Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht
Helfer von Polizei und Feuerwehr am Bahnübergang in Stade-Hahle   Fotos: tp
  3 Bilder

Mädchen in Stade von Zug erfasst

Tödlicher Unfall auf den Gleisen / Wie sicher ist der Bahnübergang im Stadtteil Hahle? tp. Stade. Tief erschüttert verrichteten mehr als zwei Dutzend Helfer der Feuerwehr sowie Polizisten, ein Notarzt und die Besatzung zweier Rettungswagen am Montagmittag am Bahnübergang am Brunnenweg im Stader Wohngebiet Hahle ihren schweren Dienst. Gegen 13.07 Uhr war eine Schülerin (16) mit ihrem Fahrrad von einem Metronom-Pendlerzug erfasst worden. Für die Jugendliche kam jede Hilfe zu spät. Sie starb...

  • Stade
  • 16.10.18
Blaulicht
Das Unfallfahrzeug prallte gegen einen Baum
  2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto auf die...

  • Stade
  • 30.01.18
Blaulicht
Die Unfallstelle auf der L123
  2 Bilder

Tödlicher Unfall bei Essel

Mazda-Fahrer prallte in Kurve gegen Baum tp. Essel. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag, 25. November, gegen 11.30 Uhr auf der Landesstraße L123 zwischen Kutenholz-Essel und Bremervörde-Hesedorf wurde ein 49-jähriger Autofahrer aus Bremervörde tödlich verletzt. Der Mazda-Fahrer war aus Bremervörde in Richtung Essel unterwegs. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und und...

  • Stade
  • 25.11.17
Blaulicht
Polizisten am Unfallfahrzeug
  4 Bilder

Fahrer (24) aus Ahlerstedt stirbt am Unglücksort

Schwerer Verkehrsunfall bei Harsefeld / Audi prallt frontal gegen Baum tp. Harsefeld. Ein junger Autofahrer (24) aus Ahlerstedt starb am Sonntagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er prallte gegen 5.40 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße 46 gegen einen Baum und erlag noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer war aus Ohrensen kommend in Richtung Harsefeld unterwegs, als er am Ende einer Linkskurve nach rechts von der Straße abkam, über den...

  • Stade
  • 25.09.16
Blaulicht
Der Pkw knallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer, ein 63-Jähriger aus Hamburg, war sofort tot

Tödlicher Verkehrsunfall in Tostedt - 63-Jähriger verstirbt am Unfallort

mum. Tostedt. Ein 63-jähriger Hamburger hat am Samstagnachmittag einen Autounfall nicht überlebt. Der Mann befuhr mit seinem Pkw die Bundesstraße 75 in Fahrtrichtung Rotenburg. In Höhe der Einmündung "In der Schaafheide" kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte laut Polizei-Meldung gegen einen Straßenbaum. Trotz sofort erfolgter Reanimationsversuche durch einen zufällig anwesenden Ersthelfer der Feuerwehr und der kurz darauf eintreffenden Polizei,...

  • Tostedt
  • 02.05.15
Blaulicht
Der Wagen des Rentners prallte frontal in den Gegenverkehr
  2 Bilder

Bewusstlos am Steuer? 75-Jähriger verstirbt bei Unfall in Quarrendorf

thl. Hanstedt. Am Montag gegen 10.10 Uhr kam es auf der Dorfstraße in Quarrendorf (L215) zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei sah es zunächst so aus, als ob der 75-jährige Fahrer eines Hyundai aus Brackel in Höhe des Dorfteiches einen vor ihm fahrenden Opel Astra in einer Rechtskurve überholt hatte und dabei in den Gegenverkehr geraten war. Dort kollidierte der Hyundai frontal mit dem Opel Zafira eines in Richtung Hanstedt fahrenden 54-Jährigen. Die Ersthelfer bemerkten, dass der 75-Jährige...

  • Hanstedt
  • 29.09.14
Blaulicht

Frontal in den Gegenverkehr

thl. Handorf. Erneut hat ein schwerer Verkehrsunfall ein Menschenleben gefordert. Es ist der dritte Todescrash innerhalb einer Woche in der Region des Landkreises Harburg. Am Mittwochnachmittag sind auf der B404 zwischen dem Ilmenaukanal und der A39 direkt an der Winsener Kreisgrenze nach Lüneburg ein Klein-Lkw Fiat Dublo und ein Lkw-40-Tonner frontal miteinander kollidiert. Nach Polizeiangaben war der Fiat-Fahrer (39) aus noch ungeklärter Ursache plötzlich in den Gegenverkehr gefahren. In der...

  • Winsen
  • 20.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.