Hans-Heinrich Aldag

Beiträge zum Thema Hans-Heinrich Aldag

Politik
Landrat 
Rainer Rempe (CDU)
2 Bilder

Eklat mit Hannover - Oberbürgermeister Schostok kritisiert Landrat Rempe

mi. Landkreis. Als sei die Ohrfeige aus der Staatskanzlei nicht genug, sorgt gleichzeitig auch noch ein Eklat zwischen Landrat Rainer Rempe (CDU) und dem Oberbürgermeister von Hannover, Stefan Schostok (SPD), dafür, dass die beiden Verwaltungsspitzen wohl künftig beim Kampf um mehr Landesmittel für die Flüchtlingsunterbringung nicht mehr zusammenarbeiten werden. In einem Schreiben, das Schostok jetzt an Rempe und alle Kreistagsmitglieder schickte, drückt der Oberbürgermeister seinen Unmut...

  • Hollenstedt
  • 03.02.17
Panorama
Da kassiert Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink gern ab: Anette Randt, stellvertretende Landrätin, war der erste Fahrgast, der die neue Buslinie zwischen Bendestorf und Buchholz nutzte. Künftig pendelt die Linie 4208 täglich siebenmal zwischen den Kommunen und macht - das wird viele Buchholzer freuen - auch Halt am Sportzentrum Holzweg
4 Bilder

Ein Bus und ganz viele Gewinner!

mum. Bendestorf/Buchholz. „Das ist ein echter Mehrwert für die Menschen in Buchholz und Bendestorf, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind“, freut sich Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. „Wir schaffen ein attraktives Angebot für Jung und Alt.“ Am Samstagvormittag wurde die neue Buslinie „4208“, die zwischen Bendestorf und Buchholz pendelt - und dazu 16 Minuten benötigt - offiziell eingeweiht. Zum Fahrplanwechsel am Montag, 12. Dezember, nimmt die neue Verbindung ihren...

  • Jesteburg
  • 06.12.16
Politik
Die Spitze des Jesteburger Samtgemeinderates (v. li.): 
Dr. Hans-Heinrich Aldag, Hans-Peter Brink, Udo Heitmann und Hans-Heinrich Höper

Einstimmig für Hans-Heinrich Aldag

Waldklinik-Chef erneut zum Vorsitzenden des Jesteburger Samtgemeinderates gewählt. mum. Jesteburg. Das ist ein großer Vertrauensbeweis für Dr. Hans-Heinrich Aldag (CDU): Am Donnerstag wurde er einstimmig (bei einer Enthaltung) zum Vorsitzenden des Jesteburger Samtgemeinderates gewählt. Für den Christdemokraten ist es bereits die vierte Amtszeit. Außerdem setzte er sich mit 20:8 Stimmen gegen Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann (SPD) bei der Wahl zum ersten ehrenamtlichen stellvertretenden...

  • Jesteburg
  • 29.11.16
Politik
Landrat Rainer Rempe (re.) mit seinen Stellvertretern Uwe Harden, Rudolf Meyer und Anette Randt
3 Bilder

Kreistag des Landkreises Harburg ist in die neue Wahlperiode gestartet

Meyer, Harden und Randt werden stellvertretende Landräte / AfD versucht erste Akzente zu setzen kb. Landkreis. Viele personelle Entscheidungen, wenig Inhaltliches: So könnte man den Ablauf der ersten Sitzung des neuen Kreistages am Montag in Hittfeld beschreiben. Wie zu Beginn einer jeden Wahlperiode mussten zunächst zahllose Ämter besetzt werden. Alter und neuer Kreistagsvorsitzender ist Rudolf Meyer (CDU), der den Abgeordneten für das ihm entgegengebrachte Vertrauen dankte. Zu seinen...

  • Seevetal
  • 29.11.16
Politik
Blumen und Urkunden: Anette Randt und Hans-Heinrich Höper (re.) würdigten das politische Engagement von Reimer Siegel (v. li.), Claus Schrader und Dr. Hans-Heinrich Aldag

Im Dienst der Allgemeinheit

Aldag, Siegel und Schrader werden für 20 Jahre politisches Engagement in der Samtgemeinde geehrt. mum. Jesteburg. Nicht selten werden Lokal-Politiker für ihre Entscheidungen kritisiert. Dabei wird gern vergessen, dass die Männer und Frauen viel Zeit für das Ehrenamt aufbringen. Während der jüngsten Samtgemeinderat-Sitzung wurden mit Reimer Siegel (Jesteburg), Claus Schrader (Harmstorf) und Dr. Hans-Heinrich Aldag (Jesteburg) drei CDU-Ratsmitglieder für ihre 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit...

