Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Panorama
Spannende Vogelperspektive: Die Freiwillige Feuerwehr Marxen bekommt eine neue Fahrzeughalle
2 Bilder

Kameraden packen an

Das ist einfach nur beeindruckend! Die Freiwillige Feuerwehr Marxen baut eine Fahrzeughalle komplett in Eigenregie. So viel wie möglich wird von den Kameraden selbst übernommen, andere Aufgaben werden an Handwerker im Ort vergeben. Das hat positive Konsequenzen: Die fast 160 Quadratmeter große Halle kostet höchstens 80.000 Euro (20.000 Euro übernimmt die Gemeinde). Zum Vergleich: Die Fahrzeughalle in Glüsingen (130 Quadratmeter) kostet den Steuerzahler 700.000 Euro. "Unser Vorteil ist, dass wir...

  • Hanstedt
  • 12.02.19
Panorama
Der "Jappens Hof" in Itzenbüttel hat einen neuen Eigentümer. Dort sollen 
20 Wohneinheiten entstehen Fotos: mum/as
3 Bilder

Immer wieder Lücking

Steffen Lücking kauft "Jappens Hof" in Itzenbüttel / 20 neue Wohneinheiten entstehen. mum. Jesteburg. Das Jahr beginnt für Investor Steffen Lücking positiv - oder anders gesagt, es geht so weiter wie es 2018 aufgehört hat. Wie berichtet, kaufte Lücking vor Weihnachten das Filmstudio-Areal (12.000 Quadratmeter) von den Brüdern Horst und Hans-Joachim Fink. Dort sollen 30 Wohneinheiten entstehen. Nun hat der Unternehmer, der nach eigenen Angaben in den vergangenen fünf Jahren 250 Wohneinheiten...

  • Jesteburg
  • 11.01.19
Politik
Das Vielzweck-Gebäude in Hagenah wird als Kindergarten, Dorfgemeinschaftshaus, Jugendraum und Lager für den Bauhof genutzt
4 Bilder

Halber Preis und mehr Platz in Heinbockel 

Bauausschuss empfiehlt Sanierung des kommunalen Gebäudes im Ortsteil Hagenah tp. Heinbockel. Halber Baupreis und mehr Platz für alle Generationen: So lautet das Fazit nach einer mehr als einjährigen politischen Diskussion über die Zukunft des kommunalen Gebäudes am Kirchweg 2 in Heinbockel-Hagenah, die mit einem Votum für eine Instandsetzung schloss. Der Bauausschuss der Geest-Gemeinde empfahl kürzlich die umfassende Sanierung und Modernisierung des Gebäudekomplexes anstelle eines...

  • Stade
  • 18.12.18
Politik
2 Bilder

Bebauungsplan "Am Hansekreisel" ist korrekt

Kommunalaufsicht verwirft Beschwerde gegen Neubau in Winsen thl. Winsen. Pleite für die Gruppe Grüne/Linke: Die Kommunalaufsicht Landkreis Harburg hat eine Beschwerde der Gruppe gegen den Bebauungsplan "Am Hansekreisel" in Winsen zurückgewiesen. Begründung: "Das Verfahren ist rechtskräftig. Es sind keine offensichtlichen Rechtsfehler erkennbar." Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatte die Gruppe Grüne/Linke die Beschwerde im Oktober eingereicht. "Wir sind der Auffassung, dass der...

  • Winsen
  • 07.12.18
Wirtschaft
Der Wohnpark Elbblick in Wischhafen

Entspanntes Wohnen in Wischhafen

Der Wohnpark Elbblick hat viel zu bieten sb. Wischhafen. Wohnen, wo andere Urlaub machen - das verspricht der Wohnpark Elbblick, der im kommenden Jahr in bester Lage in Wischhafen entsteht. Die Wohnanlage, die Ende 2019 bezugsfertig sein wird, besticht nicht nur durch ihre Lage mit Blick auf die Elbe. Sie entspricht auch dem Wunsch nach Wohnungen für Singles und Paare. Die Wohnungen sind zirka 57 bis 67 Quadratmeter groß, hinzu kommen eine große Terrasse oder ein großer Balkon. Alle...

