Stade

Beiträge zum Thema Stade

Blaulicht
Durchnässte Wiesen hinter dem Elbdeich
  7 Bilder

Zum Schluss noch ein Leck im Deich gestopft

Feuerwehren und Johanniter aus dem Landkreis Stade beenden Fluteinsatz im Amt Neuhaus tp. Stade. Ihren Einsatz gegen das Elbe-Hochwasser im Amt Neuhaus (Landkreis Lüneburg) haben die letzten Einheiten von Feuerwehr und Johanniter-Unfallhilfe aus dem Landkreis Stade am vergangenen Freitag beendet. An den vergangenen beiden Tagen hatten die Freiwilligen das Erhöhen der Deiche abgeschlossen und waren zur Deichüberwachung und Verteidigung übergegangen. Wie wichtig diese Aufgabe ist, zeigte sich...

  • Stade
  • 15.06.13
Panorama
Viele Jugendliche sind verzweifelt, wenn sie unter psychischen Problemen leiden. Hier ist schnelle Hilfe erforderlich
  2 Bilder

Streit um Stader Ambulanz: Sind junge Patienten die Leidtragenden?

jd. Stade. Wegen eines Verfahrens vor dem Sozialgericht ist die kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz geschlossen. Immer häufiger leiden Kinder und Jugendliche unter psychischen Störungen. Laut Experten ist in Deutschland jedes fünfte Kind von Erkrankungen betroffen, die eine Psychotherapie erfordern. Doch die jungen Patienten müssen meist monatelang auf einen Termin warten. Umso unverständlicher erscheint vor diesem Hintergrund ein Rechtsstreit, der in Stade auf dem Rücken der kranken...

  • Stade
  • 14.06.13
Blaulicht

Einbrecher in einer Stader Buchhandlung

tk. Stade. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in eine Buchhandlung in Stade an der Holzstraße eingebrochen. Sie gingen mit Brachialgewalt vor und stemmten eine Tür auf. Unter anderem wurde ein E-Book-Reader entwendet, der rund 100 Euro wert ist.

  • Buxtehude
  • 12.06.13
Panorama
Vor der Skulptur "Anweisung": Sarah Elena Luers und Christian Niehaus hatten das Schild zunächst nicht als Kunstwerk erkannt
  3 Bilder

"Kommt da etwa Wasser raus?"

Neuer Skulpturenpark am Stader Burggraben stiftet Verwirrung tp. Stade. Von der Irritation bis zur Nachdenklichkeit reichen die Reaktionen auf den neuen Skulpturenpfand an den Wallanlagen rund um die Altstadt von Stade. Rund anderthalb Wochen nach der Eröffnung der Freiluft-Kunstausstellung mit Werken vor mehr als einem Dutzend internationaler Künstler stecken die Bürger und Besucher der Stadt Stade noch in der Kennenlernphase. "Kommt da Wasser raus?", fragten die Berufsschülerinnen Charleen...

  • Stade
  • 11.06.13
Panorama
Als Pippi Langstrumpf lebt es sich ungeniert: Astrid Lindgren-Fan Mareike Lippert legt genüsslich die Füße auf den Tisch
  6 Bilder

Urlaub in der Villa Kunterbunt

Einmal wie Pippi sein: schon mehr als 600 Besucher bei der Astrid-Lindgren-Ausstellung im Rathaus tp. Stade. Eine Zeitreise in ihre Kindheit unternahm Mareike Lippert (45) beim Besuch der neuen Astrid-Lindgren-Ausstellung anlässlich der bevorstehenden Schweden-Woche im historischen Rathaus von Stade. Die Urlauberin aus Bayern erfuhr zufällig durch Plakatwerbung von dem originellen "Villa Kunterbunt"-Nachbau im Königsmarck-Saal des Rathauses, die innerhalb einer Woche schon mehr als 600 Gäste...

  • Stade
  • 11.06.13
Panorama
Abiturienten des "Athe" und der BBS II beim Bad im Altstadtbrunnen
  6 Bilder

Mehr Sekt als Wasser im Brunnen in Stade?

Abi-Jahrgang 2013 feiert bestandene Reifeprüfung in Stade tp. Stade. Das Wasser war lauwarm und roch nach Sekt, Bier und Schweiß, dazu erklangen Jubelschreie der Freiheit und Erleichterung: "Endlich Abi!". Ihre bestandene Reifeprüfung feierten Schüler der Berufsbildenden Schulen II und des Gymnasiums Athenaeum am vergangenen Montag mit dem traditionellen Bad im Brunnen am Pferdemarkt in der Altstadt von Stade. Zum chaotischen Spritz-Spektakel in der prallen Junisonne erklang das Tuten der...

