feuerwehr

Beiträge zum Thema feuerwehr

Panorama
Jugendwehren aus Buxtehude und Moisburg bei der Leit-Rad-Übergabe vom Landkreis Stade in den Landkreis Harburg
  3 Bilder

1.000 Kilometer-Rundfahrt gegen Rechts

Niedersachsens Jugendfeuerwehren setzen radelnd Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit gb. Landkreis. Die Aktion „Löschangriff gegen Rechts“ bringt jetzt auch Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg auf das Fahrrad. Sie folgen damit dem Beispiel ihrer Kameraden im Landkreis Stade, in dem die Fahrrad-Stafette im Rahmen des Skater- und Radlertages in Jork gestartet war. Helfende Hände schlagen nicht. Deshalb will der Feuerwehrnachwuchs auf insgesamt „1.000 Kilometer gegen Rechts“ ein Zeichen...

  • Tostedt
  • 03.06.13
Panorama
Das neue Führungstrio: Ortsbrandmeister Axel Stöwing (Mi.) mit seinen Stellvertretern Frank Peters (li.) und Stefan Hammer

Feuerwehr mit neuer Führungsspitze

bc. Neu Wulmstorf. Die Neu Wulmstorfer Feuerwehr hat ein neues Führungsteam. Neuer Ortsbrandmeister ist der vorherige Stellvertreter Axel Stöwing. Ihm zur Seite stehen Stefan Hammer und Frank Peters als stellvertretende Ortsbrandmeister. Das ergab die Wahl bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag. Seit dem Rücktritt von Frank Schulze als Ortsbrandmeister der Neu Wulmstorfer Wehr im April (das WOCHENBLATT berichtete) suchte die Schwerpunktfeuerwehr nach einem...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.05.13
Wirtschaft
Die Harsefelder Feuerwehrleute freuen sich über die Spende des VGH-Vertreters Norbert Wist (re.)

Die VGH spendiert Rauchabschlüsse

jd. Harsefeld. VGH-Repräsentant Norbert Wist übergab Spezialplanen an die Harsefelder Ortswehren Rauch ist bei Bränden in Häusern eine äußerst ernstzunehmende Gefahr: Wegen des dichten Qualms sind Fluchtwege oftmals nicht passierbar und die Rettungskräfte haben Probleme, sich zu orientieren. Außerdem ist Rauchgas hochgiftig: Nur wenige Atemzüge genügen, um eine tödliche Dosis zu inhalieren. Einen guten Schutz bieten mobile Rauchverschlüsse. Diese dichten Türen ab und verhindern, dass ...

  • Harsefeld
  • 28.05.13
Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Asendorf freuen sich, anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens den Samtgemeinde-Feuerwehrtag ausrichten zu dürfen
  3 Bilder

Ein Dorf im Feuerwehr-Rausch: Asendorfer Kameraden werden 100 Jahre alt

Anlässlich des Jubiläums finden Samtgemeinde-Feuerwehrtag und Kreisfeuerwehrtag in Asendorf statt. mum. Asendorf. Das wird ein ganz besonderes Jahr für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Asendorf. Die „Blauröcke“ um Ortsbrandmeister Wilhelm Kramp feiern im Spätsommer ihr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums finden gleich zwei wichtige Veranstaltungen in Asendorf statt - der Samtgemeinde-Feuerwehrtag am 2. Juni sowie der Kreisfeuerwehrtag am 24. und 25. August. Ganz im...

  • Hanstedt
  • 28.05.13
Politik

1,7 Millionen Euro für die Feuerwehren im Landkreis Stade

(nw/bo). Die Feuerwehren im Landkreis Stade können in diesem Jahr rund 1,7 Millionen Euro investieren. Der Feuerschutzausschuss des Kreistages hat die Investitionen bewilligt. Der überwiegende Teil der Mittel wird für die Anschaffung neuer Einsatzfahrzeuge benötigt. Auch die Hilfsorganisationen DLRG und Johanniter Unfallhilfe können sich neu ausrüsten. Der Landkreis Stade beteiligt sich mit einem Zuschuss von 15 bis 30 Prozent an den Fahrzeugen. Das entspricht insgesamt gut 480.000 Euro....

