Neujahrsempfang

Beiträge zum Thema Neujahrsempfang

Wirtschaft

Deutsche Bank begrüßte Gäste

Neujahrsempfang der Deutschen Bank in Buchholz: Ende Januar lud die Deutsche Bank in Buchholz Kunden, Geschäftspartner und Nachbarn in ihre Filiale (Breite Straße 6). Nach der Begrüßungsrede von Marcus Utech, Filialdirektor Deutsche Bank Buchholz, berichtete Bürgermeister Wilfried Geiger über die wirtschaftliche Situation der Stadt Buchholz im "Muskelring" von Hamburg. Zur Förderung des Ausbaus der städtischen Infrastruktur wünschte er sich eine höhere Kreditbereitschaft der ansässigen Banken....

  • Buchholz
  • 07.02.14
Politik
Bei der Begrüßung: Senatorin Jutta Blankau mit Landrats-Kandidat Thomas Grambow (re. daneben) sowie Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth (re.) und weiteren Kommunalpolitikern aus der Elbmarsch

"Enge Kooperation erforderlich": Hamburger Senatorin Jutta Blankau war Gast bei Neujahrsempfang der Elbmarsch-SPD

ce. Marschacht. Mit Jutta Blankau, Hamburgische Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt, als prominentem Gast bat der SPD-Ortsverein der Samtgemeinde Elbmarsch jetzt zum Neujahrsempfang in den "Marschachter Hof". Zu den rund 100 Gästen gehörten auch der amtierende Verwaltungschef Rolf Roth, zugleich SPD-Kandidat für die Wahl des Samtgemeindebürgermeisters am 25. Mai, sowie Thomas Grambow aus Neu Wulmstorf, der für die Sozialdemokraten bei der ebenfalls am 25. Mai stattfindenden Landratswahl...

  • Elbmarsch
  • 28.01.14
Politik
Teilnehmer des Neujahrsempfangs, darunter CDU-Bundestagsabgeordneter Oliver Grundmann (Mi.) und der Landtagsabgeordneter Kai Seefried (Mi. re.)

Gespräche mit den Bürgern im Vordergrund

Neujahrsempfang der CDU Stade gut besucht tp. Stade. Die CDU-Stadtratsfraktion hatte zum Neujahrsempfang ins historische Rathaus eingeladen und freute sich über zahlreiche Gäste. Statt Politik stand das Gespräch mit den Bürgern im Vordergrund. Die Mitglieder der Stadtratsfraktion bekamen interessante Anregungen für die Arbeit im neuen Jahr. Da viele Ehrenamtliche unter den Gästen waren, nutzte die Partei die Gelegenheit, ihnen den Dank für ihr Engagement auszusprechen.

  • Stade
  • 20.01.14
Politik
SPD Neujahrsempfang: Europaabgeordneter Bernd Lange, Svenja Stadler (MdB) und Landratskandidat Thomas Grambow (v. li.)
3 Bilder

Mit Hausbesuchen neue Wege gehen

bs. Hanstedt. Zum 16. Mal hatte vergangenes Wochenende die SPD im Landkreis Harburg zum traditionellen Neujahrsempfang nach Hanstedt geladen. Anwesend waren unter anderen die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, der Landratskandidat Thomas Grambow und der Europa-Abgeordnete Bernd Lange, der zum Thema "Europa besser machen!" referierte. Durch die Veranstaltung führte der Parteivorsitzende im Landkreis, Klaus-Dieter Feindt. "Auch wenn wir kein Mandat bei der letzten Landtagswahl erzielen...

  • Winsen
  • 19.01.14
Politik
Europaabgeordneter der SPD: Bernd Lange

Bernd Lange (SPD) will Europa besser machen

(os). "Europa besser machen" lautet der Vortrag, den Bernd Lange, Europaabgeordneter der SPD, auf dem traditionellen Neujahrsempfang der Kreis-SPD hält. Die Sozialdemokraten laden am Sonntag, 19. Januar, ab 11 Uhr in den Alten Geidenhof in Hanstedt ein. Zudem stellen sich der frisch gewählte SPD-Kandidat für das Amt des Landrates, Thomas Grambow, und die Bürgermeisterkandidaten Rolf Roth, Wolf Rosenzweig sowie Reinhard Riepshoff vor.