  • Stade
  • 11.06.13
Politik

Gute Aussichten für die Astrid-Lindgren-Schule

Fördereinrichtung soll erhalten bleiben tp. Stade. Eltern förderbedürftiger Kinder in Nordkehdingen können aufatmen: Die Schließung der Astrid-Lindgren-Schule in Freiburg ist offenbar vom Tisch. Von einer entsprechenden mündlichen Zusage der Landesschulbehörde berichtete Schuldezernent Dr. Eckart Lantz am Montag bei der Sitzung des Kreisausschusses. Als Träger der erfolgreichen Förderschule geht die Kreisverwaltung davon aus, dass die Einrichtung mittelfristig als "Sonderpädagogisches...

  • Stade
  • 11.06.13
Panorama
Museumschef Walter Müller in der geräumten Museumshalle
  5 Bilder

Halle leer - "Lebenswerk wie weggewischt"

Ex-Technikmuseum in Stade geräumt / Vereinschef deprimiert tp. Stade. Gähnende Leere herrscht in der vor einigen Monaten geräumten (das WOCHENBLATTT berichtete mehrfach) Halle des Technik- und Verkehrsmusems Stade. Mit bedrückter Miene blickt der Chef des Museums-Trägervereins, Walter Müller (75), auf die Ausstellungsfläche, auf der es noch vor kurzem Oldtimer-Fahr- und Flugzeuge, historische Werkstätten, Grammophone und vieles Mehr zu bestaunen gab. Nun steht der letzte von einem Dutzend...

  • Stade
  • 11.06.13
Panorama
Die Viertklässler der Grundschule am Burggraben mit ihrer Lehrerin Marita Leineweber im Bauerngarten auf der Museumsinsel
  2 Bilder

Schüler pflegen ihren Bauerngarten

Im Herbst wird auf der Museumsinsel in Stade das erste Gemüse geerntet tp. Stade. "Hier bringt die Gartenarbeit bei jedem Wetter Spaß": Begeistert bei der Sache sind die Viertklässler der Grundschule am Burggraben in Stade. Sie haben die Patenschaft für einen Teil des kürzlich für 70.000 Euro frisch angelegten Altländer Bauerngartens vor dem Reetdachhaus auf der Museumsinsel in Stade (das WOCHENBLATT berichtete) übernommen und beackern nun mit Hingabe ihr Gemüse- und Kräuterbeet. "Wir haben...

  • Stade
  • 11.06.13
Politik
Ali Yildiz, Vorstand der "Türkischen Gemeinde Stade"

"Sie sollen sich integrieren"

Start der Einbürgerungsoffensive in Bützfleth / Sprechstunden und Sprachkurse tp. Bützfleth. "Sie sollen sich integrieren, Kurse belegen und Deutsch lernen." Klare Forderungen stellt Ali Yildiz (39) an Einwanderer und deren Nachkommen in der Stadt und dem Landkreis Stade. Ali Yildiz, gebürtiger Türke mit deutschem Pass aus Stade-Bützfleth, wurde kürzlich neu in den geschäftsführenden Vorstand des Vereins "Türkische Gemeinde Stade" (TGS) gewählt. Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Osman...

  • Stade
  • 11.06.13
Sport

Eine tolle Präsentation

Stader Fußball-Nachwuchs gewinnt Sichtungsturnier ig. Stade. Wieder ein großer Erfolg für den DFB Stützpunkt Stade. Am vergangenen Sonntag gewann das Fußball-Team des Jahrganges 2001 souverän ihr Sichtungsturnier für den Bereich des NFV Nordost souverän. Die Mannschaft von Trainer Udo Rathjens siegte vor den Stützpunkten Twistringen und Illmenau. Vier Siege und ein Remis bedeuteten den klaren Sieg. Im ersten Spiel wurde der Stützpunkt Langen klar beherrscht und durch ein Tor von Dennis Grooten...

  • Stade
  • 11.06.13
Sport

TuS Güldenstern Stade steigt ab

ig. Stade. Lupo Martini Wolfsburg scheitert in der Aufstiegsrunde in die Regionaliga, besiegelt den endgültigen Abstieg des TuS Güldenstern Stade in die Bezirksliga. Lupo gewann zwar gegen Brinkum mit 4:0 Toren. Der Erfolg brachte aber nichts ein: Der SV Eichede besiegte zeitgleich den bereits qualifizierten FC Eintracht Norderstedt mit 2:0. Mit Eichede und Norderstedt steigen somit zwei Teams aus Schleswig-Holstein auf.