  • Stade
  • 23.05.13
Blaulicht
Der Dauerregen führte in Grünendeich zu einem vollgelaufenen Keller

Nach Dauerregen: Keller in Grünendeich läuft voll

tk. Grünendeich. Stundenlange Regenfälle haben dazu geführt, dass am frühen Mittwochmorgen in einem Haus in Grünendeich am Kirchenstieg "Land unter" war. Das Rückhaltesystem des Hauses hatte seinen Dienst eingestellt und das Wasser wurde in den Keller gedrückt. Die Feuerwehr aus Grünendeich rückte mit normalen Tauchpumpen an - doch die reichten nicht mehr. Die Feuerwehr Hollern-Twielenfleth brachte einen Wassersauger zum Einsatz. Nach rund einer Stunde war der Keller leer gepumpt.

  • Buxtehude
  • 22.05.13
Panorama
Die angehenden Feuerwehrleute nach bestandener Truppmann-Ausbildung

Ersten Teil der Truppmann-Ausbildung erfolgreich absolviert

os. Buchholz. Nach erfolgreich absolvierter Truppmann-Ausbildung treten jetzt 23 junge Feuerwehrleute aus Buchholz, der Samtgemeinde Jesteburg und der Gemeinde Rosengarten ihren Dienst in den Freiwilligen Feuerwehren an. In einem gut vierwöchigen Lehrgang wurden den Neulingen die Grundlagen der Arbeit in der Feuerwehr vermittelt. Beim praktischen Teil ging es u.a. um einen klassischen Löschangriff und den Umgang mit Leitern. Die Ausbildung wurde von Buchholz' Stadtausbildungsleiter Nils Pralow...

  • Buchholz
  • 21.05.13
Panorama
Ehrung im Rathaus (v.li.) : Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann, Herbert und Anna Maria Dankers, Günter und Brigitte Kachmann sowie Bürgermeister Michael Ospalski

DRK-Frau und Feuerwehrmann geehrt

jd. Harsefeld. Der Flecken Harsefeld zeichnete zwei Bürger für ihr ehrenamtliches Engagement aus. Vom Bürgermeister zu Kaffee und Kuchen eingeladen zu werden - diese Ehre wird in Harsefeld denen zuteil, die etwas Besonderes für das Gemeinwohl geleistet haben. Kürzlich wurden Anna Maria Dankers und Günter Kachmann ins Harsefelder Rathaus gebeten. Sie bekamen von Bürgermeister Michael Ospalski und Gemeindedirektor Rainer Schlichtmann eine Urkunde und ein kleines Präsent überreicht. Eher hinter...

  • Buxtehude
  • 21.05.13
Panorama
Das Orga-Team: Thomas Götze, Jens Lünsmann, Stefan Rack, Thomas Stevenz, Susanne Clausen, Lothar Riedel

Mit Volldampf zur vierten Stelle-Rallye

thl. Stelle. Es geht rasant zur Sache. Inzwischen haben sich 29 Geschäfte und vier Vereine angemeldet, die eine Station bei der Stelle-Rallye im August einrichten werden. "Fast alle Branchen sind vertreten", freut sich Mit-Organisator Thomas Götze vom Gewerbeverein. "Wie in den Vorjahren ermöglicht uns die Feuerwehr, diese tolle Veranstaltung für Jung und Alt auf ihrem Gelände durchzuführen." Und so geht’s: Auf den ab August erhältlichen Teilnahmekarten müssen die Radfahrer am...

