Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Service

Sommerferienprogramm im Kleckshaus Emmelndorf

tw. Emmelndorf. Für kleine und große Kreativ-Fans gibt es noch Plätze im Sommerferienprogramm des Kleckshauses (Lindenstr. 50) in Emmelndorf. Zwischen Montag und Freitag, 27. und 31. Juli, gibt es täglich von 10 bis 12.30 Uhr folgende Kurse: „Fotoalbum basteln“ (Mo.), „Tiere in Tarnung zeichnen“ (Di.), „Speckstein“ (Mi.), „Vogelpark aus Ton“ (Do.) und „Stoffmalerei“ (Fr.). • Teilnahmegebühr: ab 8 Euro. Anmeldung bei Tina Taeuberth unter Tel. 0176-94233126, Tel. 04183-50424 oder...

  • Rosengarten
  • 21.07.15
Service

Günstige Eintrittspreise für Kinder und Jugendliche im Bützflether Freibad

bo. Stade-Bützfleth. Der Trägerverein des Bützflether Freibads bietet Kindern und Jugendlichen, die im Sommer zuhause bleiben, Badespaß zum günstigen Tarif an. Die jungen Gäste können das Bad in den Ferien zum halben Preis besuchen. Einmalig müssen für einen Ferienpass 5 Euro bezahlt werden, dann kostet der Eintritt jeweils nur noch einen Euro. Das Bad hält etliche Attraktionen bereit: Ein Sprungturm, ein Wasserpilz, eine Trio-Slide-Rutsche und ein Beach-Soccer- und Volleyballfeld sorgen für...

  • Stade
  • 20.07.15
Service
2 Bilder

Sechs Wochen "Sommerspaß" am Kiekeberg

Ferienprogramm startet mit kostenlosen Mitmach-Aktionen tw. Ehestorf. Vom 21. Juli bis zum 28. August öffnet das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf seine Tore zum großen „Sommerspaß“. Bei diesem kostenlosen Mitmach-Ferienprogramm können Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach Lust und Laune spielen, werken, basteln und kochen. In den sechs Wochen gibt es neben einem täglich wechselnden Programm für Kinder ab vier Jahren außerdem Vorführungen, Schaufütterungen und Rundgänge. Unter anderem...

  • Rosengarten
  • 18.07.15
Panorama

Ein toller Tag im Wiegerser Forst: Zahlreiche Besucher kamen zur Waldführung der CDU

Das war ein Waldspaziergang der besonderen Art: 66 Besucher, die Hälfte davon Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren, folgten der Einladung des CDU-Samtgemeindeverbands Apensen und kamen zur Waldführung nach Wiegersen. Dort hatte Frank-Ludger Sulzer, Diplom-Forstwirt und Leiter des Forstbetriebes Wiegersen, mit seinem Vater Dr. Hartwig Sulzer und Forstwirtschaftsmeister Michael Haarhaus sowie vielen Helfern aus dem CDU-Samtgemeindeverband einen spannenden Rateparcour durch den Wiegersener...

  • Apensen
  • 09.07.15
Service
Die Kurse des "Sommerspaß"-Ferienprogramms am Kiekeberg sorgen für strahlende Gesichter kleiner Abenteurer

Basteln, schmieden und mehr

Es gibt noch freie Plätze für die über 70 Sommerferienkurse - auch für Jugendliche und Erwachsene - am Kiekeberg tw. Ehestorf. Im Rahmen des "Sommerspaß"-Ferienprogramms bietet das Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf über 70 Kurse für große und kleine Besucher an. Basteln, schmieden, backen, nähen und mehr stehen hoch im Kurs jeweils von Dienstag bis Donnerstag, 4. bis 6. sowie 11. bis 13. August. Wer noch einen der freien Plätze ergattern möchte, sollte sich baldmöglichst...

  • Rosengarten
  • 24.06.15
Panorama
2 Bilder

Heißer draht, der Leben rettet

25 Jahre Telefonseelsorge Elbe-Weser / 80 Ehrenamtliche, die den Schmerz verstehen tp. Stade. Geduldig zuhören, auch in schwierigen Gesprächen auf keinen Fall den Hörer auflegen und bereit sein, Gefühle fremder Menschen zu verstehen: Die rund 80 Ehrenamtlichen der anonymen Telefonseelsorge Elbe-Weser können das. Seit einem Vierteljahrhundert halten die Freiwilligen den heißen Draht, der Leben rettet. Eine von ihnen ist Annegret Warnecke (58). Die Sozialarbeiterin ist seit der Eröffnung der...