  • Hanstedt
  • 17.01.14
Wirtschaft
Der MIT-Kreisvorstand freute sich über die vielen Gäste (v.li.): Jan-Peter Frenzel, Heike Vollmers, Martina Neumann und Henning Münnecke
8 Bilder

Mittelstand sorgt für Wohlstand

jd. Buxtehude. Unternehmer-Vereinigung der CDU lud zum Neujahrsempfang ins Buxtehuder STADAC-Autohaus. Volles Haus - oder besser gesagt volle Autohalle bei STADAC in Buxtehude: Die Inhaberfamilie Leuchtenberger hatte die CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) zu Gast. Es ist schon eine kleine Tradition, dass der Stader Kreisverband dort seinen Neujahrsempfang ausrichtet. Rund 250 Gäste waren der Einladung des Vorsitzenden Henning Münnecke gefolgt. Bevor zum Smalltalk Häppchen gereicht wurden,...

  • Buxtehude
  • 17.01.14
Panorama
Hans-Wilhelm Bösch (li.) und Thomas Nehrke (re.) ehrten Silke Rieckmann, Wilfried Haack, Anke Büther und Ulf König für ihr ehrenamtliches Engagement
3 Bilder

Das "Wunder im Norden"

Neujahrsempfang in Drochtersen mit dem Wirtschaftssenator Frank Horch ig. Drochtersen. Für Kehdingen gab es in der Drochterser Festhalle am vergangenen Sonntag großes Lob. "Aufstrebend und familienfreundlich", so Frank Horch. Der Hamburger Wirtschaftssenator war Gastredner beim traditionellen Neujahrsempfang der Gemeinde und des Gewerbevereins. Er sei gern nach Südkehdingen gekommen, so der Hanseat. Kein Wunder: Horch ist gebürtiger Geversdorfer und freute sich auch auf das Wiedersehen mit...

  • Stade
  • 15.01.14
Politik
Gut gefüllt: Mehr als 300 Gäste kamen zum Neujahrsempfang in die Empore
2 Bilder

"Buchholz ist gut aufgestellt"

Scheidender Bürgermeister Wilfried Geiger lud letztmals zum Neujahrsempfang / Mehr als 300 Gäste in der Empore os. Buchholz. "Buchholz ist gut aufgestellt, wir haben unsere Hausaufgaben weitgehend erledigt. Wenn wir zusammenrücken und uns einig sind, muss diese liebens- und lebenswerte Stadt keinen Wettbewerb fürchten!" Das sagte der scheidende Bürgermeister Wilfried Geiger bei seinem letzten Neujahrsempfang für die Stadt Buchholz. Mehr als 300 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft...

  • Buchholz
  • 14.01.14
Panorama
Ehrung für das Kindergottesdienst-Team (vorne, v. li.): Dr. Friedrich-Wilhelm Gräbner, Annette Brecklinghaus, Uta zur Loye, Kerstin Reiser und Anja Kleinschmidt

Neujahrsempfang der St. Andreas-Kirchengemeinde in Ashausen: Jubiläum wird der Höhepunkt in 2014

ce. Ashausen. Großer "Bahnhof" im Gemeindehaus der St. Andreas-Kirchengemeinde Ashausen: Dort fand am Sonntag der 14. Neujahrsempfang mit rund 200 Gästen statt. Unter ihnen waren auch zahlreiche Vertreter örtlicher Vereine und Verbände. Zu den "bewegendsten Ereignissen" in 2013 - so Pastorin Anja Kleinschmidt in ihrer Rückschau - gehörte der vorübergehende Diebstahl des Kruzifixes aus dem Gotteshaus durch unbekannte Täter (das WOCHENBLATT berichtete). "Wir freuen uns, dass das Kreuz wieder da...