  • Stade
  • 11.06.13
Service

Abstrakte Bilder "Über Sinn und Sinnlichkeit"

Unter dem Titel "Über Sinn und Sinnlichkeit" ist abstrakte Malerei von Andreas Horn bis Montag, 30. September, im Stader Gründungs- und Innovationszentrum, Theodor-Haubach-Weg 2, zu sehen. Der Bremer Künstler zeigt hauptsächlich Arbeiten aus seiner aktuellen Werkserie "Innere Strukturen". Die symbolhaften Bilder bestehen aus diffusen, facettenreichen Farbflächen aus Acryl, Lack oder Gouache, über die Horn ein Netz in schwarzer Farbe gelegt hat. Der Betrachter soll die ausdrucksstarken Arbeiten...

  • Stade
  • 10.06.13
Panorama

"Pferdemarkt" ist der Kaufhaus-Standort

tp. Stade. In dem WOCHENBLATT-Artikel von Samstag, 8. Juni, über die Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell", bei der es unter anderem um die Neubaupläne auf dem Ex-Hertie-Areal ging, war fälschlicherweise vom neuen "Kaufhaus am Sande" die Rede. Das neue Kaufhaus mit Tiefgarage entsteht, wie zuvor mehrfach berichtet, am "Pferdemarkt" in der Altstadt. Wir bitten, diesen bedauerlichen Fehler zu entschuldigen.

  • Stade
  • 10.06.13
Wirtschaft
Ärger bei der "Burger King GmbH": Der Stader Unternehmer Ergün Yildiz wird von Arbeitnehmervertretern heftig kritisiert

Gewerkschaft schmeckt Burger-Deal nicht: Stader Unternehmer soll gegen Tarifrecht verstoßen.

jd. Stade. Ein Stader ist der neue Stern am deutschen Burger-Himmel. Wie berichtet, übernahm der Franchise-Unternehmer Ergün Yildiz (das türkische Wort "Yildiz" bedeutet Stern), der seit mehr als zehn Jahren das Stader "Burger King"-Restaurant betreibt, mit seinem Geschäftspartner Alexander Kolobov die deutsche "Burger King GmbH", zu der 91 Filialen gehören. Eigentümer ist jetzt die Stader "Yi-Ko Holding" , deren Anteilseigner zu gleichen Teilen Yildiz und Kolobov sind. Den Arbeitnehmern...

  • 09.06.13
Politik

Moment mal: Martina Krogmann steht zum Verkauf

tk. Stade. Von der Schwinge an den Hudson River? Von Stade über Berlin erst nach Hannover und schließlich nach New York? Die einstige Stader CDU-Ikone Martina Krogmann ist, zumindest vorübergehend, von der (politischen) Bildfläche verschwunden. Selbst ehemalige Weggefährten fragen sich: Was macht die eigentlich? Dass die Seite Martina Krogmann.de zum Verkauf steht, könnte den politischen Freunden zu denken geben. Polit-Comeback ausgeschlossen? Der Preis ist übrigens Verhandlungssache. Das...

  • Stade
  • 08.06.13
Panorama
Volles Haus beim Kopenkamp-Fest
  4 Bilder

Kopenkamp: Ein ganzes Stader Viertel feiert

tk. Stade. Ein ganzes Viertel feiert: Das war am Samstag beim Kopenkamp-Fest einmal mehr der Fall. Musik und Unterhaltsames für Kinder standen ebenso auf dem Programm, wie Party am Abend und tagsüber ein Flohmarkt. Beim Stöbern dort ließen sich manche Schätzchen entdecken. Etwa das Ballkleid, das Getrud Schmidt ihrer Enkelin genäht hatte. Ein Traum in Gelb. "50 Euro und da lass' ich auch nicht mit mir handeln", sagte die ehemalige Inhaberin eines Kostümverleihs.

  • Stade
  • 08.06.13
Service

Gospel-Workshop in Stade

Der Gospelchor "Lightfire" der Stader Innenstadtkirchen bietet am Samstag, 24. August, einen offenen Workshop mit dem Musiker Micha Keding an. Im Gemeindezentrum Bockhorster Weg werden unter professioneller Leitung neue Gospel einstudiert. Teilnehmen können auch unerfahrene Sänger. • Gebühr 20 Euro • Anmeldung bis Montag, 15. Juli, per E-Mail an lightfire-stade@email.de • www.gospelchor-lightfire.de

  • Stade
  • 07.06.13
Sport
Fußball in Theorie und Praxis mit Lehrwart Udo Rathjens

Wie den Torwart überwinden?