  • Stade
  • 19.06.15
Panorama
Welche Arbeiten im Wald erledigt werden müssen, erfahren Familien bei der Waldführung im Wiegerser Forst

Waldführung für Kinder: CDU lädt Familien zum Naturerlebnistag im Wiegerser Forstein

Warum muss ein Wald gepflegt werden? Zu einer Führung durch den Wiegerser Forst und anschließendem Grillfest lädt der CDU-Samtgemeindeverband Apensen alle Kinder im Alter ab fünf Jahren und ihre Eltern am Sonntag, 21. Juni, 14 bis 17 Uhr, in den Wiegerser Forst ein. Treffpunkt ist auf dem Rittergut in Wiegersen, Rittergut 3. Die Teilnahme kostet 3 Euro pro Person. Teilnehmer sollten festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung tragen. Auf der Rundtour durch den Forst erklärt Diplom-Forstwirt...

  • Apensen
  • 16.06.15
Politik
SPD-Ortsvereins-Vorsitzender Steffen Burmeister

Wie ein „Glaubenskrieg“ - Wurde in der Politik kontrovers diskutiert: Ganztagsbetreuung oder „Pädagogischer Mittagstisch“?

Für Steffen Bur­meister, Ortsvereinschef der Jesteburger SPD, ist es ein „Glaubenskrieg“. Die Mitglieder des Schulausschusses hatten darüber zu entscheiden, ob Jesteburg künftig - wie von Eltern und Lehrern gefordert - den „Pädagogischen Mittagstisch“ ausbaut oder die Grundschulen mit einer Ganztagsbetreuung ausstattet. Die Wahl fiel auf die Ganztagsbetreuung. mum. Jesteburg. Das Thema Schule bewegt die Jesteburger! Vorige Woche nutzten zahlreiche Eltern die Gelegenheit, um zu hören, wie...

  • Jesteburg
  • 26.05.15
Blaulicht

Mit der flachen Hand ins Gesicht

Polizei in Buxtehude sucht fiesen Kinderschläger tp. Buxtehude. Ein unbekannter Autofahrer hat nach Beobachtungen von Passanten in Buxtehude ein Kind geschlagen. Die Polizei sucht das Opfer und weitere Zeugen. Der Übergriff ereignete sich am Montag gegen 18 Uhr in der Giselbertstraße am Buxtehuder Bahnhof. Zwei Kinder im Alter von etwa zwölf Jahre fuhren - mit ihren Rädern aus der Bahnhofstraße kommend - bei Grünlicht über die Ampel und stiegen an der Bahnunterführung ab. Der unbekannte...

  • Buxtehude
  • 06.03.15
Blaulicht

Lebensgefährlicher Leichtsinn

thl. Jesteburg. Großes Glück hatten fünf Minderjährige, die Sonntag im doppelten Sinn leichtsinnig gehandelt haben: Gegen 13.35 Uhr meldete sich ein Pkw-Fahrer bei der Polizei, weil er auf der Hauptstraße Steine von der Eisenbahnbrücke fallen sah, die seinen Wagen bei der Durchfahrt nur knapp verfehlt hatten. Sofort wurden zwei Streifenwagen eingesetzt, die nach kurzer Suche vier Kinder im Alter zwischen elf und 13 Jahren sowie einen 14-jährigen Jugendlichen bei der Brücke antrafen. Die fünf...

  • Jesteburg
  • 16.02.15
Panorama

Harsefelder DRK-Ortsverein zahlt für ein weiteres Jahr

jd. Harsefeld. Die Versorgung von Harsefelder Grundschulkindern durch den "Pädagogischen Mittagstisch" (PM) ist für ein weiteres Schuljahr gesichert: Der Vorstand des DRK-Ortsvereins hat kürzlich beschlossen, die Maßnahme weiterhin finanziell zu unterstützen. Allerdings soll es zum letzten Mal Zuschüsse geben, so der Ortsvereinsvorsitzende Heiko Kania. Seit 2008 wird das Angebot jeweils zu einem Drittel von den Harsefelder Rotkreuzlern, dem DRK-Kreisverband sowie der Gemeinde Harsefeld...

  • Harsefeld
  • 14.01.15
Service

Ferien im Beachcamp oder Pony-Schloss: Sommerfreizeiten der Stader Stadtjugendpflege

bo. Stade. Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, die noch kein Reiseziel in den Sommerferien haben, können sich bei der Stader Stadtjugendpflege zu einem Sport- und Beachcamp in Italien anmelden. Vom 29. Juli bis 11. August verbringen sie eine erlebnisreiche Freizeit auf einem Vier-Sterne-Campingplatz in der Nähe von Triest. Freie Plätze gibt es auch noch für die Reiterfreizeit vom 25. Juli bis 1. August auf dem Pony-Schloss Gadow in Brandenburg. • Reisepreis 360 Euro (Italien), 250...