  • Stelle
  • 14.01.14
Panorama
Die Ollaner Appelkeunigin Julia Freiwald (re.) mischte sich auch unter die Gäste beim Jorker Neujahrsempfang
9 Bilder

Gewerbegebiet "Ostfeld": Verkaufspreis soll in Kürze feststehen

bc. Jork. Wer gedacht hatte, Jorks Bürgermeister Gerd Hubert würde beim Neujahrsempfang im Rathaus noch ein Wörtchen zur Kritik an seiner Person verlieren (das WOCHENBLATT berichtete), wurde enttäuscht. Kein Ton zu den Anschuldigen, er hätte die Finanzkrise der Gemeinde nicht im Griff oder wäre überfordert mit seinem Job. Stattdessen sparte er das für ihn unangenehme Kapitel in seinem Rückblick am Samstag vor rund 150 Gästen - darunter auch SPD-Landratskandidat Robert Crumbach - aus. Hubert...

  • Jork
  • 14.01.14
Politik
Volles Haus: Mehr als 300 Gäste kamen zum Neujahrsempfang in die Empore
15 Bilder

"Buchholz muss keinen Wettbewerb fürchten"

Bürgermeister Wilfried Geiger begrüßte mehr als 300 Gäste zum Neujahrsempfang os. Buchholz. "Buchholz ist gut aufgestellt, wir haben unsere Hausaufgaben weitgehend erledigt, Wenn wir zusammenrücken und uns einig sind, muss diese liebens- und lebenswerte Stadt keinen Wettbewerb fürchten!" Das sagte der scheidende Bürgermeister Wilfried Geiger bei seinem letzten Neujahrsempfang für die Stadt Buchholz. Mehr als 300 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen am Sonntagvormittag ins...

  • Buchholz
  • 12.01.14
Wirtschaft
Festredner Stephan Weil
8 Bilder

Stephan Weil findet uns super

Ministerpräsident findet lobende Worte auf IHK-Neujahrsempfang sb. Stade. Bei der IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum hat es Tradition, dass der neu gewählte niedersächsische Ministerpräsident auf dem Neujahrsempfang im Stadeum den Festvortrag hält. So ließ es sich auch Stephan Weil am Mittwoch nicht nehmen, Stade einen Besuch abzustatten. Vor über 900 Gästen lobte er die Leistungen der regionalen Unternehmen und ihrer Mitarbeiter. Für das Jahr 2014 gelte es, diesen Erfolg "wetterfest zu...

  • Stade
  • 10.01.14
Panorama
Kira und Silas informierten sich mit ihrer Mutter Sandra Bialojahn (re.) bei Lina Kühle und Niklas Krüger über die Arbeit der Pfadfinder

Smalltalk und Informationen: Neujahrsbegegnung im Harsefelder Rathaus

jd. Harsefeld. Ein paar Prösterchen aufs neue Jahr, jede Menge Smalltalk und viele Informationen über geplante oder bereits umgesetzte Vorhaben der Gemeinde: Die Neujahrsbegegnung des Flecken Harsefeld am vergangenen Samstag bot eine gelungene Mischung aus offiziellem Empfang und lockerer Gesprächsrunde. So bunt wie die Veranstaltung war auch das Publikum: Neben etlichen Harsefelder Lokalgrößen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft fanden auch mehrere (angehende) Neubürger den Weg in den...

  • Harsefeld
  • 07.01.14
Politik
Bürgermeister Wolf Rosenzweig (li.) ehrte die erfolgreichen Sportler vom TSV Elstorf und TVV Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf: Trotz Haushaltsminus optimistisch ins neue Jahr

bc. Neu Wulmstorf. Etwa 300 Gäste lauschten den Worten von Bürgermeister Wolf Rosenzweig beim Neujahrsempfang am vergangenen Samstag. Der Verwaltungschef stimmte die Bürger im Rathaus auf ereignisreiche zwölf Monate ein. Rosenzweig will sich am 25. Mai erneut zum Bürgermeister wählen lassen. Zu den Herkules-Aufgaben der Gemeinde gehöre weiterhin der Ausbau von Kita- und Krippenplätzen. Der zweite Bauabschnitt der Kita im "Apfelgarten" werde plangemäß am 1. April in Betrieb gehen. Auf der...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.01.14
Panorama
Begrüßung des prominenten Gastes in Winsen (v. li.): Bürgermeister André Wiese, CDU-Landtagsabgeordneter André Bock, erster Kreisrat Rainer Rempe, Ulf Thiele und CDU-Vorsitzender Rudolf Meyer
2 Bilder