  • Nordkehdingen
  • 04.12.18
Panorama
In dieser Woche beginnen hinter eine Folie zur Wärme-Isolierung die Klinker-Arbeiten am Verwaltungsbau (li.). Das Werkstatt- und Lagergebäude (re.) bekommt eine Holzfassade   Fotos: tp
6 Bilder

Rascher Baufortschritt am Stader Holzhafen

Richtfest beim neuen Bauhof des WSA / Pünktliche Eröffnung im Sommer 2019 tp. Stade. Über dem Neubau der Außenstelle des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Hamburg (WSA) gegenüber des Stader Holzhafens prangt die Richtkrone. Beim Richtfest am vergangenen Freitag lobte Bernhard Meyer, Amtsleiter des WSA Hamburg, die Beteiligten für den raschen Baufortschritt des 1,8 Millionen Euro teuren Vorzeige-Projektes an exponierter Lage neben dem denkmalgeschützten Schleusenhaus vor den Toren der...

  • Stade
  • 04.12.18
Wirtschaft
So wird der Neubau in Fleestedt nach seiner Fertigstellung aussehen

Audi-Terminal in Fleestedt: Neubau von Kuhn+Witte schreitet voran

ah. Fleestedt. Der Neubau des Audi-Terminals des Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte in Fleestedt schreitet voran. Die ersten Planungen begannen bereits im Jahr 2015. „Wir rechnen mit einer Bauzeit von gut einem Jahr. Ziel ist es, im Spätherbst nächsten Jahres zu eröffnen", sagt Geschäftsführer Jan Rommel. „In unserem Neubau vereinen wir die beiden bisherigen Audi-Vertriebsstandorte Jesteburg und Buchholz, die als Servicestandorte allerdings erhalten bleiben sollen.“ Am vergangenen Dienstag...

  • Buchholz
  • 27.11.18
Politik
Der marode Altbau wird aufgegeben

Neues Fauerwehrhaus für Bützfleth

3,63 Millionen Euro für Zukunftsprojekt / Motivationsschub bei den Freiwilligen tp. Bützfleth. Die Tage des betagten Bützflether Feuerwehr-Gerätehauses samt der maroden Fahrzeughalle am Obstmarschenweg sind gezählt. Im Fachausschuss für Feuerwehr, Sicherheit und Verkehr gab die Politik in Stade jetzt grünes Licht für einen Neubau an der Nicolaus-Dreyer Straße. Die entsprechende einstimmige Empfehlung erfolgte auf Basis einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, die die Verwaltung im Ausschuss...

  • Stade
  • 13.11.18
Politik
Die Sporthalle Camper Höhe wird wahrscheinlich abgerissen  Foto: tp

Sporthalle Camper Höhe: Stade prüft Alternative zu Neubau

jd. Stade. Vorgesehen war, im Finanzausschuss über die Alternativen Neubau oder Sanierung zu diskutieren: Jetzt kommt bei der Frage, wie mit der maroden Sporthalle der Realschule Camper Höhe umzugehen ist, eine dritte Option ins Spiel. Die Halle wird einfach abgerissen und nicht ersetzt. Stattdessen mietet die Stadt Stade Hallenzeiten bei der benachbarten Fröbel-Turnhalle an. In der Halle, die zur Förderschule Lernen gehört, sind noch Kapazitäten frei. Die Politik hat jetzt die Verwaltung damit...

  • Stade
  • 01.11.18
Panorama
Im Trauzimmer mit Altländer Mobiliar: Samtgemeinde-Chef Michael Gosch (Mitte vorn) und Besucher   Fotos: tp
4 Bilder

Neuer Verwaltungsbau in Steinkirchen kommt gut an

Lob für das Rathaus der Samtgemeinde Lühe am Tag der offenen Tür / Monitore in den Leiter-Büros tp. Steinkirchen. Außen traditionell mit Backsteinfassade im Altländer Stil, innen hell, freundlich, transparent und zugleich gemütlich präsentiert sich das neue Rathaus in der Ortsmitte von Steinkirchen, Bergfried 31. Am Samstag nutzten zahlreiche Bürger den Tag der offenen Tür, um den Verwaltungsbau ausgiebig in Augenschein zu nehmen. Bei den meisten Besuchern kam die Gestaltung des zweiflügeligen...