  • Stade
  • 22.12.14
Service
Im überschaubaren Skigebiet erobern Knirpse die Pisten auf eigene Faust
3 Bilder

Reise: Hier gehen Eltern nicht verloren

Im Winteridyll Malbun können Kinder die Pisten rocken und Mama sowie Papa für eine Auszeit abgeben (Liechtenstein Marketing/tw). Winterurlaub mit Eltern kann stressig sein. Kinder können ein Lied davon singen. Sie wissen, was es heißt die Eltern mit samt Skiausrüstung in einen überfüllten Skibus zu verladen, in Warteschlangen ständig zu schauen, dass die Erziehungsberechtigten nicht trödeln und in der Nähe bleiben. Hinzu kommen dann noch Papas, die nicht in Lage sind, die komplette...

  • 15.12.14
Panorama

Hilfe für junge Mütter und Schwangere

Handbuch und wöchentlicher Treffpunkt in Stade tp. Stade. Zwei neue Angebote der "Pro Familia"-Beratungsstelle in Stade richten sich gezielt an Mädchen und junge Frauen, die ein Kind erwarten: Ein "Handbuch zur Beratung und Begleitung junger Schwangerer", das mithilfe einer Spende der Sparkasse Stade-Altes Land in Höhe von 1.500 Euro realisiert wurde, gibt Orientierungshilfe für all diejenigen, die junge Schwangere professionell beraten und begleiten. Das Handbuch ist in der Beratungsstelle...

  • Stade
  • 06.12.14
Wirtschaft

Süße Hilfe aus Tostedt für das Hamburger Kinderhospiz „Sternenbrücke“

Die alljährliche Sammelaktion der Tostedter Bäckerei Weiß zugunsten der Einrichtung für unheilbar erkrankte Kinder und Jugendliche erlebte ihren süßen Schlusspunkt diesmal in der Tostedter Filiale der Sparkasse Harburg-Buxtehude: Hier Unter den Linden 2 verzierten Kinder aus dem kommunalen Kindergarten Kinderland in der Poststraße 16c das große Pfefferkuchenhaus. Diese Leckerei geht traditionell zusammen mit dem Erlös aus der Verlosaktion der Bäckerei an das Hospiz. Unterstützt wurden die...

  • 05.12.14
Service

Jesteburg: Nachwuchs-Darsteller für Theater-Projekt gesucht

mum. Jesteburg. Die Kinder-Theatergruppe "Die Hobbits" aus Jesteburg hat bereits zwei Theaterstücke erfolgreich auf die Bühne gebracht - eines davon stammte sogar aus eigener Feder und trägt den Titel "Jungs sind blöd - oder ein Wunsch wird wahr". Es handelt von Jungen und Mädchen einer vierten Klasse, deren alltäglichen Streitereien und einer Wunsch-Elfe. Diese bringt alles auf humorvolle Weise durcheinander. Projektleiterin Regine Zwede wird dieses Stück erneut mit einer Gruppe von Acht-...

  • Jesteburg
  • 23.10.14
Panorama
Die Kinder begeisterten die Besucher mit ihren Darbietungen

Kleine Sänger - große Stimmen

jd. Ahlerstedt. Die Mamis und Papis können stolz auf sie sein: Was die kleinen Sänger der Kinderchöre aus Ahlerstedt und Deinste beim Herbstsingen in der Ahlerstedter Grundschule boten, war eine große Leistung. Mit ihrem bunten Liederreigen erfreuten die Jungen und Mädchen die zahlreichen Zuhörer.

  • Harsefeld
  • 21.10.14
Panorama
Annelie Wiegel, Anja Wiegel und Marlies Wyludda (von links) freuen sich wieder auf viele Päckchen für Weihnachten im Schuhkarton

Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten

Unter dem Motto „Mit kleinen Dingen Großes bewirken“ startet Anfang Oktober die weltweit größte Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 15. November ruft der Verein Geschenke der Hoffnung auch in Brackel und Umgegend dazu auf, einen mit neuen Geschenken gefüllten Schuhkarton abzugeben. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“ kann jeder Bürger ganz einfach und individuell einem Kind Freude schenken. Durch die Verteilpartner vor Ort wird Glaube, Hoffnung und Liebe erlebbar“, sagt...

