Stade

Beiträge zum Thema Stade

Panorama
Architektenskizze der Kindertagesstätte in Ottenbeck

Die "Börne" zieht sich zurück

"Internationale Kindertagesstätte": Neuer Betreiber gefunden tp. Stade. Die soziale Einrichtung "Die Börne" hat sich aus finanziellen Gründen aus dem Großprojekt "Internationale Kindertagesstätte" im Stader Ortsteil Ottenbeck zurückgezogen. Doch die Planungen gehen weiter, denn es gibt es bereits einen neuen Betreiber. Laut dem Projektentwickler und Baubetreuer, Immobilienmakler Ingo Schult (64) aus Steinkirchen, handelt es sich bei dem Betreiber um einen Privatmann aus dem Kreis Stade....

  • Stade
  • 07.01.13
Panorama
Haben in der Vorweihnachtszeit viele Gutscheine verkauft: Kerstin Stegemann (li.) und Dr. Katrin Rudolphi von "Thalia" in Stade
2 Bilder

Geschenke-Umtausch geht drastisch zurück

Bares und Gutscheine liegen im Landkreis Stade voll im Trend tp. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade geht die Zahl der umgetauschten Weihnachtsgeschenke deutlich zurück. Kurz nach dem Fest der Liebe 2012 verzeichnet der Einzelhandel in den Städten Stade und Buxtehude kaum Reklamationen. Grund: Immer häufiger liegen Bargeld und Gutscheine unterm Tannenbaum. Und: In vielen Familien wird der Geschenke-Kauf vor Weihnachten gut abgesprochen. Laut Wolfgang Drusell (67), Vorsitzender der...

  • Stade
  • 02.01.13
Panorama

Viel Böller-Müll und Alkohol

Gemischte Bilanz zum Jahreswechsel im Kreis Stade tp. Landkreis Stade. Auf eine turbulente Silvesternacht blicken die Mitarbeiter des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Landkreis Stade zurück. Und: In der Stadt Stade wurde am Neujahrsmorgen die doppelte Menge Müll beseitigt wie an einem normalen Reinigungstag. Insgesamt fällt die Bilanz zum Jahreswechsel im Kreisgebiet gemischt aus. Zum Neujahrsputz in Stade rückten sechs Mitarbeiter der Kommunalen Betriebe Stade (KBS) mit...

  • Stade
  • 02.01.13
Panorama

Yoga in der Schwangerschaft: Kursus bei der Fabi in Stade

Yoga in der Schwangerschaft bietet die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) ab Freitag, 11. Januar, um 18 Uhr in Stade an. Atem- und Entspannungstechniken sowie sanfte Bewegungsübungen bereiten werdende Mütter auf die Geburt vor. • Gebühr 59 Euro • Anmeldung unter Tel. 04141 - 921731, www.fabi-stade.de

  • Stade
  • 02.01.13
Blaulicht
Das leerstehende Gasthaus befand sich in einem Waldstück am "Schwarzen Berg"
3 Bilder

Feuer in ehemaligem Lokal

Stade. Eine leerstehende Stader Gaststätte am "Schwarzen Berg" ist in der Nacht auf Montag, 31. Dezember, niedergebrannt. Als die ersten Polizisten und Feuerwehrleute an dem in einem schwer zugänglichen Waldstück liegenden Gebäude eintrafen, schlugen ihnen bereits Flammen und starker Qualm aus dem Inneren entgegen. Um das Löschwasser zum Brandort zu pumpen, mussten die ca. 80 Feuerwehrleute aus beiden Zügen der Feuerwehr Stade eine mehrere hundert Meter lange Leitung verlegen. Das Erdgeschoss...

  • Stade
  • 31.12.12
Blaulicht
Mit so einem silbernen Golf flüchteten die Räuber
2 Bilder

Überfall auf "Marktkauf": 20 Hinweise, aber noch keine konkrete Spur

bc. Stade. Anhand von Zeugenaussagen hat die Polizei den Fluchtweg der beiden Männer rekonstruiert, die Heiligabend den Verbrauchermarkt "Marktkauf" in Stade überfallen haben. Mit einem silbernen Golf 3 mit aufgesetztem Blaulicht flüchteten die Unbekannten über den "Marktkauf"-Parkplatz zur B 73, durch den Steinkamp in die Alte Dorfstraße in Wiepenkathen, von da aus weiter in die Straße "Loger Weide", durch die Schwingewiesen über die dortige Holzbrücke, durch Groß Thun und Barge bis in den...