Schautraining mit den Stader Stützpunkttrainern ig. Stade. Fußball-Kreislehrwart Udo Rathjens lädt am Montag, 10. Juni um 18 Uhr zum 20. Trainer-Info-Abend des DFB Stützpunktes Stade. Ort: Sportanlage des VfL Stade in Ottenbeck. Die Stützpunkt-Trainer zeigen ein Schautraining mit den Stützpunkt-Talenten zum Thema: „Torchancen variabel heraus spielen und verwerten“. "Die Aktionsräume für Angreifer werden immer enger. "Vor allem bei unmittelbaren Torschuss-Möglichkeiten im und um den Strafraum...

  • Stade
  • 06.06.13
Wirtschaft

"Stade aktuell" wählte Vorstand

tp. Stade. Bei der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" folgende Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands neu- bzw. wiedergewählt: stellvertretender Vorsitzender Georg Lempke, Kassenwart Claus Duderstadt, stellvertretender Kassenwart Dennis Voigt, Pressewart Jürgen Ulrich, stellvertretende Schriftführerin Marion Frahm. Der bisherige Kassenwart, Gerhard Hoffmannn, wurde zum Geschäftsführer der "Stade Aktuell GmbH", einer 100-prozentigen Tochter...

  • Stade
  • 06.06.13
Blaulicht

Einschleichdiebe schlagen in Stade und Horneburg zu

tk. Stade. Erneut wurde eine Seniorin (90) Opfer von dreisten Einschleichdieben: In Stade klingelten am Dienstag gegen 14 Uhr zwei angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke an ihrer Haustür an der Immelmannstraße. Sie erklärten der alten Dame, dass sie den Wasserdruck überprüfen müssten. Während sich einer der Täter im Badezimmer aufhielt, entwendete der Komplize Geld und Schmuck. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1.000 Euro. Die beiden Kriminellen sind ungefähr 1,70 bis 1,80 Meter groß....

  • Stade
  • 06.06.13
Wirtschaft
Investor Martin Schaer von der Matrix Immoblien-GmbH präsentierte seine Entwürfe für das "Kaufhaus am Pferdemarkt"
  11 Bilder

Wirtschaftlich fit für die Zukunft in Stade

"Stade aktuell": Autobahn und "Kaufhaus am Pferdemarkt" sind Meilensteine / LED zu Weihnachten tp. Stade. Positiv in die Zukunft blicken die 220 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell". Das wurde bei der Jahresversammlung am vergangenen Dienstag in der Seminarturnhalle deutlich, wo sich die Kaufleute auf kommende Projekte einstimmten. Als Meilensteine für die Stärkung der Einkaufs- und Touristenstadt Stade als bedeutendes Mittelzentrum erachtet der Vorsitzende von "Stade aktuell",...

  • Stade
  • 05.06.13
Politik

Entspannung am Hügelweg

Haltestelle "Streuheidenweg" wird afgehoben tp. Stade. Am Hügelweg in Stade wird sich die Verkehrslage entspannen: Ab Spätsommer werden die Busse der Verkehrsunternehmens KVG nicht mehr die enge Straße passieren. Nach Beschwerden von Anwohnern hatten FDP und Wählergemeinschaft vor einigen Monaten bei der Stadtverwaltung beantragt, Lösungsmöglichkeiten zu prüfen. Bei der jüngsten Sitzung des Verkehrsausschusses am vergangenen Donnerstag beantragte der verkehrspolitische Sprecher der SPD,...

  • Stade
  • 04.06.13
Politik

Ausgabendisziplin trägt Früchte

tp. Stade. Bei der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses der Stadt Stade begrüßten Politiker aller Fraktionen einhellig die positive Entwicklung beim städtischen Jahresabschluss 2012: Einem ursprünglich eingeplanten Fehlbetrag von knapp 3 Millionen Euro steht nun das positive Jahresendergebnis von 3,3 Millionen Euro gegenüber. SPD-Fraktionschef Kai Holm dazu: "Bei dieser gemeinsamen Positiveinschätzung sei daran erinnert, dass vor allem die von SPD und Grünen in der Haushaltsdebatte 2012...

  • Stade
  • 04.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.