Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Politik
Gerhard Froelian und Karin Winkelmann freuen sich, dass der Ratssaal endlich modernisiert wird. Die Fenstervorsetze verschwinden, der Raum wird an das Trauzimmer (im Hintergrund) angeglichen
  3 Bilder

Horneburger Ratssaal verliert sein Schmuddel-Image

lt. Horneburg. "Unser Ratssaal ist schmuddelig", sagt Horneburgs Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian. Es sei ihm inzwischen schon fast peinlich, Gästen den als Sitzungssaal genutzten Raum zu zeigen. Doch das wird sich bald ändern. In den Sommerferien soll der in den 1960er Jahren erbaute Saal von Grund auf saniert und modernisiert werden. Verwaltungsmitarbeiterin Karin Winkelmann betreut gemeinsam mit Bauamtsleiter Roger Courtault das "Projekt Ratssaal". Die ehemalige...

  • Horneburg
  • 16.04.13
Politik
Betriebsleiter Michael Wege (re.) und Harald Müller vom Bauamt  begutachten die sanitären Anlagen

Uneins über "i-Tüpfelchen"

jd. Harsefeld. Freibad wird bis 2014 komplett saniert sein / Neues Vordach ist umstritten. Das Harsefelder Freibad wird im kommenden Jahr komplett in neuem Glanz erstrahlen: Nach Ende der diesjährigen Badesaison soll der letzte von drei Sanierungsabschnitten angepackt werden. Der Bauausschuss gab jetzt grünes Licht für die rund eine halbe Million Euro teure Modernisierung des Gebäuderiegels, in dem Kiosk, Umkleidekabinen und sanitäre Anlagen untergebracht sind. Ob der Eingangsbereich - wie...

  • Harsefeld
  • 09.04.13
Blaulicht

A26 zwischen Dollern und Horneburg voll gesperrt

lt. Horneburg. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der A26-Anschlusstelle Horneburg ist die Autobahn in Richtung Hamburg zwischen Dollern und Horneburg voraussichtlich noch bis Donnerstag, 28. März, voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Auch auf der K36 von Horneburg nach Mittelnkirchen kommt es zu Einschränkungen. Ein Ampelbetrieb regelt den Verkehr, der wechselseitig an der Baustelle vorbei geführt werden muss. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet um...

  • Horneburg
  • 18.03.13
Politik

CDU kritisiert Bürgermeister

bc. Jork. Die Jorker CDU fordert eine schnelle, aber sorgfältige Untersuchung der Bodenwerte am belasteten Grand-Sportplatz der Grundschule in Jork-Königreich und dem angrenzenden Spielplatz. "Je schneller die Werte vorliegen, desto schneller kann der Rat die notwendigen Konsequenzen erörtern", sagt CDU-Fraktionschef Michael Eble. Der Bürgermeister mache es sich nach Aussage von Eble zu einfach, wenn er die Frage nach der Priorität der Sanierung nicht beantwortet, sondern diese an die...

  • Jork
  • 05.03.13
Politik
Wegen der Sanierung ist im Sommer kein Spielbetrieb in der Geestlandhalle möglich

Sanierung beginnt im Sommer

Fredenbeck. Für insgesamt 840.000 Euro soll diesen Sommer die Gestlandhalle in Fredenbeck saniert werden. Das hat der Samtgemeinderat kürzlich auf einer Sitzung beschlossen. Investiert werden soll in ein neues Dach und die Beleuchtung. Zudem werden die Giebelwände der Halle saniert. Für die Baumaßnahme hat die Samtgemeinde in den vergangenen vier Jahren regelmäßig Geld angespart. Dieses Jahr fließen erneut 103.000 Euro in den Sanierungstopf. Somit ist jetzt genug Geld vorhanden, um die...

  • Fredenbeck
  • 13.02.13
Panorama
Freiwillige Helfer holten jetzt das alte Reet vom Dach

Wassermühle Karoxbostel: Sanierung geht voran

kb. Seevetal. Die Sanierung der maroden Dächer an der denkmalgeschützten Wassermühle in Karoxbostel (bei Hittfeld) geht sichtbar voran: Unter Anleitung des Reetdachdeckers Uwe Behr haben Dutzende freiwillige Helfer jetzt das alte Reet vom Dach des Wohn- und Wirtschaftsgebäudes geholt. Auch die Sanierung des Fachwerks am so genannten Zwerchhaus und in der historischen Mühle läuft. Kreis-Denkmalpfleger Wolfgang Küchenmeister lobt das Engagement der Mühlenretter: "Die Geschwindigkeit, mit der es...

  • Seevetal
  • 08.02.13
Panorama
Markant: der Cosmae-Turm
  3 Bilder

Mehr Sicherheit im Turm

St. Cosmae-Kirche: feuerfeste Not-Kabine für 14 Personen tp. Stade. Jahrelang war das Betreten der mittelalterlichen Stader Altstadtkirche St. Cosmae wegen Mängeln beim Brandschutz nicht gestattet. Doch bald können Gäste wieder aus fast 40 Metern Höhe den Blick über die Dächer der Stadt genießen: Das Innere des Turms wird saniert. Die Arbeiten haben am vergangenen Montag begonnen. Rund 300.000 Euro kostet die Modernisierung des Backsteinbaus. Dafür haben die Ex-Kirchenvorsteherin Michaela...

  • Stade
  • 08.01.13
Politik

Rat beschließt Sanierungssatzung

lt. Horneburg. Jetzt kann die städtebauliche Sanierungsmaßnahme „Ortsmitte Horneburg“ offiziell starten. Eine entsprechende Sanierungssatzung hat jetzt der Fleckenrat beschlossen. Die Frist für Sanierungen in dem 18,17 Hektar großen Gebiet wurde auf 15 Jahre festgesetzt. Einstimmig beschlossen hat der Rat auch die Modernisierungsrichtlinie für das Fördergebiet „Ortsmitte Horneburg“. Darin werden Art und Umfang der Zuschüsse für Modernisierungsmaßnahmen an privaten Wohn- und Geschäftsgebäuden...

  • Horneburg
  • 10.12.12
Panorama
Im kommenden Jahr erfolgen umfangreiche Bauarbeiten an der Hudebrücke in der Stader Altstadt

Hudebrücke am Stader Hafen wird saniert

Anlieger-Informationsabend im Rathaus tp. Stade. Die historische Hudebrücke zwischen "Wasser Ost" und "Wasser West" am Alten Hafen in Stade ist dringend sanierungsbedürftig. Das Bauwerk aus Backstein wird im kommendem Jahr restauriert. Die Hudebrücke am Fischmarkt gibt es bereits seit dem Mittelalter. In ihrer jetzigen Form existiert sie laut Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms seit dem 19. Jahrhundert. Zunächst muss die Brücke, auf der zwei Altstadthäuser stehen, neu gegründet werden....

  • Stade
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.