  • Stelle
  • 21.05.13
Service
Begeisterten das Publikum die Musiker aus Nenndorf und Bispingen

Ein gelungenes Aufspiel

b>mi. Nenndorf. Einen musikalischen Leckerbissen genossen die rund 100 Besucher des gemeinsamen Konzerts des Spielmannzuges der Feuerwehr Nenndorf und des Blasorchesters der Feuerwehr Bispingen bei der Firma Thaden in Nenndorf. Die Musiker präsentierten ein abwechslungsreiches Programm. Neben Kompositionen wie dem "China-Marsch" spielten die 18 Musiker auch verschiedene Poptitel. Die vier Schlagzeuger des Nenndorfer Spielmannszuges begeisterten außerdem mit dem Solostück "Stick Trix". Das...

  • Rosengarten
  • 21.05.13
Blaulicht
  5 Bilder

Junger Mann überschlägt sich mit Auto

jd. Ahlerstedt. Vermutlich nicht angepasstes Tempo führte am frühen Morgen des Pfingstmontag zu einem schweren Unfall in Ahlerstedt. Ein 20-jähriger Mann aus Ottendorf wurde schwer verletzt, als er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Golf-Fahrer war gegen 5.15 Uhr auf der L124 von Ahlerstedt kommend in Richtung Klethen unterwegs. Nach einer Rechtskurve geriet er auf die linke Straßenseite. Kurz hinter dem Ortsschild rutschte der Wagen etliche Meter die...

  • Harsefeld
  • 20.05.13
Blaulicht
Der Schuppen war nicht mehr zu retten

Holzschuppen in Himmelpforten brannte nieder

tk. Himmelpforten. Als die Feuerwehr Himmelpforten am Donnerstag gegen 5.20 Uhr an der Straße "Kälberbrook" ankam, brannte ein Holzschuppen bereits lichterloh. Zudem hatte eine Kastanie Feier gefangen. Den Brand hatte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Einen technischen Defekt schließt die Feuerwehr aus.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.05.13
Blaulicht
Mit Schutzanzügen und schwerem Atemschutz ausgerüstet kontrollierten die Polizisten das ausgelaufene Gefahrgut
  8 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz bei Polizei-Kontrolle

thl. Garlstorf. Eine kombinierte Gefahrgut- und Technikkontrolle führten jetzt Beamte der Regionalen Kontrollgruppe der Polizeidirektion Lüneburg auf dem Parkplatz Schaapskaben im Zuge der A7 bei Garlstorf durch. Dabei kam es sogar zu einem Gefahrguteinsatz für die Feuerwehr. Insgesamt kontrollierten die Beamten 25 Fahrzeuge. Von diesen mussten 16 beanstandet werden, sieben durften nicht weiterfahren. Nachdem zunächst bei einigen Lkw technische Mängel, wie beschädigte Reifen, defekte Spiegel...

  • Winsen
  • 16.05.13
Blaulicht
  7 Bilder

Tödlicher Autounfall zwischen Buxtehude und Estebrügge

tk. Buxtehude/Estebrügge. Bei einem Unfall am Mittwochmorgen zwischen Buxtehude und Estebrügge ist eine Frau (55) aus Buxtehude ums Leben gekommen. Die Fahrerin eines älteren VW Passat-Kombi konnte trotz des Großeinsatztes von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notärzten - auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz - nicht mehr gerettet werden. Aus ungeklärten Gründen hatte die Autofahrerin, die Richtung Buxtehude unterwegs war, die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Sie fuhr über die...

  • Buxtehude
  • 15.05.13
Panorama
Vorbildlicher Einsatz für die Gemeinde: Diese Evendorfer beteiligten sich an der Aktion "Frühjahrsputz"

Evendorf: 30 Müllsäcke in nur zwei Stunden

mum. Evendorf. Das ist vorbildlicher Einsatz für das Gemeinwohl: Bereits zum sechsten Mal fand jetzt in Evendorf die Aktion "Frühjahrsputz" statt. Und auch diesmal war die Freiwillige Feuerwehr des Ortes - unterstützt von der eigenen Jugendabteilung - dabei. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Theater- und des Schützenvereins sammelten die "Blauröcke" etwa zwei Stunden Müll entlang der Straßen des Ortes. Das Ergebnis kann sich - leider - sehen lassen. Der Unrat füllte mehr als 30 Müllsäcke....