"Das Ehrenamt hat viele Gesichter": Niedersachsens CDU-Generalsekretär Ulf Thiele referierte beim Neujahrsempfang der CDU Winsen

ce. Winsen. "Das Ehrenamt hat viele Gesichter. Insgesamt 2,8 Millionen Frauen und Männer engagieren sich in Niedersachsen ehrenamtlich und leisten jährlich rund 480 Millionen Stunden unentgeltliche Arbeit. Damit liegt das Land bundesweit an der Spitze." Das sagte Ulf Thiele (42), Generalsekretär der CDU Niedersachsen, am Montagabend in Winsen. Thiele war Gastredner beim Neujahrsempfang unter dem Motto "Ein Abend für das Ehrenamt", zu dem die CDU der Luhestadt rund 320 Freiwillige sowie...

  • Winsen
  • 07.01.14
Panorama
Die Geehrte Christine Dühr (li.) mit Bürgermeister Sönke Hartlef und Gästen des Neujahrsempfangs in der Kirche

"Energie, Hilfsbereitschaft und Güte"

"Bürgerin des Jahres 2014": Medaille für Christine Dühr (75) aus Bützfleth tp. Bützfleth. Christine Dühr (75) ist "Bürgerin des Jahres 2014" von Bützfleth. Beim Neujahrsempfang am vergangenen Sonntag in der St. Nicolai-Kirche würdigte Bürgermeister Sönke Hartlef das Engagement der Vorzeige-Ehrenamtlichen mit der Silbermedaille der Stader Ortschaft Bützfleth. In seiner Laudatio lobte Hartlef Christine Dührs "unglaubliche Energie, Hilfsbereitschaft und Güte". Die gebürtige Ostpreußin kam...

  • Stade
  • 06.01.14
Politik
Rainer Rempe ist Gastredner des Neujahrsempfangs des Hanstedter CDU-Ortsverbandes

Neujahrsempfang mit Rainer Rempe

mum. Hanstedt. Erster Kreisrat Rainer Rempe ist Gastredner beim Neujahrsempfang des Hanstedter CDU-Ortsverbandes am Freitag, 10. Januar, ab 19 Uhr im Restaurant des Wildparks Lüneburger Heide. Rempe möchte die Gelegenheit nutzen, seine Kandidatur zum Landrat zu bewerben. Außerdem sind der CDU-Landtagsabgeordnete Andre Bock und der Journalist Michael Rutz als Gäste dabei. Die musikalische Einleitung übernimmt die Musikschule Hanstedt. Im Anschluss besteht bei einer leckeren Portion Grünkohl...

  • Hanstedt
  • 06.01.14
Service

Lust auf ein Pläuschen mit dem Bürgermeister?

bc. Neu Wulmstorf. Es ist eine lieb gewonnene Tradition in Neu Wulmstorf: Am Samstag, 4. Januar, begrüßt Bürgermeister Wolf Rosenzweig alle interessierten Einwohner ab 10.30 Uhr zum Neujahrsempfang im Rathausfoyer. Um 11 Uhr beginnt der offizielle, musikalisch umrahmte Teil des Empfangs. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit des persönlichen Austausches mit den Ratsmitgliedern und den Mitarbeitern der Verwaltung.

  • Neu Wulmstorf
  • 30.12.13
Panorama

Neu Wulmstorf sucht verdiente Sportler

bc. Neu Wulmstorf. Die Gemeinde Neu Wulmstorf sucht nach verdienten Sportlern. Wie in jedem Jahr organisiert die Verwaltung auch für das Jahr 2013 eine Ehrung von Sportlerinnen und Sportlern. Diese Ehrung findet im Rahmen des Neujahrsempfanges am 4. Januar 2014 statt. Gesucht werden Einzelsportler, Mannschaften, die überdurchschnittliche Leistungen vorweisen können, sowie Trainer, Übungsleiter und Personen, die sich jahrelang für den Sport aufgeopfert haben. Die Vorschläge müssen bis zum 15....