  • Stade
  • 30.10.18
Panorama
Stefan Holst, Bürgermeister von Hammah, bei der Grundsteinlegung
2 Bilder

Der Grundstein ist gelegt

Die Bauarbeiten an der neuen Krippe in Hammah haben begonnen sb. Hammah. Für die neue Kinderkrippe in Hammah ist der Grundstein gelegt: Vertreter von Gemeinde, Samtgemeinde und Handwerkerschaft kamen kürzlich auf dem Grundstück an der Straße "Am Sportplatz" zusammen, um im Rahmen eines kleinen Festaktes die ersten Mauersteine zu setzen. Im Neubau, der in unmittelbarer Nachbarschaft zum bereits vorhandenen DRK-Kindergarten "Kinderschiff" entsteht und die "Container-Krippe" ersetzt, wird...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.10.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn (re.) mit Lasse Hofer und Eduard Fischer (Mitte)

Autohaus Kuhn+Witte: "Mitarbeiterförderung ist uns wichtig!"

ah. Landkreis. Komplexere Autos, digitale Geschäftsprozesse, neue Mobilitätskonzepte – die Zahl der benötigten Fachkräfte im Kfz-Gewerbe wird weiter steigen. Das Autohaus "Kuhn+Witte" mit Firmensitz in Jesteburg und Buchholz ist sich seiner Aufgabe bewusst und investiert zunehmend in die Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter. Mit Eduard Fischer und Lasse Hofer hat das Unternehmen erneut kommende Führungskräfte aus den eigenen Reihen ausgebildet. „Kuhn+Witte ist immer auf der Suche...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Politik
Sanierungsstau: das "Landhaus Hammah"
3 Bilder

Abriss und Neubau in Hammah

Ratsmehrheit  stimmt für Dorfgemeinschaftshaus "An der Lohe" / Landhaus soll weichen tp. Hammah. Die Beratungen zogen sich über Jahre hin und gingen in viele Richtungen - jetzt stellte der Rat der Gemeinde Hammah die Weichen für die Entwicklung des Ortszentrums. Auf der jüngsten Sitzung beschloss die Politik mit großer Mehrheit - zwölf Ja-Stimmen zu zwei Nein-Stimmen - den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses in der Ortsmitte. Die Gaststätte "Landhaus Hammah", die sich im Gemeindebesitz...

  • Stade
  • 25.09.18
Wirtschaft
Der Spatenstich stand symbolisch für den Beginn von insgesamt sechs Neubauten im Stadtteil Kopenkamp

Wohnstätte: Neue Wohnungen am Kopenkamp

Wohnstätte baut sechs Häuser mit insgesamt 48 Wohnungen sb. Stade. Mit einem symbolischen Spatenstich hat die Wohnstätte Stade im Stader Stadtteil Kopenkamp den Baubeginn von 48 Wohnungen eingeläutet. Insgesamt werden an der Teichstraße und an der Reiner-Lange-Straße acht Mehrfamilienhäuser mit jeweils sechs Wohnungen zwischen 50 und 60 Quadratmetern entstehen. "Damit entsprechen wir der großen Nachfrage nach kleinen Wohnungen", sagt Wohnstätte-Vorstand Dr. Christian Pape. In die Neubauten...

  • Stade
  • 19.09.18
Panorama
Karin Fischer steht auf ihrer Terrasse. Eigentlich sollte auf der Fläche vor ihr Rollrasen verlegt werden
6 Bilder

"Meine Gutmütigkeit wurde ausgenutzt"

Wie kann man nur so fies sein? Ein Garten- und Landschaftsbauer aus dem Landkreis Harburg gaukelte Karin Fischer (67) vor, sie müsse ihm 22.500 Euro in bar zahlen, bevor er mit den Arbeiten beginnen kann. Unter anderem sollte er ein Carport errichten, eine Terrasse anlegen und Rollrasen verlegen. Ein paar Arbeiten führte der Mann auch aus - aber mangelhaft. Unter anderem ist das Carport-Dach undicht. Dann meldete er sich über ein halbes Jahr nicht. Erst als das WOCHENBLATT ihn zur Rede stellte,...