  • 10.10.14
Panorama

Bücherrallaye war ein voller Erfolg

ab. Neu Wulmstorf. Spaß hat es gemacht und gelohnt hat es sich für die 33 teilnehmenden Grundschulkinder ebenfalls: Die engagierten Bücherrallaye-Kids hatten während der Sommerfeien 40 Fragen beantwortet oder Aufgaben erfüllt und dabei fleißig und kreativ gewirkt. Gebastelte Zwergenbettchen, kleine Wetterstationen, Selbstportäts, Blumenkränzchen und Supermannbilder zieren seit der Rallaye die Bücherei im Rathaus. Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig gratulierte allen Kindern persönlich....

  • Neu Wulmstorf
  • 07.10.14
Panorama
Marissa (6) und Mailin (8) freuten sich über Zauber-Clown Roberto
3 Bilder

25-jähriges Jubiläum: Im Stadeum wird gefeiert

"Tag der offenen Tür" im Stadeum / Unterhaltung für Groß und Klein ab. Stade. Auf ein abwechslungsreiches Programm durften sich die Besucher im Stadeum freuen: Dort wurde am vergangenen Sonntag das 25-jährige Jubiläum des Tagungs- und Veranstaltungszentrums mit einem "Tag der offenen Tür" gefeiert. Im Foyer konnten die Gäste dem "Vater der Hamburger Bluesszene" Abi Wallenstein lauschen oder sich über die fetzigen Songs der Wanderkapelle „Machulke und die Kuwaschies“ freuen. Clown und Zauberer...

  • Stade
  • 30.09.14
Panorama
Hier bekommen Kinder auf jeden Fall Hilfe

Kinderinseln in Neu Wulmstorf

ab. Neu Wulmstorf. Zur Unterstützung von Kindern 2009 gestartet, zählt das Projekt "Kinderinseln" inzwischen beinahe 100 Beteiligte. Mit einem für Kinder gut erkennbaren Logo kennzeichnen Praxen, Geschäfte und andere öffentliche Teilnehmer, dass sie für die Nöte und Sorgen der Kinder ein offenes Ohr haben, direkter Ansprechpartner sind und Hilfestellung leisten. Dabei kann es sich beispielsweise um ein Pflaster handeln, mit dem eine Schramme verarztet werden muss, um jemanden, der sich...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.09.14
Service
Verkehrssicherheitsberater Wolfgang Cordes präsentiert Info-Material zum Schulanfang

Achtung Autofahrer: ABC-Schützen unterwegs

Tipps für Fahrzeugführer im Umgang mit den Kleinsten im Straßenverkehr (ab.) Nach Schulstart der Älteren am vergangenen Donnerstag, werden diesen Samstag ca. 70.500 Kinder im Land Niedersachsen eingeschult. Auch im Straßenverkehr sind sie meistens die Jüngsten. Darum ist es besonders wichtig, dass "große" Verkehrsteilnehmer noch aufmerksamer unterwegs sind. Kinder nehmen anders wahr und haben schon aufgrund ihrer Körpergröße einen schlechteren Überblick im Straßenverkehr. Es fehlen ihnen...

  • Buchholz
  • 12.09.14
Service
Simone Hube hilft Menschen mit Problemfüßen

Für gepflegte Füße: Die Podologin Simone Hube hilft bei Problemfüßen

Die staatlich geprüfte Podologin Simone Hube in Harsefeld, Heisterstroot 46, ist die richtige Ansprechpartnerin für alle, die z.B. auf Grund von Krankheiten oder Fehlstellungen Probleme mit ihren Füßen haben. Dazu gehören z.B. Personen mit Durchblutungsstörungen, eingewachsenen Nägeln, Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen, aber auch Diabetiker, Rheumatiker und viele mehr. Zudem hat sich Simone Hube auf eingewachsene Nägel und Nagelpilz spezialisiert und hält Gutscheine für Erwachsene und Kinder...

  • Harsefeld
  • 10.09.14
Wirtschaft
Kinderstuhl mit Binsen-Sitz

Landhausmöbel für die Kleinen bei "Möbel Bube" in Kutenholz

Kinderstuhl mit Gravur tp. Kutenholz. Etwas Besonderes bietet „Möbel Bube“ an der Fredenbecker Straße 5 in Kutenholz für die Kleinen: einen Kinderstuhl im Landhausstil. Das rustikale Möbelstück besteht aus massivem Eichenholz und hat eine rustikale Binsen-Sitzfläche. Auf Kundenwunsch wird der Stuhl individuell graviert.

  • Fredenbeck
  • 19.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.