  • Stade
  • 28.12.12
Blaulicht
Gegen 9.30 Uhr überwältigten zwei unbekannte Männer drei Marktkauf-Angestellte im Kassenbüro
3 Bilder

Marktkauf in Stade an Heiligabend überfallen

bc. Stade. Schock am Heiligabend: Zwei unbekannte Männer überfielen morgens gegen 9:30 Uhr den Verbrauchermarkt "Marktkauf" im Haddorfer Grenzweg in Stade. Sie drangen ins Kassenbüro ein, überwältigten drei Angestellte und erbeuteten mehrere Tausend Euro. Mit einem silberfarbenen Golf 3 flüchteten die Täter. Die Räuber hatten laut Polizeisprecher Rainer Bohmbach auf ihrem Wagen ein Blaulicht angebracht, um so besser im Weihnachtsverkehr voranzukommen. Die sofort eingeleitete Fahndung mit...

  • Stade
  • 25.12.12
Service

Malerei von Jennifer Deane im Neuen Rathaus in Stade

Unter dem Titel "Herz trifft Seele - ein Dialog" stellt Jennifer Amanda Deane von Freitag, 11. Januar, bis Freitag, 8. Februar großformatige Bilder im Foyer des Neuen Rathauses in Stade aus. In abstrakter Malerei mit lebhaften Farben drückt die deutsch-britische Künstlerin ihre Gefühle aus. Die Kunstwerke laden den Betrachter zum Assoziieren ein. • Die Ausstellung wird am Donnerstag, 10. Januar, um 19 Uhr eröffnet. • Öffnungszeiten sind montags, mittwochs und donnerstags 8 bis 16.30 Uhr,...

  • Stade
  • 24.12.12
Service

Vorträge und Kurse im Januar bei der VHS Stade

Die VHS Stade hat Plätze frei in folgenden Veranstaltungen: • Bildervortrag über die griechische Inselwelt mit Landeskunde am Dienstag, 15. Januar, um 18.45 Uhr in der VHS, Wallstr. 17 • Vortrag über Peter Paul Rubens am Donnerstag, 17. Januar, um 19 Uhr. Jutta de Vries berichtet über die Tätigkeit des niederländischen Barockmalers als Diplomat und seine Visionen von einem geeinten Europa. • "Blind Date am Herd": Im Kochkursus für sechs Frauen und sechs Männer gibt es ab Donnerstag, 17....

  • Stade
  • 21.12.12
Panorama
Auch diese Feuerwehr-Oldtimer gehören zum riesigen Bestand des geschlossenen Technikmuseums

"Ausverkauf des Lebenswerkes"

Gericht schmettert Antrag des Museumsvereins ab / Räumung rechtens tp. Stade. Bei den Ehrenamtlichen des Technik- und Verkehrsmuseums Stade ist jetzt auch das letzte Fünkchen Hoffnung verglüht, ihre Einrichtung an der Freiburger Straße zu retten. Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg hat den Antrag des Vereins um den Vorsitzenden Walter Müller (75) abgewiesen, das Museum auf einstweilige Anordnung weiter betreiben zu dürfen. Der Beschluss des OVG ist unanfechtbar. Wie das...

  • Stade
  • 21.12.12
Wirtschaft
Dow-Präsident Ralf Brinkmann (li.) mit Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Roesler
2 Bilder

Wirtschaftsminister besucht den Chemieriesen

Dr. Philipp Roesler auf Energie-Reise / Kraftwerksbesichtigung mit Medienrummel tp. Stade. "Erstmal einen Kaffee, bitte": Menschlich und nahbar gab sich Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Roesler (39, FDP), als er am Donnerstag im Rahmen seiner "Ernergie-Reise" durch Norddeutschland den Chemie-Riesen Dow in Stade Bützfleth einen Besuch abstattete. Der Polit-Promi verspätete sich um eine akademische Viertelstunde. Um 10.15 Uhr rollte die schwarze Staatskarosse auf den Parkplatz des...

  • Stade
  • 20.12.12
Politik

Merkel und McAllister in Stade

(bo). Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister kommen am Donnerstag, 17. Januar, nach Stade. Wer bei dieser hochrangig besetzten Wahlkampfkundgebung der CDU zur bevorstehenden Landtagswahl von 16 bis 18 Uhr im Stadeum dabei sein möchte, sollte sich umgehend telefonisch anmelden. Neben den Reden der Bundeskanzlerin und des Ministerpräsidenten erwartet die Besucher ein Vorprogramm mit Informationen und Musik. • Anmeldung beim CDU-Kreisverband...