  • Jesteburg
  • 07.09.18
Politik
"Der Kindergarten am Matthias-Claudius-Weg soll ersetzt werden", erklärt Christian Riech (kl. Foto) Fotos: thl/Stadt Winsen
2 Bilder

Neubau als Ersatzbau

Kirche soll Trägerschaft des Kindergartens Norderbülte bekommen, da alte Einrichtung abgängig ist thl. Winsen. Die bauleitplanerischen Schritte für das neue Baugebiet Norderbülte sind abgeschlossen. Mit der Planung dieses Baugebietes ging einher die Ausweisung einer neuen Kindertagesstätte. Aufgrund der Größe des Baugebietes, der Bebauungsstruktur und des noch immer bestehenden Defizits an Kindertagesstättenplätzen (siehe Kasten), soll hier eine Kita mit drei Krippengruppen und drei...

  • Winsen
  • 28.08.18
Panorama
Die TSV-Vorstandsmitglieder Rainer Gliesche und Anja Titius in der 270 Quadratmeter 
großen Gymnastikhalle Fotos: ts
2 Bilder

TSV Over/Bullenhausen eröffnet neues Sporthaus

Der Neubau mit Gymnastikhalle gibt dem Sport neue Möglichkeiten / Tag der offenen Tür am Sonntag, 2. September. ts. Over. Die Gemeinde Seevetal investiert 3,5 Millionen Euro in die Sportinfrastruktur der Elborte Over und Bullenhausen. Wichtigster Baustein ist das neue Sporthaus, das der TSV Over/Bullenhausen am Sonntag, 2. September, mit einem Tag der offenen Tür eröffnen wird. Zusätzlich haben die Bauarbeiten für einen zusätzlichen Rasenplatz begonnen. Er wird voraussichtlich im Sommer 2019...

  • Seevetal
  • 28.08.18
Panorama
Der Entwurf  zeigt das geplante Wohngebiet aus Richtung Süd/West. Geplant sind  41 Wohnungen und zwei Kita-Gruppen
4 Bilder

Wohnungen statt Autohaus

Mitten in Hanstedt sollen bis zu 41 neue Wohnungen entstehen. Kürzlich stellte die Witt und Bardowicks Grundstücks oHG mit Sitz in Marxen ihre Pläne der Politik vor. Auf dem Grundstück an der Harburger Straße 81-87, auf dem sich derzeit das Autohaus Brimm befindet, sind insgesamt fünf Mehrfamilienhäuser geplant. Der Clou: Laut Konzept ist in einem der Gebäude eine Krippe mit zwei Gruppen vorgesehen. Möglich wird das Projekt, da das Autohaus den Standort mitten im Ort aufgeben möchte und in das...

  • Jesteburg
  • 14.08.18
Wirtschaft
Die GfA-Geschäftsführung: Seniorchefin Rita Hagemeier mit Tochter Simone Lemke und Sohn Lars Hagemeier
4 Bilder

GfA-Dichtungen in Marxen: 40 Jahre Innovation und höchste Qualität für Kunden aus aller Welt

ah. Marxen. 40 Jahre sehr erfolgreich am Markt zu agieren und stets die richtige Intuition für die technischen Erfordernisse des Marktes zu haben, ist eine bemerkenswerte Leistung. Die Firma GfA-Dichtungen in Marxen (Hauptstraße 62-66) besteht in diesem Monat seit 40 Jahren. Aus diesem Anlass und zur Fertigstellung des neuen Bürogebäudes lud die Geschäftsführung - Senior-Chefin Rita Hagemeier, Sohn Lars Hagemeier und Tochter Simone Lemke - zu einer Jubiläumsveranstaltung ein. Jeweils 250...