  • Neu Wulmstorf
  • 24.09.13
Panorama

Erster Neujahrsempfang der Kirchengemeinde

Neue Organisten begrüßt / Buffet für 90 Gäste tp. Oldendorf. Das gab es noch nie in der Kirchengemeinde in Oldendorf: einen Neujahrsempfang. Zu der geselligen Veranstaltung hatte die Kirchengemeinde kürzlich Mitarbeiter und Vertreter von Vereinen eingeladen. Der Empfang begann mit einem lebendigen Gottesdienst zum Thema „Ich sehe was, was Du nicht siehst…“. Als neue Mitarbeiter wurden der Organist in der St. Martins-Kirche, Jochen Naujoks aus Freiburg, sowie die neue Organistin in der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.01.13
Politik
Die Geehrten (v. li.): Hans-Jürgen Berg, Bärbel Zillmer und Hermann Hinrichsen
4 Bilder

Stadt Stade ehrt verdiente Bürger

Urkunde und Anstecknadel für Bärbel Zillmer (59), Hans-Jürgen Berg (71) und Hermann Hinrichsen (79) tp. Stade. "Sie warten nicht bis andere die Probleme lösen, sondern nehmen die Sache selbst in die Hand", lobte Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber drei Vorzeige-Freiwillige, die am vergangenen Freitag beim Neujahrsempfang im historischen Rathaus geehrt wurden. Blumen, Urkunden und Ehrennadeln gingen an Bärbel Zillmer (59) für den Bereich Soziales, Hans-Jürgen Berg (71, Kultur) und...

  • Stade
  • 28.01.13
Wirtschaft
Dr. Antonia Rados, Expertin für den Nahen Osten, erläutete den Gästen die Situation in der arabischen Welt nach den Revolutionen
16 Bilder

Professioneller und lebendiger Vortrag: Neues aus dem Nahen Osten

ah. Landkreis. Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur trafen sich zum traditionellen Neujahrsempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude im Hotel Lindtner Hamburg. Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender des Geldinstituts, wies in seiner Begrüßung darauf hin, dass sich seine Prognosen aus dem Vorjahr bestätigt hätten: Der Euro habe sich durch diverse Stützungsmaßnahmen gehalten. Dieses sei wichtig gewesen, denn ein wirtschaftlich stabiles Europa benötige den Euro. Mit einem...

  • Buchholz
  • 25.01.13
Wirtschaft
"Ekki" besuchte Klaus-Dieter Grunwald und die anderen Wahlhelfer

"Ekki" besucht Wahlhelfer

bim. Tostedt. Klaus-Dieter Grunwald, Ehrenmitglied des Werbekreises Tostedt konnte am Sonntag nicht am Neujahrsempfang teilnehmen, weil er als Wahlhelfer für die Demokratie im Einsatz war. Deshalb schickte der Werbekreis sein Maskottchen "Ekki" als Abgesandten. Das Eichhörnchen stattete Grunwald und den anderen Wahlhelfern in der Erich-Kästner-Realschule einen Besuch ab und verschenkte kleine Plüsch-Ekkis. Leider hatte Ekki selbst keine Wahlbenachrichtigung erhalten. Diese war wohl im Wald...

  • Tostedt
  • 20.01.13
Politik

Würdigung des Ehrenamts beim Neujahrsempfang

Veranstaltung mit historischem Ursprung lt. Stade. Zum Neujahrsempfang lädt Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber am Freitag, 25. Januar, um 19 Uhr in den Königsmarcksaal des Stader Rathauses ein. Im Rahmen der Feier werden Vertreter ehrenamtlich und gemeinnützig tätiger Vereine, Verbände, Organisationen und Einrichtungen, die in besonderem Maße und über längere Zeit hinweg für die Gemeinschaft tätig gewesen sind, geehrt. Der Tag des Neujahrsempfangs hat einen historischen Ursprung. Am 25....

  • Stade
  • 18.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.