  • Hanstedt
  • 14.05.13
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle

Feuer im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses

tk. Buxtehude. Ein Kabelbrand im Keller eines Wohn- und Geschäftshauses ist am Dienstagmorgen in Buxtehude an der Stader Straße von der Feuerwehr schnell gelöscht worden. Mitarbeiter einer Apotheke in dem Gebäude und Handwerker, die dort gearbeitet haben, bemerkten Rauch und alarmierten die Retter. Beide Züge der Feuerwehr Buxtehude waren im Einsatz. Dichter Rauch drang aus dem Haus. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Mitarbeiter und Patienten einer Arztpraxis verließen das Gebäude noch...

  • Buxtehude
  • 13.05.13
Panorama
Die Initiatoren Dominik Dölling, Werner Paßlack und Rolf Brandt (v.li.) präsentieren das Fahrrad und den Info-Anhänger. Das Gespann wird demnächst in ganz Niedersachsen unterwegs sein

Feuerwehr auf Radtour gegen Rechts

jd. Stade. Ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit: Jugendwehren aus dem Kreis beteiligen sich am Aktionstag. Ein Zeichen gegen rechtsextreme Gesinnung und braunes Gedankengut wollen die Jugendfeuerwehren im Landkreis Stade setzen. Sie beteiligen sich an der Aktion "Löschangriff gegen Rechts" des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbandes. Der Stader Brandschützer-Nachwuchs bringt sich mit einer besonderen Idee ein: Auf einer Fahrrad-Stafette soll es quer durchs Land gehen. "1000 Kilometer gegen...

  • 11.05.13
Blaulicht
Mit einem Spezialbindemittel streuten die Feuerwehrleute den ausgelaufenen Kraftstoff ab
  3 Bilder

Betonmischer in Graben gekippt

thl. Sangenstedt. Beim Versuch, auf einem Feldweg einem Reh auszuweichen, hat ein Lkw-Fahrer seinen Betonmischer in einem Graben versenkt. Der Fahrer blieb bei dem Crash unverletzt und konnte den Havaristen aus eigener Kraft verlassen. Durch die Schräglage des Fahrzeugs liefen allerdings gut 200 Liter Diesel aus, die das Gewässer verunreinigten. Die Feuerwehr rückte an und streute den Betriebsstoff mit einem Spezialbindemittel ab. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Schadenshöhe...

  • Winsen
  • 10.05.13
Blaulicht

Wieder ein Flächenbrand

jd. Stade. Haben hier Kinder mit Streichhölzern gespielt? In Stade-Ottenbeck musste die Feuerwehr am Donnerstagabend erneut einen Flächenbrand löschen. Gegen 18.30 Uhr waren die Einsatzkräfte alarmiert worden, weil ein rund 600 Quadratmeter großes Areal in Flammen stand. Der 2. Zug der Stader Wehr rückte mit 35 Rettern an. Wie die Polizei mitteilt, musste in diesem Bereich vor wenigen Wochen schon einmal ein Flächenbrand gelöscht werden. In beiden Fällen konnte die Ursache bislang nicht...