  • Jesteburg
  • 22.11.16
Politik
Führen die CDU-Kreistagsfraktion (v. li.): Christian Horend, Heiner Schönecke, Maximilian Leroux, Dr. Hans-Heinrich Aldag, Manfred Cohrs, Anette Randt und André Bock

Aldag weiter an der Spitze

CDU wählt neuen Kreistagsvorstand / Schönecke und Bock dabei. (mum). Gut einen Monat nach der Kommunalwahl hat sich die neue Fraktion der CDU - mit 21 Mandaten nach wie vor größte Fraktion des Kreistags - neu aufgestellt. „Zur Besetzung der verschiedenen Ausschüsse und Gremien laufen die Gespräche innerhalb der Fraktion auf Hochtouren aber auch über Parteigrenzen hinweg“, sagt Sprecherin Britta Witte. Die wichtige Frage der Fraktions-Führung hat die CDU jedoch bereits getroffen: Die...

  • Jesteburg
  • 22.10.16
Panorama
Hans-Heinrich Aldag (li). und Hans-Heinrich Höper (re.) vereidigten Michael Kuch (v. li.), Florian Honisch und Joachim Röhrs

Ehrenbeamte vereidigt

Hans-Heinrich Höper und Hans-Heinrich Aldag beglückwünschen Feuerwehr-Führungskräfte. mum. Jesteburg. Das Engagement der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Harburg kann gar nicht häufig genug gelobt werden. Jetzt nahmen im „Heimathaus“ Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper und Samtgemeinderats-Vorsitzender Hans-Heinrich Aldag drei Kameraden den Eid für Ehrenbeamte ab. Florian Honisch wurde zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Feuerwehr Lüllau ernannt....

  • Jesteburg
  • 11.10.16
Politik
Trockengefallen: der Moorbach bei Wesel. Mittlerweile bestätigen Gutachten, dass die Heidewasserförderung die Ursache sein kann
2 Bilder

Heidewasserförderung: Blindes Vertrauen in die Kreisverwaltung

Kreistag des Landkreises Harburg stimmt trotz fehlender Gutachten für Heidewasserförderung mi. Nenndorf. Der Kreistag des Landkreises Harburg hat sich jetzt mit knapper Mehrheit dafür ausgesprochen, dass die Hamburger Wasserwerke zukünftig 12,1 Millionen Kubikmeter Wasser jährlich aus der Heide fördern dürfen. Mit dem Votum endet ein Vorgang, der rund zehn Jahre in die Vergangenheit reicht - zumindest vorerst. Die Vorgeschichte: 15,7 Millionen Kubikmeter Heidewasser jährlich fördern die...

  • Rosengarten
  • 27.09.16
Politik
Deutliches Signal an die potenziellen Gesellschafter: breite Mehrheit will den kommunalen Wohnungsbau

Landkreis Harburg bringt Gesellschaft für Kommunalen Wohnungsbau auf den Weg

mi. Nenndorf. Mit einer breiten Mehrheit hat jetzt der Kreistag des Landkreises Harburg für den Abschluss des Gesellschaftsvertrags für eine Gesellschaft zum kommunalen Wohnungsbau votiert. Damit ist der Weg für die tatsächliche Gründung der Gesellschaft frei. Vorausgegangen war eine Debatte um die Frage, inwieweit der Staat in den freien Markt eingreifen darf. Bezahlbarer Wohnraum ist gerade im sogenannten Speckgürtel rar. Fakt ist auch: Im Landkreis fehlen laut einem Gutachten bis 2020...

  • Rosengarten
  • 27.09.16
Panorama
Klinik-Chef Hans-Heinrich Aldag gemeinsam mit seiner Frau Cathrin und den Kindern Nils und Kristine
9 Bilder

Viel mehr als ein Familienunternehmen

Jesteburger Waldklinik feiert 90-jähriges Bestehen. mum. Jesteburg. Mit 400 Mitarbeitern zählt die Waldklinik in Jesteburg zu den größten Arbeitgebern im Landkreis Harburg. Täglich werden dort 190 Patienten betreut. Trotz dieser beeindruckenden Zahlen steht das Unternehmen für eine herzliche Atmosphäre - dies gilt sowohl im Umgang mit den Patienten als auch für die Mitarbeiter untereinander. "Kompetenz mit Atmosphäre "lautet die Unternehmensphilosophie, die Klinik-Chef Hans-Heinrich Aldag...