  • Stade
  • 20.12.12
Panorama

Seminar der Landwirtschaftskammer für Obstbäuerinnen

Speziell an Obstbäuerinnen wendet sich die Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit dem Seminar am Montag und Mittwoch, 14. und 23. Januar, in Stade. Themen sind die Höfeordnung, das Erbrecht, die Kommunikation in der Mehrgenerationenfamilie, Internet und soziale Netzwerke. • Auskunft und Anmeldung bei Birgit Jürgens, Tel. 04141 - 51980, E-Mail ast.stade@lwk-niedersachsen.de.

  • Stade
  • 20.12.12
Service

Die Öffnungszeiten des Schwedenspeichers und Kunsthauses in Stade an den Feiertagen

An den Feiertagen gelten für das Stader Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39, und das Kunsthaus, Wasser West 7, gesonderte Öffnungszeiten: Besichtigungen sind am ersten und zweiten Weihnachtstag, Dienstag und Mittwoch, 25. und 26. Dezember, von 10 bis 18 Uhr möglich (Kunsthaus Mittwoch bis 19 Uhr) und am Dienstag, 1. Januar, von 10 bis 18 Uhr. Heiligabend und Silvester, Montag, 24. und 31. Dezember, bleiben beide Häuser geschlossen. • www.museen-stade.de

  • Buxtehude
  • 19.12.12
Panorama

Stade: Beratung, Spiele und mehr für Senioren in der Cafeteria "Schöne Zeit"

Die Stader Betreuungsdienste weisen auf die letzten Veranstaltungen für Senioren in der Cafeteria "Schöne Zeit", Poststr. 21, in diesem Jahr hin: • Donnerstags: Sitzgymnastik mit Musik um 14 Uhr, Handarbeiten und Basteln um 15 Uhr • Freitags: Spielevormittag um 9 Uhr, Umbüdeln um 15 Uhr • Sprechstunden der Seniorenberatungsstelle donnerstags 15 bis 18 Uhr, der Rheuma-Liga freitags 10 bis 12 Uhr • Der Seniorenrat Stade bietet ab dem 9. Januar wieder jeweils mittwochs von 10 bis 12 Uhr...

  • Stade
  • 19.12.12
Panorama
Vertragsunterzeichnung: Superintendent Dr. Thomas Kück und Bürgermeisterin Silvia Nieber

Kooperation bleibt bestehen

Kirche und Stadt unterzeichnen Vertrag über Jugendarbeit tp. Stade-Bützfleth. Die Stadt Stade und die Kirche führen in der Ortschaft Bützfleth ihre Kooperation in der Jugendarbeit fort. Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber und Superintendent Dr. Thomas Kück vom evangelisch-lutherischen Gesamtverband Stade haben am Dienstag einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hat die Stadt ihre Kinder- und Jugendarbeit aus Spargründen neu organisiert und die...

  • Stade
  • 18.12.12
Panorama

Gemeinsames Kirchenbüro

Eine Anlaufstelle für WiIhadi und Cosmae tp. Stade. Die beiden Stader Altstadt-Kirchengemeinden St. Cosmae und St. Wilhadi planen, ein gemeinsames Gemeindebüro einzurichten. Für die Vorbereitung wurde eine Arbeitsgemeinschaft eingesetzt. Ihre Aufgebe ist es zunächst, ein Konzept zu erarbeiten. Zweck der gemeinsamen Anlaufstelle für Gemeindemitglieder ist es, an einem zentralen Ort längere und verlässiche Öffnungszeiten zu bieten. Die Kirchengemeinden sehen in dem Projekt auch die...

  • Stade
  • 18.12.12
Politik
Der Stader Rat verabschiedete unter anderem das neue Konzept der städtischen Jugendarbeit

Bürgerstreife spaltet Politik

Rat verabschiedet Haushalt 2013 / CDU-Antrag abgeschmettert tp. Stade. Bei seiner Sitzung am Montag hat der Rat der Stadt Stade den Haushalt 2013 mit der Mehrheit von SPD und Grünen beschlossen. Trotz positiver Finanzentwicklung - die Stadt kommt entgegen anfänglicher Befürchtungen ohne Haushaltskonsolidierungskonzept aus - stimmte die CDU geschlossen gegen den Etat. Hintergrund sind anhaltende Unstimmigkeiten über die Einsparungen bei der Freiwilligen-Streife "Bürger im Dienst". Bei...