  • Stade
  • 03.05.13
Politik
Der scheidende Kreisbrandmeister Gerhard Moldenhauer (re.) gratuliert seinem Nachfolger Peter Winter zur Ernennung
  8 Bilder

Es hagelte Kritik auf dem Kreisfeuerwehrtag

jd. Ahlerstedt. Der Stader Kreis-Feuerwehrverband bezieht im Apenser Gerätehaus-Streit eindeutig Position. Auf dem Verbandstag am vergangenen Samstag setzten die Delegierten ein Zeichen der Solidarität mit dem zurückgetretenen Apenser Gemeindebrandmeister Hans-Heinrich Dammann: Er wurde unter tosendem Applaus zum Ehrenmitglied des Verbandes ernannt. Kreisbrandmeister Gerhard Moldenhauer, der zum 1. Juli sein Amt an den bisherigen Stellvertreter Peter Winter übergibt, haute in seinem letzten...

  • 01.05.13
Panorama
Auftakt des Festabends: Die Fahne der Freiwilligen Feuerwehr Ahlerstedt wird in den Saal gebracht
  23 Bilder

Feuerwehr feierte tüchtig: Ahlerstedter Brandschützer begingen ihr 125-jähriges Jubiläum

jd. Ahlerstedt. Bereits vor drei Jahren hatte Ahlerstedts Ortsbrandmeister Harald Lange den Termin im Schützenhof reserviert. Und jetzt wurde dort das 125-jährige Bestehen der Feuerwehr Ahlerstedt groß gefeiert: Am Samstag begingen die Brandschützer ihr Jubiläum mit einem Kommersabend, zu dem Politiker, Vertreter der örtlichen Vereine sowie Freunde aus den Nachbarwehren eingeladen waren. Als Höhepunkt des Abends wurde ein riesiges Feuerwerk gezündet: Das halbe Dorf war auf den Beinen, um...

  • Harsefeld
  • 01.05.13
Blaulicht
  15 Bilder

Großeinsatz in Buxtehuder Innenstadt: Laden neben Kino brennt aus

bc. Buxtehude. Ein Brand hielt am frühen Dienstagabend die Buxtehuder Feuerwehr in Atem. Aus bisher ungeklärter Ursache brach in einem Bekleidungsgeschäft neben dem Kino an der Bahnhofstraße Feuer aus. Eine 43-jährige Angestellte des Bekleidungsgeschäftes bemerkte gegen 18 Uhr die Rauchentwicklung. Sofort schickte sie die Kunden nach draußen. Als die ersten der ca. 100 alarmierten Feuerwehrleute an der Einsatzstelle eintrafen, drang dichter Qualm aus der Eingangstür. Unter schwerem...

  • Buxtehude
  • 30.04.13
Blaulicht
Der tote Schweinswal, der den Weg zurück in die Nordsee nicht mehr gefunden hatte

Toter Schweinswal bei Kranenburg gefunden

tk. Kranenburg. Ein rund 1,20 Meter langer Schweinswal ist vom Kurs abgekommen und bei Kranenburg in einem See mit Oste-Anbindung verendet. Am Sonntagnachmittag wurde das tote Tier von Spaziergängern entdeckt. Vermutlich war der Schweinswal aus der Nordsee in die Oste geschwommen und hatte den Weg zurück nicht mehr gefunden. Die Feuerwehr hat den Kadaver geborgen, der bereits von Passanten aus dem Wasser gezogen worden war.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.04.13
Wirtschaft
Carsten und Rita Gellersen versorgen die Kunden mit frischem Obst und Gemüse
  4 Bilder

Gelungene Wiedereröffnungsfeier bei Edeka Gellersen in Handeloh

os. Handeloh. "Wir haben nur positive Resonanz bekommen", berichten Rita und Carsten Gellersen. Am Sonntag luden die Inhaber des Edeka-Marktes in Handeloh nach dem umfassenden Umbau zur Wiedereröffnungsfeier. Zahlreiche Gäste kamen, um sich ein Bild von dem modernen Markt zu machen und gleich einzukaufen. Auf dem Parkplatz fand ein kleiner Flohmarkt statt, zudem präsentierten sich der Bürger- und Verkehrsverein und die Feuerwehr. Rita und Carsten Gellersen bedanken sich bei allen fleißigen...

  • Tostedt
  • 29.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.