tel. 04141 - 921731.

  • Stade
  • 16.01.13
Panorama

Geburtshaus Stade: Betreuung rund um die Schwangerschaft

Das Hebammen-Team im Geburtshaus Stade, Carl-Goerdeler-Weg 6, betreut Frauen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Baby. Das Angebot im Februar: • Geburtsvorbereitungskursus ab Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr • Babymassage ab Montag, 25. Februar, um 9 Uhr; Gebühr 62 Euro • Rückbildungsgymnastik mit Kinderbetreuung ab Montag, 25. Februar, um 10.15 Uhr; Gebühr für Kinderbetreuung 20 Euro • Schwangerschaftsgymnastik "Fit for 2" immer montags um 19.30 Uhr; Gebühr 5 Euro...

  • Stade
  • 15.01.13
Panorama
Hubert Stelling gab Tipps, wie sich der innere Schweinehund überwinden lässt
7 Bilder

Gut motiviert ins neue Jahr

Beim Neujahrsempfang der Landfrauen waren Mitmachen und Mitdenken gefordert. Die Landfrauen riefen - und viele kamen: Zum Neujahrsempfang des Harsefelder Landfrauenvereins fanden sich neben den Mitgliedern so ziemlich alle ein, die im Ort Rang und Namen haben. In der Schützenhalle ließ Vereinsvorsitzende Renate Wölfel zunächst das vergangene Jahr Revue passieren. Ab dann ging es Schlag auf Schlag: Der Mentaltrainer Hubert Stelling aus Bremerhaven zog das Publikum mehr als zwei Stunden in seinen...

  • Harsefeld
  • 15.01.13
Blaulicht

Hochwertige Autos gestohlen

tp. Stade. Unbekannte Autodiebe haben in der Nacht auf Montag, 7. Januar, bei der Autovermietung "AVIS" an der Altländer Straße in Stade zwei hochwertige Fahrzeuge gestohlen. Entwendet wurden ein grauer Mercedes E 220 CDI Automatik mit dem Kennzeichen WI-AK 4512 im Wert von ca. 20.000 Euro sowie ein grauer Mercedes E 200 mit dem Kennzeichen WI-AM 4639 im Wert von ca. 35.000 Euro. • Hinweise an die Polizei in Stade, Tel. 04141 - 102215.

  • Stade
  • 14.01.13
Service

"Die Nacht der Musicals" im Stadeum

"Die Nacht der Musicals" kommt am Freitag, 18. Januar, nach Stade. Stars der Originalproduktionen zeigen ab 19.45 Uhr in einer zweieinhalbstündigen Show im Stadeum die Höhepunkte aus erfolgreichen Musicalproduktionen. In Solo-, Duett- und Ensemblenummern sind neben Klassikern wie "Cats", "Tarzan", "Evita" und "König der Löwen" auch Ausschnitte aus aktuellen Musicals wie "Rock of Ages" und "Der Mann von La Mancha" zu sehen. Mit dabei sind zwei Nachwuchstalente der Musicalszene: Die Brüder...

  • Stade
  • 14.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.