  • Jesteburg
  • 23.09.16
Panorama
Daumen hoch zum 90. Geburtstag (v. li.): Hansjürgen Unteutsch (Pflegedienstleiter), Dr. Bernd Schulte (Chefarzt Orthopädie), Juliane Boyke-Glock (stellv. Verwaltungsleiterin), Dr. Hans-Peter Neunzig (Ärztlicher Direktor und Chefarzt Neurologie), Gudrun Wiegels (Pflegedienstleiterin), Petra Böker (Therapieleiterin) und Dr. Hans-Heinrich Aldag (Geschäftsführer)

Tradition und Herzlichkeit

Waldklinik Jesteburg feiert 90-jähriges Bestehen mit 320 Gästen. mum. Jesteburg. „Die Waldklinik Jesteburg ist eines der erfolgreichsten Familienunternehmen im Landkreis Harburg. Dennoch stehen Tradition und Herzlichkeit hier im Vordergrund.“ Landrat Rainer Rempe war voll des Lobes. Anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Waldklinik in Jesteburg ließ Rempe in seiner Ansprache keinen Zweifel daran, wie wichtig das Unternehmen für den Landkreis Harburg ist. Heute prägen Effizienz und...

  • Jesteburg
  • 13.09.16
Politik
Warten auf das Wahlergebnis: 
Landrat Rainer Rempe und 
Svenja Stadler (SPD)
4 Bilder

Etablierte Parteien sind die Verlierer der Kommunalwahl

CDU und SPD büßen fast im ganzen Landkreis Harburg Stimmen ein / AfD holt sechs Sitze im Kreistag / Wahlbeteiligung leicht gestiegen kb. Landkreis Harburg. Verluste für die etablierten Parteien, Einzug der AfD in den Kreistag, unklare Mehrheitsverhältnisse: Das Ergebnis der Kreistagswahl stellt die Politiker in den kommenden fünf Jahren vor eine schwierige Aufgabe. CDU (33,7 Prozent) und SPD (25,3 Prozent), aber auch die Grünen (13,9 Prozent) haben Wählerstimmen verloren, zulegen konnten FDP...

  • Buchholz
  • 13.09.16
Politik

+++ Update +++ Kommunalwahl: Vorläufiges Endergebnis für den Landkreis Harburg / AfD holt fast zehn Prozent / Große Parteien verlieren Stimmen

kb. Landkreis Harburg. Mit Verlusten für die großen Parteien geht die Wahl zum Kreistag des Landkreises Harburg zu Ende. Sowohl CDU und SPD als auch die Grünen müssen Stimmeneinbußen verkraften, die AfD holt auf Anhieb fast zehn Prozent und wird mit sechs Sitzen im Kreistag vertreten sein. Die Wahlbeteiligung im Kreis lag bei 57,1 Prozent. Das vorläufige Endergebnis: CDU 33,7 Prozent (-4,3) SPD 25,3 Prozent (-4,8) Grüne 13,9 Prozent (-2,7) WG 3,7 Prozent (-1,0) FDP 5,8 Prozent...

  • Seevetal
  • 11.09.16
Panorama
Waldklinik-Chef Hans-Heinrich Aldag hat mit Ute Voelker (li.) und Sarina Schramke zwei Mitarbeiterinnen für die Kinderbetreuung beschäftigt

Ein Chef mit ganz viel Herz

Waldklinik in Jesteburg bietet Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder an / Nachfrage steigt. mum. Jesteburg. Dieser Chef hat ein Herz für seine 400 Mitarbeiter! Die Rede ist von Hans-Heinrich Aldag, Leiter der Waldklinik in Jesteburg. Bereits zum fünften Mal in Folge wird in diesem Jahr eine Sommerferien-Betreuung für die Kinder der Mitarbeiter organisiert. Während der insgesamt drei Wochen kümmern sich zwei Betreuerinnen um den Nachwuchs. Die Eltern hatten die Möglichkeit, ihre Kinder...

  • Jesteburg
  • 22.07.16
Politik
Die Jesteburger Christdemokraten trafen sich jetzt zu einer Klausurtagung, um die Wahlkampf-Themen festzulegen

Gemeinsam die Wahl vor Augen

Christdemokraten der Samtgemeinde Jesteburg haben ihre Kandidatenliste aufgestellt. mum. Jesteburg. „Was haben wir erreicht? Welches sind die wichtigsten Themen der nächsten Wahlperiode?“ Mit diesen Fragen befassten sich jetzt die amtierenden Ratsmitglieder der Jesteburger CDU gemeinsam mit neuen Kandidaten während einer Klausurtagung. „Die Ergebnisse werden nun zusammengefasst und unter anderem für die Wahlflyer formuliert“, sagt CDU-Ortsvereins-Vorsitzende Heide Nemitz. „Im Juli und...