  • Stade
  • 18.12.12
Panorama
Altländer Haus auf der Insel  im Burggraben

Handverlesene Fotos

Historischer Stade-Kalender für das Jahr 2013 tp. Stade. Dies ist etwas für Stade-Liebhaber: Ab sofort ist der Kalender "Historisches aus Stade" für das Jahr 2013 erhältlich. Der Kalender im DIN A3-Format enthält zwölf historische Abbildungen der Stadt, die die Stader Stadtarchivarin Dr. Christina Deggim ausgewählt hat. Den Kalender handverlesenen Bildern - etwa von der Insel auf dem Burggraben oder der Güldenstern-Bastion - gibt es bei der Buchhandlung Waller, bei Thalia und in der...

  • Stade
  • 18.12.12
Wirtschaft

Polit-Prominenz beim Chemie-Riesen

tp. Stade. Der Chemie-Gigant Dow in Stade-Bützfleth bekommt prominenten Besuch: Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler (FDP), macht am Donnerstag, 20. Dezember, im Rahmen einer Informationsreise durch Norddeutschland Station in dem Industrieunternehmen. Bei Dow in Stade sind ein Gepräch mit dem Präsident der Dow in Deutschland, Ralf Brinkmann, und eine Besichtigung des Dow-Gaskraftwerks vorgesehen. Zunächst wird Roesler im von Stemmen-Hof begrüßt und über das Werk...

  • Stade
  • 18.12.12
Politik

Wunsch nach Gesprächskreis zur Jugendarbeit

Grünen-Podium: Expertin kritisiert Überforderung junger Menschen tp. Stade. Wie kann eine zeitgemäße offene Jugendarbeit in Stade aussehen? Diese Frage erörterten die Stader Grünen kürzlich bei einer Podiumsdiskussion im Stadeum. In der Diskussion wurde deutlich, dass Lehrer, Sozialarbeiter und Vereine sehr unterschiedliche Vorstellungen von einer erfolgreichen Jugendarbeit haben. Einige Teilnehmer kritisierten den Abbau der bisher von der Stadt geförderten kirchlichen Jugendarbeit,...

  • Stade
  • 17.12.12
Panorama

Fackelschwimmer sangen im Feuerschein

tp. Stade. Die Passanten kamen allein durchs Zuschauen ins Schlottern: Beim traditionellen Fackelschwimmen stiegen am Samstag nach Einbruch der Dunkelheit wieder drei Dutzend Freiwillige der DLRG Stade ins klirrend kalte Hafenbecken in der Altstadt. Zu dem seit 25 Jahren gepflegten Ritual gehört das Singen von Weihnachtsliedern im Feuerschein. Zuvor waren die Wasserretter mit den brennenden Fackeln durch die City marschiert. • Ein ähnliches Spektakel spielte sich in Buxtehude ab: Dort...

  • Stade
  • 17.12.12
Blaulicht

Wo sind die Ölrückstände?

tp. Stade. Dier Wasserschutzpolizei hat im Seehafen in Stade einen unter malayischer Flagge fahrenden Chemikalientanker kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der philippinische Leitende Ingenieur (41) über drei Monate keinen Nachweis darüber erbringen konnte, wo er mit 3.500 Litern Ölrückständen geblieben ist, die auf seinem Schiff angefallen sein müssen. Diese Menge der giftigen Rückstände wurde anhand der von dem Schiff verbrauchten Brennstoffmenge errechnet. Der...

  • Stade
  • 17.12.12
Blaulicht
Bei der 24-Stunden-Aktion wurden 119 Alkohol- und zwölf Drogentests durchgeführt

300 Autofahrer gestoppt

Nur drei "Chauffeure" standen unter Drogen oder Alkohol tp. Stade. Auf der Suche nach Alkohol- und Drogensündern führte die Polizei eine länderübergreifenden Verkehrskontrolle durch. An der 24-Stunden-Aktion von Samstag auf Sonntag nahm auch die Polizei im Landkreis Stade teil. Die Ordnungshüter stoppten fast 300 Autofahrer. Die 28 Polizisten aus dem Kreis Stade wurden von Beamten des Zolls aus Bremen unterstützt. Im Röntgenmobil des Zolls wurden Gegenstände durchleuchtet und Drogentestw...

  • Stade
  • 16.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.