  • Buchholz
  • 31.07.18
Panorama
Mithilfe eines riesigen Krans wurde neben dem Rathaus-Neubau ein nicht mehr benötigter Kran abgebaut

Riesen-Kran am Rathaus

as. Nenndorf. Was war hier denn los? Neben dem Neubau des Rathauses der Gemeinde Rosengarten in Nenndorf war die Bremer Straße am Samstag einseitig gesperrt. Der Grund: Ein Kran wurde abgebaut - für den Abbau wurde ein riesiger Kran eingesetzt, der neben dem Rathaus auf der Straße stand. Der Kran wird nicht mehr benötigt, denn jetzt steht der Innenaufbau auf dem Programm. "Wir liegen gut in der Zeit und sind zuversichtlich, im September fertig zu werden und im Oktober umziehen zu können", freut...

  • Rosengarten
  • 31.07.18
Politik
Hofft auf einen zügigen Baufortschritt: Vize-Bürgermeister Marc-André Wolfkühler auf der Baustelle Am Sportplatz   Fotos: tp/Grafik: Architekturbüro Bernd Mügge
3 Bilder

Krippe für 1,2 Millionen Euro in Hammah

Container-Lösung ist bald passé: Moderner Neubausoll im August 2019 fertig sein tp. Hammah. Familien in Hammah können aufatmen: Nach langer Planungszeit haben jetzt die Bauarbeiten für die neue Krippe an der Straße Am Sportplatz begonnen. Damit zeichnet sich das Ende der provisorischen Container-Krippe ab, in der Kleinkinder seit Ende 2016 betreut wurden. Unter der Regie des Architekturbüros Bernd Mügge entsteht neben der Kita „Kinderschiff“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für rund 1,2...

  • Stade
  • 31.07.18
Politik
An der Waldschule finden derzeit umfangreiche Erdarbeiten statt
2 Bilder

Große Erdbewegungen für den Neubau

Buchholz: Bauarbeiten für den 8,4-Millionen-Anbau an der Waldschule sind  in vollem Gang / Anbau soll Ende 2019 fertig sein os. Buchholz. Diese Baugrube ist imposant: Die Sommerferien werden genutzt, um die Bauarbeiten für den Anbau an der Grund- und Oberschule Waldschule an der Parkstraße in Buchholz voranzutreiben. Nachdem mehr als 70 Bäume für das Neubauvorhaben gefällt werden mussten (das WOCHENBLATT berichtete), finden derzeit die Erdarbeiten statt. Zudem werden die ersten Leitungen in...

  • Buchholz
  • 27.07.18
Panorama
Die defekte Brücke

Neue Brücke über Luhearm kommt erst im Herbst

thl. Luhdorf. Derzeit laufen auch die Vorbereitungen für eine neue Fußgängerbrücke über den Luhdorfer Pohl in der Straße Luhdorfer Twieten. Die vorhandene Brücke über den Luhearm ist in einem mangelhaften Zustand und muss ersetzt werden (das WOCHENBLATT berichtete). Aus artenschutzrechtlichen Gründen hat die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg vorgegeben, dass die Bauarbeiten erst ab Oktober beginnen dürfen. Die Fertigstellung der neuen Brücke als Holz-Stahlkonstruktion ist Ende...

  • Winsen
  • 25.07.18
Wirtschaft
Funkenflug beim Gießen
6 Bilder

Global Castings Stade ist auf Wachstumskurs

Der Betrieb investiert kräftig in seinen Standort Stade an der Elbe/Neubau fertig gestellt sb. Stade. Mit einem Sommerfest für Mitarbeiter, Nachbarn, Geschäftspartner und Vertreter der Lokalpolitik ist am vergangenen Freitag ein Neubau bei Global Castings in Stade-Bützfleth eingeweiht worden. Rund 250 Gäste besuchten das Firmengelände im Industriegebiet direkt am Tiefseehafen, um die Räume zu besichtigen, zu klönen und zu feiern. Mit 500 Quadratmetern Nutzfläche bietet der schmucke Anbau mit...

  • Stade
  • 10.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.