  • Jesteburg
  • 12.07.16
Politik
Soll für rund vier Millionen Euro zur Oberschule erweitert werden: Die Realschule Vierkaten in Neu Wulmstorf

Realschule Vierkaten soll Oberschule werden

mi. Neu Wulmstorf. Der Kreisschulausschuss des Landkreises Harburg hat jetzt einstimmig empfohlen, im Gebäude der Realschule Vierkaten in Neu Wulmstorf eine Oberschule einzurichten. Das bedeutet Real- und Hauptschule in der Kommune laufen aus. Die Entscheidung war das überraschende Ergebnis einer Schulausschusssitzung. Denn eigentlich wollte der Ausschuss noch gar keine Empfehlung für eine neue Schulform abgeben, sondern nur die Gebäudesituation für die mögliche Einrichtung einer Oberschule...

  • Rosengarten
  • 31.05.16
Wirtschaft
Sandra Mantz (li.) bildete die Waldklinik-Mitarbeiter zu "Sprachbegleitern im Gesundheitswesen" aus

Mit Sprache erfolgreich heilen

Waldklinik-Mitarbeiter absolvieren Ausbildung zu "Sprachbegleitern im Gesundheitswesen". mum. Jesteburg. Welchen Einfluss hat Sprache auf den Heilungsverlauf von Patienten? Diese Frage stellten sich die Verantwortlichen im Verbund Norddeutscher Rehabilitationskliniken (VNR), zu dem auch die Waldklinik Jesteburg gehört. Es entstand die Idee, die sprachliche Kommunikation der Mitarbeiter untereinander und mit den Patienten einer Qualitätsprüfung zu unterziehen. Angeregt von einer "Kick...

  • Jesteburg
  • 14.05.16
Panorama
Beim Empfang: Heiner Schönecke (li.) begrüßt Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld
8 Bilder

"Mit Kopf, Herz und Heimatliebe": Vize-Landrat Heiner Schönecke feierte mit 400 Gästen seinen 70. Geburtstag

ce. Buchholz. "Andere denken nach, wir denken vor!": Das ist die Lebensphilosophie von Kultrocker Udo Lindenberg, der im Mai 70 Jahre jung wird. Und es ist auch die Devise des erfolgreichen Unternehmers, Vize-Landrates, CDU-Landtagsabgeordneten, Netzwerkers und Förderers Heiner Schönecke aus Elstorf, der am Samstag in der Buchholzer Empore seinen 70. Geburtstag feierte. Rund 400 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und kirchlichem Leben kamen, um dem Jubilar zu gratulieren und seine...

  • Winsen
  • 03.04.16
Sport
Waldklinik-Chef Dr. Hans-Heinrich Aldag (re.) schaute bei der Premiere des neuen Hallenturnieres vorbei und überreichte die Pokale. Darüber freuten sich die Kicker der JSG Jesteburg/Bendestorf und ihr Trainer Mirco von Kodolitsch (2. v. li.)

Futsal-Premiere in Jesteburg - Erstmals wird der "Waldklinik"-Pokal ausgespielt

mum. Jesteburg. Eine besondere Premiere gab es jetzt in der neuen Sporthalle der Jesteburger Oberschule. Erstmals wurde dort der "Waldklinik-Jesteburg"-Pokal von der JSG Jesteburg/Bendestorf ausgespielt. Insgesamt gingen zehn Mannschaften des Jahrgangs 2004/05 an dem Start - gespielt wurde Futsal. In zwei Vorrundengruppen ermittelten die Teams zunächst die Finalgegner. Dabei qualifizierten sich die Mannschaften des SSV Rantzau, TSV Reinbek, TSV Sasel und die JSG Jesteburg/Bendestorf I. Im...

  • Jesteburg
  • 24.03.16
Wirtschaft
Dr. Hans-Heinrich Aldag (re.) löst Dr. Gerhard Tepe (li.) als Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft ab. Dem Vorstand gehört außerdem Verbandsdirektor Helge Engelke an

Aldag übernimmt Vorstand - Waldklinik-Chef ist Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft

mum. Jesteburg. Dr. Hans-Heinrich Aldag, Geschäftsführer der Jesteburger Waldklinik, löst Dr. Gerhard Tepe als Vorsitzender der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft ab. Im Zuge einer Mitgliederversammlung in Hannover hat Aldag jetzt den Vorsitz des Dachverbandes aller Krankenhäuser in Niedersachsen für vier Jahre übernommen. „Der neue Vorstand möchte auch in Zukunft aktiv die Krankenhauspolitik mitgestalten“, so der Jesteburger nach seiner Wahl. Dem Vorstand gehören Personen der...

  • Jesteburg
  • 11.03.16
Politik
Kandidiert als Kreisrätin für den Landkreis Harburg: Monika Scherf

Ist der Landkreis Harburg bald ein CDU-Monopol? / Kandidatin für den Posten der Kreisrätin steht der CDU nahe

bim. Landkreis. Wer tritt die Nachfolge von Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt an? Darüber entscheiden die Mitglieder des Kreistages in ihrer Sitzung am 17. März (10 Uhr, Burg Seevetal). Landrat Rainer Rempe wird Monika Scherf (51) aus Lüneburg als Kreisrätin vorschlagen, die diese Position zuvor im Landkreis Lüneburg ausübte. „Frau Scherf hat in dem Bewerbungsverfahren ihre hohe fachliche Kompetenz und Erfahrung unter Beweis gestellt, wobei ihr die bisherige Tätigkeit als Kreisrätin im Landkreis...

  • Tostedt
  • 15.02.16
Politik
Gut besucht: Die erste Info-Veranstaltung der neuen Jesteburger Wählergemeinschaft „UWG Jes!“ kam gut an.
4 Bilder

Der Anfang ist gemacht! Neue Wählergemeinschaft „UWG Jes!“ lädt zum ersten Mal zu einer Info-Veranstaltung ein

Hansjörg Siede, Vorsitzender der neuen Wählergemeinschaft „UWG Jes!“, hatte jetzt zum ersten Mal zu einer öffentlichen Veranstaltung eingeladen. Thema war die Förderung der Kulturszene in Jesteburg. Siede erneuerte seine Kritik, dass die Mittelvergabe nicht transparent sei. mum. Jesteburg. Sie waren alle erschienen: Politiker aller Parteien - angeführt von Hans-Heinrich Aldag (Vorsitzender des Samtgemeinderates), Kulturschaffende und kunstinteressierte Jesteburger. Das Kunsthaus war vorige...

  • Jesteburg
  • 09.02.16
Panorama
Freute sich, im Kreise von Familie, Freunden und Weggefährten zu feiern: Arno Reglitzky
15 Bilder

"Ich blicke nicht zurück, sondern nach vorne": Rund 90 Gäste feiern Arno Reglitzkys 80. Geburtstag

kb. Buchholz. Mit rund 90 Gästen aus Sport, Politik, Wirtschaft, guten Freunden und Wegbegleitern feierte Arno Reglitzky am vergangenen Samstag seinen 80. Geburtstag im Gasthaus Wentzien in Trelde. Und der Jubilar war bestens aufgelegt. „Ich kann es manchmal gar nicht fassen, dass ich schon 80 bin - und ich fühl mich auch nicht so“, sagte Arno Reglitzky, der seit 1993 die Geschicke von Blau-Weiss Buchholz lenkt und seit 40 Jahren für die FDP in der Buchholzer Politik tätig ist. Wehmütig auf...

  • Buchholz
  • 08.12.15
Wirtschaft
Laudator Nikolaus Lemberg (re.) gratulierte Waldklinik-Chef Dr. Hans-Heinrich Aldag und Ilka Thode (Qualitätsmanagerin der Waldklinik 
Jesteburg) zur Auszeichnung
3 Bilder

Besonders familienfreundlich! - Waldklinik Jesteburg wird mit „FaMi-Award 2015“ ausgezeichnet

(mum). Große Ehre für die Waldklinik Jesteburg und ihre knapp 400 Mitarbeiter! In der IHK-Hauptgeschäftsstelle in Lüneburg wurden jetzt von den aktuell 80 Unternehmen aus Nord-Ost-Niedersachsen (Wolfsburg bis Landkreis Harburg), die sich in den vergangenen drei Jahren mit dem „FaMi-Siegel“ für eine besonders familienorientierte Unternehmenspolitik haben zertifizieren lassen, vier mittelständische Unternehmen in ihren jeweiligen Kategorien noch einmal mit dem „FaMi-Award 2015“ ausgezeichnet. In...

  • Jesteburg
  • 16.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.